Die Ver­ei­nigten Ara­bi­schen Emi­rate erhalten in den nächsten Wochen gleich drei neue Hotels der Extra­klasse: In Abu Dhabi eröffnet Jumeirah zwei Luxus­re­sorts und in Dubai geht ein Hotel-Juwel von Man­darin Ori­ental an den Start. Zudem gönnt sich ein Hotel-Klas­siker in Dubai eine neue, spek­ta­ku­läre Pool­an­lage.

1Luxus pur am Traumstrand

Jumeirah at Saa­diyat Island Resort /​ Abu Dhabi (c) Jumeirah Group
Jumeirah at Saa­diyat Island Resort /​ Abu Dhabi (c) Jumeirah Group
Jumeirah at Saa­diyat Island Resort /​ Abu Dhabi (c) Jumeirah Group

Über die mit Span­nung erwar­tete Eröff­nung des Jumeirah at Saa­diyat Island Resort in Abu Dhabi haben wir bereits im Mai erst­mals berichtet. Am 30. November 2018 fällt nun der Start­schuss für das neue Strand­re­sort der Jumeirah Group.

An einem gut neun Kilo­meter langen Sand­strand – nur zehn Minuten vom Stadt­zen­trum ent­fernt und in direkter Nach­bar­schaft zum 2017 eröff­neten Louvre Abu Dhabi – warten 293 Zimmer auf die Gäste – dar­unter acht Villen mit pri­vatem Pool, 64 Suiten und sechs Pan­orama-Suiten mit zim­mer­hohen Glas­wänden, die sich zum Meer hin öffnen lassen. Dazu kommen acht Restau­rants und Bars sowie ein Spa.

2Neues Hideaway in der Wüste

Jumeirah Al Wathba Desert Resort /​ Abu Dhabi (c) Jumeirah Group
Jumeirah Al Wathba Desert Resort /​ Abu Dhabi (c) Jumeirah Group
Jumeirah Al Wathba Desert Resort /​ Abu Dhabi (c) Jumeirah Group

Ein wei­teres neues Jumeirah-Hotel erwartet ab 1. Jänner 2019 seine ersten Gäste mitten in der Wüste des Al Wathba Distrikts – rund 50 Kilo­meter süd­öst­lich von Abu Dhabi: Das Jumeirah Al Wathba Desert Resort & Spa ist ganz im Stil einer Oase mit Hin­ter­höfen und Gärten gestaltet und soll fas­zi­nie­rende Ein­blicke in ein Ara­bien wie aus Tau­send­und­einer Nacht ermög­li­chen.

Die 90 Zimmer und 13 Villen wurden ganz im tra­di­tio­nellen ara­bi­schen Stil gestaltet – mit Hol­zor­na­menten, sand­far­benen Wänden und großen Bade­zim­mern aus Marmor. Meh­rere Restau­rants, ein Pool, eine Rooftop Bar und ein Talise Spa runden die Aus­stat­tung ab. Ein nahes Wüs­ten­camp ist eben­falls Teil des Resorts.

3Kalifornien am Jumeirah Beach

Man­darin Ori­ental Jumeira, Dubai (c) Man­darin Ori­ental
Man­darin Ori­ental Jumeira, Dubai (c) Man­darin Ori­ental
Man­darin Ori­ental Jumeira, Dubai (c) Man­darin Ori­ental

Man­darin Ori­ental feiert am 6. Jänner 2019 seine Pre­miere in Dubai: Das neue Man­darin Ori­ental Jumeira, Dubai ist das erste Resort der asia­ti­schen Hotel­gruppe in der Metro­pole und dürfte nicht nur mit seiner benei­dens­werten Lage am Jumeirah Beach für Auf­sehen sorgen, son­dern auch mit seinem Exte­rieur im Stil kali­for­ni­scher Beach­res­orts.

Die 178 Zimmer und 78 Suiten, die zum Groß­teil über pri­vate Bal­kone ver­fügen, wurden vom Desi­gner Jef­frey Wilkes mit modernen und detail­ver­liebten Arran­ge­ments gestaltet und bieten ent­weder Aus­blicke auf den Ozean oder die Sky­line der Stadt. Eine große Pool-Land­schaft, ein Rooftop Pool nur für Erwach­sene in der sechsten Etage, acht Restau­rants und Lounges und ein 2.000 Qua­drat­meter großer Spa-Bereich sind wei­tere High­lights.

4Strand-Feeling mitten in der City

Park Hyatt Dubai (c) Hyatt Hotels Cor­po­ra­tion
Park Hyatt Dubai (c) Hyatt Hotels Cor­po­ra­tion
Park Hyatt Dubai (c) Hyatt Hotels Cor­po­ra­tion

Das Park Hyatt Dubai ist ein echter Klas­siker im Herzen von Dubai und erfreut sich auch seit Jahren dem­entspre­chend vieler Stamm­gäste. Trotzdem errichtet das Luxus­hotel bis Jah­res­ende 2018 eine neue, mehr als bemer­kens­werte Pool­an­lage mit einem 105 Meter langen Lagunen-Pool und einem echten Sand­strand direkt am Ufer des Dubai Creek. Dabei ent­steht auch ein kom­plett neuer Ent­span­nungs­be­reich mit 126 Son­nen­liegen, drei „Exe­cu­tive Cabanas“, sechs Pavil­lons und 16 Beach Rooms mit direktem Strand­zu­gang.