In der wun­der­schönen Dou­glas Bay an der Nord­west­küste von Domi­nica wird im Herbst 2019 das neue Cabrits Resort & Spa Kem­pinski seine Eröff­nung feiern. Für die euro­päi­sche Hotel­kette ist es das zweite Luxus­re­sort in der Karibik nach dem 2017 eröff­neten Gran Hotel Manzana Kem­pinski La Habana – dem ersten Fünf-Sterne-Hotel auf Kuba.

Das Cabrits Resort & Spa Kem­pinski ent­steht am Rande des Cabrits Natio­nal­parks – nicht weit von Domi­nicas zweit­größter Stadt Ports­mouth ent­fernt – und wird über 160 Zimmer, ein Spa, meh­rere Pools und Restau­rants sowie aus­ge­dehnte Gärten ver­fügen.

Cabrits Resort & Spa Kem­pinski /​ Domi­nica (c) Kem­pinski Hotels

Hinter dem Pro­jekt steht Range Deve­lop­ments. Das Unter­nehmen hat sich bereits mit dem 2017 eröff­neten Park Hyatt St. Kitts einen Namen gemacht hat, das von CNN zum besten Resort in der Karibik gekürt wurde. Außerdem ent­wi­ckelt Range Deve­lop­ments aktuell auch das für 2020 ange­kün­digte Six Senses St. Kitts.

Cabrits Resort & Spa Kem­pinski /​ Domi­nica (c) Kem­pinski Hotels

Domi­nica will sich mit dem neuen Kem­pinski künftig ver­stärkt als Ziel für Luxus­reisen in der Region posi­tio­nieren. Die Insel leidet zwar noch immer unter den ver­hee­renden Ver­wüs­tungen, die der Hur­rikan „Maria“ vor etwas mehr als einem Jahr hin­ter­lassen hat, schöpft aber langsam wieder neue Hoff­nung.

Cabrits Resort & Spa Kem­pinski /​ Domi­nica (c) Kem­pinski Hotels

So sind bei­spiels­weise die auf­wän­digen Reno­vie­rungs­ar­beiten im Luxus­re­sort Secret Bay und im sty­li­schen Bou­tique-Hotel Pagua Bay inzwi­schen so weit fort­ge­schritten, dass sie im November wieder eröffnet werden können – und im Februar 2019 werden dann auch die luxu­riösen Jungle Bay Eco Villas ihre ersten Gäste emp­fangen. Erste Infor­ma­tionen zum neuen Cabrits Resort & Spa Kem­pinski sind auf www.kempinski.com zu finden.