More

    14 neue Mitglieder bei den „Leading Hotels of the World“

    Die „Lea­ding Ho­tels of the World“ ha­ben im drit­ten Quar­tal die­ses Jah­res gleich 14 neue Mit­glie­der auf­ge­nom­men. Al­lein sechs da­von sind in Mit­­­tel- und Süd­ame­rika zu fin­den – die an­de­ren in China, In­do­ne­sien, Por­tu­gal, Mon­te­ne­gro, Frank­reich und Spa­nien. Acht be­son­ders in­ter­es­sante Häu­ser stel­len wir hier kurz vor.

    Hotel Fasano Boa Vista /​​ Brasilien

    Ho­tel Fa­sano Boa Vista (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Ho­tel Fa­sano Boa Vista (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Ho­tel Fa­sano Boa Vista (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Acht Qua­drat­ki­lo­me­ter Land, zahl­rei­che Seen und na­tür­li­che Pools: Nur eine Stunde von São Paulo ent­fernt, ist das Ho­tel Fa­sano Boa Vista der per­fekte Ge­gen­pol zu Bra­si­li­ens hek­ti­scher Me­tro­pole. Ob auf dem 18-Loch-Gol­f­­platz, bei ei­nem Reit­aus­flug über die weite Ebene, im Spa oder beim Fine Di­ning: Das Ho­tel bie­tet al­len Kom­fort und den Charme ei­nes ele­gan­ten Land­sit­zes. Un­ser Tipp: Gerne ar­ran­gie­ren die Con­cier­ges ein Pick­nick an den schöns­ten Plät­zen des weit­läu­fi­gen Ho­tel­ge­län­des – rus­ti­kal für die ge­samte Fa­mi­lie oder ro­man­tisch für zwei.

    Hotel Fasano Punta Del Este /​​ Uruguay

    Ho­tel Fa­sano Punta Del Este (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Ho­tel Fa­sano Punta Del Este (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Ho­tel Fa­sano Punta Del Este (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Er­baut vom bra­si­lia­ni­schen Star-Ar­chi­­te­k­­ten Isay Wein­feld und per­fekt ein­ge­bun­den in das hü­ge­lige Gras­land im Sü­den Uru­gu­ays, bie­tet auch das Ho­tel Fa­sano Punta Del Este sei­nen Gäs­ten ei­nen Ort der Er­ho­lung. 18 Zim­mer und Sui­ten und 12 Vil­len ge­hö­ren zu die­sem ar­chi­tek­to­ni­schen Ju­wel, das als ei­nes der schöns­ten Ho­tels welt­weit gilt. Un­ser Tipp: Ein Aus­ritt zum Sitz des be­rühm­ten Bild­hau­ers Pa­blo Ar­chug­arry – dem Treff­punkt zahl­rei­cher Künst­ler – ver­bin­det Kunst und Na­tur. Der 30-mi­nü­­tige Aus­flug führt ent­lang schma­ler Wege und ga­ran­tiert herr­li­che Aus­bli­cke.

    Hotel Fasano Angra dos Reis /​​ Brasilien

    (c) Fa­sano An­gra dos Reis

    (c) Fa­sano An­gra dos Reis

    (c) Fa­sano An­gra dos Reis

    Wald und Meer, höchs­ter Kom­fort und länd­li­cher Charme west­lich von Rio de Ja­neiro: Das Ende 2017 er­öff­nete Ho­tel Fa­sano An­gra dos Reis spie­gelt die Ge­gen­sätze der ein­ma­li­gen Na­tur wi­der. Zu de­ren Er­halt legt das Re­sort mit 60 Zim­mern und Sui­ten größ­ten Wert auf Nach­hal­tig­keit. Fein­schme­cker und Se­a­­food-Lie­b­ha­ber kom­men in den Re­stau­rants voll auf ihre Kos­ten. Auch ein mehr als 2.000 Qua­drat­me­ter gro­ßes Spa- und Fit­ness­cen­ter steht zur Ver­fü­gung. Un­ser Tipp: ein Boots­aus­flug zu den 365 In­seln der Um­ge­bung – je nach Wunsch mit Er­kun­dung der Un­ter­was­ser­welt, ei­ner Wan­de­rung auf his­to­ri­schen Tram­pel­pfa­den oder ei­nem Be­such in der char­man­ten Alt­stadt von Pa­raty.

    Hotel Las Islas /​​ Kolumbien

    Ho­tel Las Is­las (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Ho­tel Las Is­las (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Ho­tel Las Is­las (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Er­öff­net im Juni 2018, bie­tet das Ho­tel Las Is­las reins­ten Eco-Lu­­xus: 45 Boots­mi­nu­ten von der ko­lum­bia­ni­schen Stadt Car­ta­gena ent­fernt, war­ten Bun­ga­lows und Vil­len im lan­des­ty­pi­schen Stil, die den Blick auf das Meer und den um­lie­gen­den Na­tio­nal­park frei­ge­ben. Das klare Was­ser lädt zum Schnor­cheln und Tau­chen ein, wäh­rend Kör­per und Geist im Spa die nö­tige Er­ho­lung fin­den. Un­ser Tipp: Das Ho­tel nimmt seine Gäste nach dem Son­nen­un­ter­gang gerne mit auf eine Tour zu den na­tür­lich leuch­ten­den Plank­ton­fel­dern. Da­nach kön­nen sie die Sterne durch ein pro­fes­sio­nel­les Te­le­skop be­ob­ach­ten, die hier drau­ßen nicht we­ni­ger ma­jes­tä­tisch fun­keln.

    Chablé Maroma /​​ Mexiko

    Cha­blé Ma­roma (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Cha­blé Ma­roma (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Cha­blé Ma­roma (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Ein­tau­chen in die Schön­heit der Na­tur – mit die­sem Ver­spre­chen an seine Gäste er­öff­nete das Cha­blé Ma­roma im Sep­tem­ber 2018. Das Sui­­ten-Ho­­tel liegt an der me­xi­ka­ni­schen Ka­­ri­­bik-Küste von Playa del Car­men – nur 35 Mi­nu­ten vom Flug­ha­fen in Can­cun ent­fernt und um­ge­ben von Sand und Meer. Ob am zu­cker­wei­ßen Strand, in den groß­zü­gi­gen Pools und oder auf den kom­for­ta­blen Ter­ras­sen: Ent­span­nung steht hier an ers­ter Stelle. Un­ser Tipp: Die „Tree of Life Mas­sage“ im Spa des Cha­blé Ma­roma har­mo­ni­siert die kör­per­ei­ge­nen En­er­gien. Zwei The­ra­peu­ten ar­bei­ten in per­fek­ter Syn­chro­ni­tät, um Span­nun­gen zu lö­sen und Kör­per, Geist und Seele in Ba­lance zu brin­gen.

    Chablé Resort & Spa /​​ Mexiko

    Cha­blé Re­sort & Spa (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Cha­blé Re­sort & Spa (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Cha­blé Re­sort & Spa (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Mit­ten im Re­gen­wald auf ehe­ma­li­gem Maya-Ge­­biet und um­ge­ben von üp­pi­gen Gär­ten liegt das Cha­blé Re­sort & Spa in der Nähe der Stadt Me­rida auf der me­xi­ka­ni­schen Halb­in­sel Yu­ca­tan. Seine 36 Sui­ten und vier Vil­len – alle mit pri­va­ten Pools – sind im Stil ei­ner mo­der­nen Maya-Ar­chi­­te­k­­tur er­baut und grup­pie­ren sich um eine Ce­note – ein na­tür­li­ches Sü­ß­­was­­ser-Re­­ser­­voir und Hei­lig­tum der Maya. Kul­tur und Ge­schichte tref­fen hier auf schönste Na­tur und höchs­ten Kom­fort. Un­ser Tipp: Tra­di­tio­nelle Te­­ma­z­­cal-Ze­­re­­mo­­nien sind eine der äl­tes­ten For­men der Me­di­zin – und sor­gen im Spa des Ho­tels für Er­leb­nisse ab­so­lu­ter Ent­span­nung.

    Capella Ubud /​​ Bali

    Ca­pella Ubud /​​ Bali (c) Ca­pella Ho­tels & Re­sorts

    Ca­pella Ubud /​​ Bali (c) Ca­pella Ho­tels & Re­sorts

    Ca­pella Ubud /​​ Bali (c) Ca­pella Ho­tels & Re­sorts

    Ein­ge­bet­tet zwi­schen Re­gen­wald, Reis­terras­sen und dem Fluss Wos, er­weckt das Ca­pella Ubud die Wun­der und My­then von Bali zu neuem Le­ben. Der Ar­chi­tekt Bill Bens­ley kon­zi­pierte die­ses ul­­tra-lu­­xu­­riöse Camp aus Zel­ten als Tri­but an die frü­hen eu­ro­päi­schen Sied­ler ab 1800. Wer tags­über nicht an ei­nem der Aus­flüge teil­nimmt, lässt sich im „Auriga Spa“ ver­wöh­nen. Für ku­li­na­ri­sche High­lights sor­gen zwei Re­stau­rants im Spei­se­zelt, ein asia­ti­scher Grill­platz und die Pool­bar „The Mor­tar & Pestle“. Un­ser Tipp: Wenn die Nacht ein­bricht, soll­ten Sie sich ei­nen Platz am La­ger­feuer su­chen, um dem lo­ka­len Ge­schich­ten­er­zäh­ler zu lau­schen, wäh­rend Sie die Es­senz der un­be­rühr­ten Na­tur Ba­lis ge­nie­ßen.

    Es Príncep /​​ Mallorca

    Es Princep (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Es Princep (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Es Princep (c) The Lea­ding Ho­tels of the World

    Das Es Prín­cep liegt an ei­ner ex­po­nier­ten Ecke über den be­fes­tig­ten Mau­ern von Ba­luard Es Prín­cep – ei­nem Boll­werk im his­to­ri­schen Zen­trum von Palma de Mal­lorca. Raum­hohe Fens­ter las­sen das Son­nen­licht in die Gäs­te­zim­mer, wäh­rend die er­höhte Lage ei­nen wei­ten Blick auf die Stadt und das Meer bie­tet – ganz be­son­der von der Dach­ter­rasse. Im Re­stau­rant hat der preis­ge­krönte Kü­chen­chef An­d­reu Ge­nes­tra seine Lei­den­schaft für die mal­lor­qui­ni­sche Kü­che in Ge­richte um­ge­setzt, die sein Ta­lent und sei­nen In­no­va­ti­ons­geist un­ter Be­weis stel­len. Cock­­tail-Lie­b­ha­ber schwel­gen in den Mix­tu­ren der Bar – und im „Cocô Spa“ lässt es sich per­fekt ent­span­nen.

    Die sechs wei­te­ren neuen Lea­ding Ho­tels of the World:

    - The Pu­Xuan Ho­tel & Spa /​​ Bei­jing
    – Ti­voli Ave­nida Li­ber­dade /​​ Lis­sa­bon
    – Ti­voli Palácio de Se­teais /​​ Sin­tra
    – The Chedi Lustica Bay /​​ Mon­te­ne­gro
    – Fauchon L’Hôtel Pa­ris /​​ Pa­ris
    – Hô­tel Chais Mon­net /​​ Co­gnac

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    Mit 313 Me­tern ist das King Power Ma­ha­n­ak­hon das höchste Ge­bäude in Bang­kok. Ne­ben der höchs­ten Aus­sichts­platt­form be­her­bergt der mar­kante Wol­ken­krat­zer nun auch die höchste Bar in Thai­land.

    INNSiDE bringt modernes Flair an den Calviá Beach auf Mallorca

    Mit der Er­öff­nung des neuen INN­SiDE Cal­viá Be­ach hat Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal die 2012 be­gon­nene Neu­po­si­tio­nie­rung des mal­lor­qui­ni­schen Ur­laubs­or­tes Ma­galuf ab­ge­schlos­sen.

    Lufthansa Group: Sieben neue Langstrecken im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group setzt den Aus­bau ih­res tou­ris­ti­schen Lang­stre­cken­an­ge­bots fort: Ab dem Som­mer­flug­plan 2020 war­ten gleich sie­ben neue Ziele ab Mün­chen und Frank­furt.

    ANA: Neue First und Business Class für die Boeing 777

    Be­reits seit sie­ben Jah­ren ar­bei­tet ANA an neuen Ka­bi­nen für die zwölf Boe­ing 777–300ER in der Flotte. Nun wird das erste neu aus­ge­stat­tete Flug­zeug am 2. Au­gust 2019 erst­mals nach Lon­don ab­he­ben.

    Dubai erhält bald einen der höchsten Infinity Pools der Welt

    Du­bai kann schon bald ein neues, atem­be­rau­ben­des Wahr­zei­chen be­grü­ßen: Der mehr als 240 Me­ter hohe „Palm Tower“ im Her­zen der künst­li­chen In­sel The Palm, Ju­mei­rah steht kurz vor der Fer­tig­stel­lung.

    Rom: Polizisten vertreiben Touristen von der „Spanischen Treppe“

    Sol­che Sze­nen gab es auf der „Spa­ni­schen Treppe“ in Rom noch nie zu­vor: Po­li­zis­ten und Ord­nungs­hü­ter ver­trei­ben seit we­ni­gen Ta­gen alle Tou­ris­ten, die auf den be­rühm­ten Mar­mor­stu­fen sit­zen.