Die FTI-Tochter MP Hotels hat das Senses Resort auf der kroati­schen Insel Hvar übernommen. Im April 2019 soll das beliebte Drei-Sterne-Hotel unter dem Namen „Labranda Senses Resort“ mit All-Inclu­sive-Service in eine neue Ära starten.

Die Anlage liegt nur 50 Meter vom Strand entfernt – umgeben von duftenden Pinien und einer mediter­ranen Pflan­zen­welt. Die 184 frisch renovierten Zimmer und Suiten verteilen sich auf drei Gebäude.

Labranda Senses Resort /​ Hvar (c) MP Hotels

Das Restau­rant mit Meerblick und Außen­be­reich wird die Hotel­gäste mit natio­nalen und inter­na­tio­nalen Speisen verwöhnen. Zwei Bars, ein Pool und ein Spa- und Wellness­be­reich mit Whirl­pool und finni­scher Sauna ergänzen die Ausstat­tung.

Labranda Senses Resort /​ Hvar (c) MP Hotels

Histo­ri­sche Städte wie Hvar oder das in unmit­tel­barer Nähe zum Resort gelegene Vrboska laden zu Ausflügen ein. Die Weinberge können bei Wande­rungen oder auf Fahrrad­touren erkundet werden – auch in Kombi­na­tion mit der Verkos­tung preis­ge­krönter Weine. Wer es lebhafter möchte, findet im acht Kilometer entfernen Ort Stari Grad den ganzen Sommer hindurch ein großes Angebot an Veran­stal­tungen und Party­lo­ca­tions.

Mit dem ersten Resort in Kroatien erwei­tert MP Hotels sein Portfolio nunmehr auf Anlagen in elf Desti­na­tionen. Neben den Labranda Hotels & Resorts gehören die Marken Kairaba Hotels & Resorts, Design Plus, Lemon & Soul sowie ein Club-Konzept zum Unter­nehmen.