More

    Sechs neue Geheimtipps bei den Preferred Hotels & Resorts

    Die Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts ha­ben in den letz­ten Mo­na­ten 22 neue Mit­glie­der in 15 Län­dern in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Die Ver­ei­ni­gung um­fasst da­mit be­reits mehr als 700 in­di­vi­du­elle Lu­xus­ho­tels. Sechs be­son­ders in­ter­es­sante Neu­zu­gänge wol­len wir hier kurz vor­stel­len.

    Marigot Bay Resort & Marina  /​​ Saint Lucia

    Ma­ri­got Bay Re­sort & Ma­rina  /​​ Saint Lu­cia (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Ma­ri­got Bay Re­sort & Ma­rina  /​​ Saint Lu­cia (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Ma­ri­got Bay Re­sort & Ma­rina  /​​ Saint Lu­cia (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Das Ma­ri­got Bay Re­sort & Ma­rina liegt di­rekt an der wohl schöns­ten Bucht der Ka­ri­bik­in­sel St. Lu­cia und wird gerne als Spiel­platz der Rei­chen und Schö­nen be­zeich­net. Von den Ter­ras­sen des Re­sorts kön­nen die Gäste die mil­lio­nen­schwe­ren Mega-Yach­­ten im Ha­fen be­stau­nen – und nicht sel­ten wer­den sie auch be­rühmte Ge­sich­ter un­ter den Ur­lau­bern ent­de­cken. Die 124 Gäs­te­zim­mer – dar­un­ter 57 Sui­ten – ver­fü­gen alle über ge­räu­mige Bal­kone mit herr­li­cher Aus­sicht. Die Be­hand­lun­gen im preis­ge­krön­ten Auriga Spa nut­zen ein­hei­mi­sche Zu­ta­ten und sind mit den Pha­sen des Mon­des ver­bun­den. Für Gäste, die ei­nen tie­fe­ren Ein­blick in den „Geist“ der Ka­ri­bik su­chen, be­her­bergt eine ver­bor­gene Höhle auf dem An­we­sen des Ho­tels viele Spe­zia­li­tä­ten aus lo­ka­lem Rum. In ei­nem Raum, der an eine au­then­ti­sche De­stil­le­rie er­in­nert, wer­den auch Rum-Ver­­­kos­­tun­­gen an­ge­bo­ten.

    Hotel 71 /​​ Quebec

    Ho­tel 71 /​​ Que­bec (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Ho­tel 71 /​​ Que­bec (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Ho­tel 71 /​​ Que­bec (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Das Ho­tel 71 be­fin­det sich in ei­nem im­po­san­ten Stein­ge­bäude aus dem 19. Jahr­hun­dert im his­to­ri­schen Vier­tel Old Port in Que­bec. Einst die Zen­trale der Na­tio­nal Bank of Ca­nada, ver­bin­det die neo­klas­si­zis­ti­sche Un­ter­kunft heute auf raf­fi­nierte Weise mo­der­nen Kom­fort mit char­man­tem Bou­­tique-Stil. 60 Zim­mer und Sui­ten mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf den St. Law­rence Ri­ver ste­hen zur Wahl – al­len voran die Pen­t­­house-Suite im 7. Stock, die über eine ei­gene Dach­ter­rasse, ei­nen Ka­min, eine Kü­che und ein Heim­kino ver­fügt. Zur Aus­stat­tung des Ho­tels ge­hö­ren eine Grand-Cru-Wein­bar, ein Fit­­ness-Cen­­ter, eine kleine Bou­tique so­wie das ita­lie­ni­sche Re­stau­rant „Il Matto“. Kunst­lieb­ha­ber wer­den von der Ga­le­rie des Ho­tels be­geis­tert sein: Sie ist in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Pro­gramm „Vin­cent et moi“ ent­stan­den – ei­ner ge­mein­nüt­zi­gen Or­ga­ni­sa­tion, die sich der Un­ter­stüt­zung von Künst­lern mit psy­chi­schen Pro­ble­men wid­met.

    JA Manafaru /​​ Malediven

    JA Mana­faru /​​ Ma­le­di­ven (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    JA Mana­faru /​​ Ma­le­di­ven (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    JA Mana­faru /​​ Ma­le­di­ven (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Das lu­xu­riöse JA Mana­faru liegt auf ei­ner 35 Hektar gro­ßen Pri­vat­in­sel im nörd­li­chen Haa Alif Atoll der Ma­le­di­ven. Die Un­ter­kunfts­mög­lich­kei­ten rei­chen von Strand­bun­ga­lows bis zu Über­was­ser­vil­len mit In­­­fi­nity-Pools. Um­ge­ben von kris­tall­kla­rem Was­ser und wei­ßen Sand­strän­den, ist das ex­klu­sive Re­sort auch ideal für An­gel­aus­flüge, Schnor­chel­sa­fa­ris, Tauch­ex­pe­di­tio­nen, lo­kale Koch­kurse oder Yoga am Strand. In sie­ben Re­stau­rants wer­den lo­kale und in­ter­na­tio­nale Köst­lich­kei­ten kre­denzt. Her­aus­ra­gend ist „The Cel­lar“ – eine ein­zig­ar­tige un­ter­ir­di­sche Stein­höhle mit hand­ver­le­se­nen Wei­nen. Gäste, die Ein­sam­keit su­chen, fin­den diese auf dem na­hen Cas­ta­way Is­land. Die un­be­wohnte In­sel ist im Be­sitz des Re­sorts und steht für pri­vate Pick­nicks und Über­nach­tun­gen in rus­ti­ka­len In­sel­hüt­ten zur Ver­fü­gung.

    The One Barcelona /​​ Barcelona

    The One Bar­ce­lona (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    The One Bar­ce­lona (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    The One Bar­ce­lona (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    In ei­nem der ex­klu­sivs­ten Vier­tel von Bar­ce­lona – nur we­nige Schritte vom Pa­seo de Gra­cia ent­fernt – fin­det sich das ge­rade erst er­öff­nete The One Bar­ce­lona. Vom preis­ge­krön­ten De­si­gner Jaime Be­riestain ent­wor­fen, be­geis­tert das Ho­tel mit ei­ner stil­vol­len Pa­lette aus Gold, Mar­mor, Kup­fer, Stein und Glas. Die sai­so­nal ge­öff­nete „Mood Roof­top Bar“ auf der spek­ta­ku­lä­ren Dach­ter­rasse bie­tet ei­nen neuen Aus­sichts­punkt für die Stadt. Zu fri­schen Spe­zia­li­tä­ten aus der Kü­che lau­schen die Gäste den Küns­ten des haus­ei­ge­nen DJ´s – und nur we­nige Schritte ent­fernt ge­nie­ßen sie den ex­klu­si­ven Zu­gang zum Out­door Pool mit Son­nen­ter­rasse. Eine der bes­ten Aus­sich­ten auf die Sky­line der Stadt bie­tet die „Sagrada Fa­mi­lia Suite“: Sie ver­fügt über eine pri­vate Ter­rasse mit Whirl­pool, Son­nen­lie­gen, ei­ner Au­ßen­du­sche und un­ge­hin­der­tem Blick auf die Ka­the­drale Sagrada Fa­mi­lia.

    9Hotel Confidentiel /​​ Paris

    9Hotel Con­fi­den­tiel /​​ Pa­ris (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    9Hotel Con­fi­den­tiel /​​ Pa­ris (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    9Hotel Con­fi­den­tiel /​​ Pa­ris (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Noch im Ok­to­ber 2018 er­öff­net die 9Hotel Collec­tion Group das ul­tra­mo­derne 9Hotel Con­fi­den­tiel im tren­di­gen Ma­rais-Vier­­tel nach ei­nem Ent­wurf des vi­sio­nä­ren Ar­chi­tek­ten Phil­ippe Starck. Das Bou­­tique-Ho­­tel ver­fügt über le­dig­lich 26 Zim­mer, drei Sui­ten mit Pan­ora­ma­blick auf die Stadt, eine schi­cke Lounge und eine tren­dige Cock­tail­bar. Chef ist hier der re­nom­mierte Mi­xo­loge Nico de Soto, der durch seine Künste in ex­pe­ri­men­tel­len Cock­tail­clubs in Pa­ris, Lon­don und New York be­rühmt wurde. Au­ßer­dem bie­tet das Ho­tel in Zu­sam­men­ar­beit mit der Pa­ri­ser Kult­marke „Codage“ aus­ge­wählte Schön­heits- und Well­ness­an­wen­dun­gen auf dem Zim­mer – auch Ma­ni­küre und Pe­di­küre so­wie spe­zi­elle Ge­­sichts- und Kör­per­the­ra­pien. Auch die Lage des Ho­tels ist erst­klas­sig. So ist etwa die le­gen­däre Ka­the­drale Notre Dame zu Fuß er­reich­bar.

    Grand Hotel San Pietro /​​ Taormina

    Grand Ho­tel San Pie­tro /​​ Ta­or­mina (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Grand Ho­tel San Pie­tro /​​ Ta­or­mina (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Grand Ho­tel San Pie­tro /​​ Ta­or­mina (c) Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts

    Das Grand Ho­tel San Pie­tro gilt als eine der be­lieb­tes­ten Un­ter­künfte im wun­der­schö­nen Ta­or­mina. 63 Zim­mer im si­zi­lia­ni­schen Stil mit ei­ge­nem Bal­kon, me­di­ter­ra­nem Gar­ten und Meer­blick ste­hen in die­ser Oase der Ruhe zur Wahl, die trotz­dem nur zehn Geh­mi­nu­ten von der Haupt­straße mit ih­ren his­to­ri­schen Pa­läs­ten, Ge­schäf­ten und Bars ent­fernt ist. Im „Gi­ar­dino de­gli Ulivi“ kön­nen die Gäste ein ech­tes ita­lie­ni­sches Pick­nick mit Blick auf die ma­le­ri­sche Isola Bella und die weite Bucht von Na­xos ge­nie­ßen, bei dem die tra­di­tio­nelle si­zi­lia­ni­sche Kü­che auf in­ter­na­tio­na­les Flair trifft.

    Wei­tere Neu­zu­gänge bei den Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts:

    - Bal­boa Bay Re­sort /​​ New­port Be­ach – Ka­li­for­nien
    – Beech­wood Ho­tel /​​ Worches­ter – Mas­sa­chu­setts
    – Real Inn Mon­ter­rey /​​ Mon­ter­rey – Me­xiko
    – Smyth Ho­tel /​​ New York

    - Edg­bas­ton Ho­tel & Con­fe­rence Centre /​​ Bir­ming­ham
    – Far­ris Bad /​​ Lar­vik – Nor­we­gen
    – Ho­tel Im­pe­rial /​​ Kar­lovy Vary – Tsche­chien
    – Ho­tel Vincci Est­rella del Mar /​​ Mar­bella
    – Ho­tel Vincci Sel­eccion Po­s­ada del Pa­tio /​​ Ma­laga
    – Ka­lidria Ho­tel & Tha­l­asso SPA /​​ Apu­lien
    – Summum Prime Bou­tique Ho­tel /​​ Palma de Mal­lorca
    – Vi­vi­enda Al Hada Re­si­den­ces /​​ Ri­yadh – Saudi Ara­bien
    – Ya­suragi /​​ Stock­holm

    - Bor­neo Ea­gle Re­sort /​​ Kota Ki­na­balu – Ma­lay­sia
    – Go­ku­lam Grand Ho­tel & Spa /​​ Ben­gal­uru – In­dien
    – Mo­saic Ho­tels /​​ Mus­soo­rie – In­dien

    LETZTE ARTIKEL

    Neues Kempinski Resort empfängt die ersten Gäste auf Dominica

    Das Ca­brits Re­sort & Spa Kem­pin­ski Do­mi­nica ist er­öff­net: Das Lu­xu­re­sort liegt di­rekt am Strand der Dou­glas Bay auf der Nord­west­seite der In­sel – um­ge­ben vom Ca­brits Na­tio­nal­park.

    Japan: Aman eröffnet Luxusresort in der alten Kaiserstadt Kyoto

    Aman hat sein drit­tes Lu­xus­re­sort in Ja­pan er­öff­net: Das neue Aman Kyoto liegt in ei­nem Gar­ten in­mit­ten ei­nes 32 Hektar gro­ßen Wal­des – und trotz­dem nahe des Zen­trums von Kyoto.

    Debüt in Venedig: St. Regis eröffnet direkt am Canal Grande

    St. Re­gis ist nun auch in Ve­ne­dig ver­tre­ten: Di­rekt am Ca­nal Grande hat so­eben das neue St. Re­gis Ve­nice in den Mau­ern des le­gen­dä­ren Grand Ho­tel Bri­tan­nia aus dem Jahr 1895 er­öff­net.

    Europas Kulturhauptstadt: So feiert Rijeka das Jahr 2020

    Mit ei­nem voll­ge­pack­ten Pro­gramm prä­sen­tiert sich Ri­jeka als „Eu­ro­pas Kul­tur­haupt­stadt 2020”. Zu den mehr als 1.000 Events wer­den rund vier Mil­lio­nen Be­su­cher aus al­ler Welt er­war­tet.

    Booking.com: Die 10 angesagtesten Reiseziele für das Jahr 2020

    Booking.com hat eine Liste der 10 an­ge­sag­tes­ten Rei­se­ziele für das Jahr 2020 er­stellt. Sie ver­spre­chen die Mög­lich­keit, Ge­heim­tipps zu ent­de­cken, ehe sie zu Tou­ris­ten-Hot­spots wer­den.

    Bären, Vampire und viel Kultur: Fünf Roadtrips durch Osteuropa

    Mit­tel­al­ter­li­che Städte, ro­man­ti­sche Dör­fer, un­be­rührte Wäl­der und alte Tra­di­tio­nen: Der Miet­wa­gen-Ex­perte Sunny Cars stellt die fünf schöns­ten Road­trips durch Ost­eu­ropa vor.

    Sparpaket: Austrian Airlines streicht die Flüge nach Miami

    Der Preis­kampf mit den Bil­lig­flie­gern am Flug­ha­fen Wien setzt Aus­trian Air­lines im­mer stär­ker zu. Die Flug­ge­sell­schaft will sich nun neu for­mie­ren und schnürt ein har­tes Spar­pa­ket.

    Baglioni Maldives: Italienisches Lebensgefühl auf den Malediven

    Ein Stück Ita­lien im In­di­schen Ozean ver­spricht das neue Baglioni Re­sort Mal­di­ves, das An­fang Ok­to­ber 2019 auf der idyl­li­schen In­sel Maagau im Dhaalu Atoll er­öff­net hat.

    „Wilma“ ist da: Lufthansa Group startet neues Boarding-System

    Die Luft­hansa Group führt ab 7. No­vem­ber ein neues Boar­ding-Sys­tem mit dem schö­nen Na­men „Wilma“ ein. Pas­sa­giere mit ei­nem Fens­ter­platz dür­fen künf­tig zu­erst ein­stei­gen.

    SCHON GELESEN?

    Farbenfroh statt regengrau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

    Wäh­rend hier­zu­lande die dunkle Jah­res­zeit nun doch noch Ein­zug hält, zei­gen sich welt­weit ganze Ort­schaf­ten in präch­ti­gen Far­ben – und das völ­lig un­ab­hän­gig vom Wet­ter. Zwölf da­von stel­len wir hier vor.

    Runde Sache: Fünf einzigartige Hotels ohne Ecken und Kanten

    Hier gibt es ga­ran­tiert keine Eck­zim­mer: Das On­line-Bu­chungs­por­tal Se­cre­tEscapes hat sich nach run­den Ho­tels um­ge­se­hen, in de­nen die Ur­lau­ber ei­nen rundum schö­nen Ur­laub er­war­ten kön­nen.

    Sechs weltberühmte Metropolen – vom Wasser aus erlebt

    Viele be­rühmte Me­tro­po­len der Welt lie­gen am Meer, an ei­nem Fluss oder See. Ein Boots­aus­flug bie­tet da eine ideale Ge­le­gen­heit für ei­nen Per­spek­ti­ven­wech­sel wäh­rend der Stadt­be­sich­ti­gung.

    Design Hotels: Zehn besondere Suiten rund um die Welt

    Sei es der Pan­ora­ma­blick oder der pri­vate Ja­cuzzi: Die Sui­ten der De­sign Ho­tels zei­gen oft ihre ganz ei­gene In­ter­pre­ta­tion von Lu­xus. Wir ha­ben zehn be­son­ders schöne Bei­spiele der Ver­ei­ni­gung aus­ge­wählt.

    Strandurlaub in der Stadt: Die 10 schönsten Stadtstrände Europas

    Wer Stadt­le­ben mit Strand-Fee­ling kom­bi­nie­ren möchte, fin­det mitt­ler­weile in vie­len Me­tro­po­len Eu­ro­pas pas­sende Lo­ca­ti­ons. Der Städ­te­rei­sen-Ex­perte Amer­opa hat die zehn schöns­ten Stadt­strände zu­sam­men­ge­stellt.

    Ganz weit weg: Sechs Tipps für eine Reise ans Ende der Welt

    Es gibt sie noch – die un­ent­deck­ten Orte fernab aus­ge­tre­te­ner Tram­pel­pfade, an de­nen die Rei­sen­den das Ge­fühl ha­ben, das Ende der Welt zu er­obern. Wir ver­ra­ten, wo diese Ge­heim­tipps zu fin­den sind.