Qatar Air­ways nimmt eine dritte täg­liche Ver­bin­dung zwi­schen Doha und den Male­diven auf. Der neue Flug zum ledig­lich fünf Stunden ent­fernten Malé Velana Inter­na­tional Air­port wird erst­mals am 28. Oktober 2018 abheben.

Qatar Air­ways bietet der­zeit 14 Flüge pro Woche auf die Male­diven an – also zwei pro Tag. Sie werden alle mit einem Airbus A350 bedient, der mit ins­ge­samt 283 Sitzen – 36 in der Busi­ness und 247 in der Eco­nomy Class – aus­ge­stattet ist.

Auf dem dritten täg­li­chen Flug wird hin­gegen je nach Bedarf ein Airbus A330-300 oder ein Airbus A320 ein­ge­setzt. Dafür bietet diese Ver­bin­dung am Hamad Inter­na­tional Air­port in Doha bes­sere Anschlüsse für Pas­sa­giere aus London, Berlin, Paris, Mai­land, Rom, Frank­furt und Zürich.

Zusätz­li­cher Flug­plan:

QR676 /​ Doha – Male­diven /​ 09:40 – 12:20 Uhr /​ täg­lich
QR677 /​ Male­diven – Doha /​ 18:30 – 21:40 Uhr /​ täg­lich