Lese­zeit: 2 Minuten

Air France-KLM wird die Kapa­zi­täten im Win­ter­flug­plan 2018/​19 gegen­über der Vor­saison um 2,5 Pro­zent stei­gern. Gleich­zeitig setzen Air France und KLM die Aus­stat­tung ihrer Lang­stre­cken­flug­zeuge mit den neu­esten Kabinen-Pro­dukten fort.

Auf der Lang­strecke werden dabei sechs neue Ver­bin­dungen ange­boten, die alle­samt im Sommer erst­mals auf­ge­nommen und nun im Winter fort­ge­setzt werden. Ab Paris-Charles de Gaulle sind das Seattle (USA), Taipei (Taiwan) und Nai­robi (Kenia) mit Air France sowie Mahé (Sey­chellen) mit Joon. Dazu kommen die neuen Flüge von Joon und KLM nach For­ta­leza (Bra­si­lien).

(c) Air France-KLM

Erhöht werden die Fre­quenzen unter anderem nach Detroit, New York, Mont­real, Rio de Janeiro, St. Martin, Male, Tokio-Haneda und Ho-Chi-Minh-Stadt (alle mit Air France) sowie nach Min­nea­polis, Cal­gary, Toronto, Buenos Aires, Curaçao und Mumbai (KLM). Nach San José (Costa Rica), Osaka und Dubai bieten beide Air­lines mehr Flüge als zuletzt.

Auf der Mittel- und Kurz­strecke stehen 20 neue Routen auf dem Win­ter­flug­plan – unter anderem von Paris nach Bari, Catania, Cork, Lorient, Toulon und Wro­claw sowie von Ams­terdam nach Växjö in Schweden. Wei­tere 18 neue Routen wird die Low-Cost-Tochter Tran­savia auf­nehmen.

Boeing 777 (c) Air France

Bei Air France-KLM werden bis zum Ende der Win­ter­saison sieben Lang­stre­cken­flug­zeuge vom Typ Boeing 787, 25 vom Typ Boeing 777–200 sowie 19 vom Typ Boeing 777–300 mit den neu­esten Kabinen-Pro­dukten aus­ge­stattet sein. Außerdem wird der erste reno­vierte Airbus A330 ab Jänner mit einer brand­neuen Busi­ness, Pre­mium Eco­nomy und Eco­nomy Class auf den Flügen nach Houston (USA), Accra (Ghana) und Ouag­adougou (Bur­kina Faso) ein­ge­setzt. Bis Anfang 2020 sollen ins­ge­samt 15 Airbus A330 reno­viert werden.

Bei KLM wird die neue World Busi­ness Class ab Jänner 2019 auf allen Lang­stre­cken­flügen ange­boten. Zudem werden alle Flug­zeuge der Typen Boeing 777, Boeing 787 und Airbus A330 mit den neuen Eco­nomy-Kabinen aus­ge­stattet. Joon bietet die neu­esten Kabinen an Bord von vier Airbus A340 an, die in der Win­ter­saison nach Kairo, Kap­stadt, For­ta­leza, Mumbai und Mahé (Sey­chellen) fliegen.