• FLUG
More
    23. Juli 2019

    Hainan Airlines fliegt ab sofort von Wien nach Shenzhen

    Seit 20. Oktober 2018 ver­bindet Hainan Air­lines den Flug­hafen Wien zweimal pro Woche mit der chi­ne­si­schen High-Tech-Metro­­pole Shen­zhen, die als eine der am schnellsten wach­senden Städte welt­weit gilt. 

    Auf den Non­stop-Flügen kommt eine Boeing 787–9 „Dream­liner“ zum Ein­satz, die mit 289 Sitz­plätzen aus­ge­stattet ist – 30 in der Busi­ness Class und 259 in der Eco­nomy Class. Die Sitze in der Busi­ness Class sind in einer 2–2‑2‑Konfiguration ange­ordnet und lassen sich in kom­plett flache Betten ver­wan­deln. Für das Inflight-Ent­er­­tain­­ment stehen 16 Zoll große Bild­schirme und BOSE-Kopf­­­hörer bereit. WLAN ist eben­falls ver­fügbar.

    Shen­zhen ist eine Son­der­wirt­schafts­zone in der Pro­vinz Guang­dong und weist bei der­zeit 13 Mil­lionen Ein­woh­nern das höchste Pro-Kopf-Ein­­kommen Chinas hinter Hong­kong und Macau auf. Die Wirt­schafts­leis­tung der Stadt ent­spricht in etwa der von Nor­wegen. High-Tech-Kon­­zerne wie Huawei oder Ten­cent haben hier ihr Head­quarter und eine Viel­zahl an Unter­nehmen pro­du­ziert in der soge­nannten „iPod City“ Bau­teile für Apple, Nin­tendo, Hew­­lett-Packard und Sony.

    Beliebt ist Shen­zhen vor allem bei Shop­­ping-Tou­­risten – nicht zuletzt dank seiner Nähe zu Hong­kong. In der Stadt befinden sich aber auch meh­rere große The­men­parks, Natur­parks, his­to­ri­sche Stätten und der größte Golf­platz in China. Das sub­tro­pi­sche Klima beschert der Region eine durch­schnitt­liche Jah­res­tem­pe­ratur von 22,4 Grad Cel­sius mit viel Regen, aber auch Sonne.

    Über ihren Hub in Shen­zhen bietet Hainan Air­lines zahl­reiche Anschluss­ver­bin­dungen zu Desti­na­tionen in China, Süd­ost­asien, Aus­tra­lien und Neu­see­land. Von Skytrax wurde die Flug­ge­sell­schaft seit 2011 stets mit von fünf Sternen aus­ge­zeichnet und in diesem Jahr auf Platz 8 gereiht. Hainan Air­lines betreibt der­zeit eine Flotte von rund 400 Flug­zeugen, mit denen mehr als 220 Städte ange­flogen werden.

    Flug­plan:

    HU789 /​​ Shen­zhen – Wien /​​ 01.30 – 06.50 Uhr /​​ Don­nerstag & Samstag
    HU790 /​​ Wien – Shen­zhen /​​ 10.45 – 00.50 Uhr /​​ Don­nerstag & Samstag

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Mallorca: Vier Sterne für junge Gäste an der Playa de Palma

    Tren­diges Design und ein modernes Kon­zept erwarten die Gäste im Para­diso Garden an der Playa de Palma. Das Vier-Sterne-Hotel ist soeben kom­plett reno­viert in die Som­mer­saison gestartet.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.