Die Ver­ei­ni­gung der Design Hotels ist wieder gewachsen: Sechs neue Mit­glieder rund um den Globus erwei­tern seit kurzem das Port­folio von mitt­ler­weile mehr als 300 Hotels an über 50 Rei­se­zielen. Zu finden sind sie in Mozam­bique, Vietnam, Taiwan, Frank­reich, Mexiko und den USA – und alle sind wahre Uni­kate.

1Sentidos Beach Retreat /​ Mozambique

Sentidos Beach Retreat /​ Mozam­bique (c) Design Hotels
Sentidos Beach Retreat /​ Mozam­bique (c) Design Hotels
Sentidos Beach Retreat /​ Mozam­bique (c) Design Hotels

Mit dem Sentidos Beach Retreat in Inham­bane führt die Reise der Design Hotels erst­mals nach Mozam­bique. Zwi­schen einer Lagune und der Praia da Barra am Indi­schen Ozean gelegen, hul­digen hier zwölf luxu­riöse Villen einer ein­zig­ar­tigen Land­schaft. In der Region ange­fer­tigte Möbel stehen Seite an Seite mit süd­afri­ka­ni­schen Kunst­werken – und die Natur tut ihr Übriges, die Gäste bei jedem Schritt und Tritt zu begeis­tern.

2S Hotel /​ Taipeh

S Hotel /​ Taipeh (c) Design Hotels
S Hotel /​ Taipeh (c) Design Hotels
S Hotel /​ Taipeh (c) Design Hotels

Ein­tau­chen in die tai­wa­ne­si­sche Kultur können die Gäste im S Hotel in Tai­pehs füh­render Life­style-Desti­na­tion – dem Songshan Viertel. Hier ori­en­tiert sich alles – von der Kunst bis zu den Restau­rants – an der rei­chen His­torie und Kultur des Landes. Begleitet wird dieses unver­wech­sel­bare Erlebnis von einer Prise Humor und Poesie in den Zim­mern und in den öffent­li­chen Berei­chen – geschaffen von nie­mand Gerin­gerem als dem welt­be­kannten Desi­gner Phil­lipe Starck.

3Bach Suites /​ Ho Chi Minh City

Bach Suites /​ Ho Chi Minh City (c) Design Hotels
Bach Suites /​ Ho Chi Minh City (c) Design Hotels
Bach Suites /​ Ho Chi Minh City (c) Design Hotels

Das Hotel Bach Suites im viet­na­me­si­schen Ho Chi Minh City – dem ehe­ma­ligen Saigon – ver­fügt über 36 Zimmer und Suiten. Inspi­riert von der fran­zö­si­schen Kolo­ni­al­zeit, ori­en­tiert sich das Inte­rieur an einem klas­si­schen fran­zö­si­schen Design mit schwarzen Stahl­fens­tern und Balus­traden. Ein Rooftop Pool, ein feines Restau­rant mit inter­na­tio­nalen und lokalen Gerichten und eine Lobby Bar ergänzen die Aus­stat­tung.

4Villa la Semilla /​ Mexiko

Villa la Semilla /​ Mexiko (c) Design Hotels
Villa la Semilla /​ Mexiko (c) Design Hotels
Villa la Semilla /​ Mexiko (c) Design Hotels

Die Villa la Semilla liegt an der Soliman Bay an der mexi­ka­ni­schen Karibik-Küste – ganz in der Nähe von Tulum – und ist ein pri­vates Anwesen mit fünf Schlaf­zim­mern, einem Infi­nity Pool, einer weit­läu­figen Ter­rasse und beein­dru­ckenden Gärten. Wer dieses Haus kom­plett mietet, kann sich auf tro­pi­schen Luxus direkt am Strand freuen.

5Le Cerf Amoureux /​ Frankreich

Le Cerf Amou­reux /​ Frank­reich (c) Design Hotels
Le Cerf Amou­reux /​ Frank­reich (c) Design Hotels
Le Cerf Amou­reux /​ Frank­reich (c) Design Hotels

Das Le Cerf Amou­reux ist ein Bou­tique-Hotel mit nur elf Zim­mern in der fran­zö­si­schen Ski­re­gion Cordon-Com­bloux-Megève und ver­bindet Aben­teuer und Genuss zu einem ein­zig­ar­tigen Chalet-Erlebnis. Das haus­ei­gene Restau­rant „Le Cerf“, das bei Gästen und Ein­hei­mi­schen glei­cher­maßen gefragt ist, wurde für seine lokalen Köst­lich­keiten bereits mehr­fach aus­ge­zeichnet – auf geht’s also zum Après-Ski in den fran­zö­si­schen Alpen…

6Harmon Guest House /​ Kalifornien

Harmon Guest House /​ Kali­for­nien (c) Design Hotels
Harmon Guest House /​ Kali­for­nien (c) Design Hotels
Harmon Guest House /​ Kali­for­nien (c) Design Hotels

Der Gemein­schafts­sinn in Healds­burg im US-Bun­des­staat Kali­for­nien ist groß – und so ist es auch kein Wunder, dass man im Harmon Guest House ein beson­deres Bewusst­sein für die Region, nach­hal­tiges Wirt­schaften und Unver­fälscht­heit pflegt. Unter der Lei­tung von Circe Sher und Paolo Petrone, die auch das gefei­erte Hotel Healds­burg betreiben, ver­fügt dieses „Krea­tiv­zen­trum“ über 39 Zimmer im Indus­trial Chic Design und bildet den idealen Aus­gangs­punkt, um die Wein­re­gion des Sonoma County zu erkunden – und natür­lich auch die welt­be­kannte Gas­tro­no­mie­szene von Healds­burg.