More

    Bhutan: Suche nach dem Glück im fliegenden Farmhaus

    Bhu­tan gilt als das Land des Glücks. Mit der neuen Pri­vat­reise „High­lights Bhu­tans – Six Sen­ses“ von Der­tour lässt sich das bud­dhis­ti­sche Kö­nig­reich ab No­vem­ber 2018 al­leine oder zu zweit er­kun­den – aber im­mer mit al­len sechs Sin­nen. Da­für sor­gen ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm und die Un­ter­künf­ten der Lu­xus­ho­tel­kette Six Sen­ses. 

    Die Pri­vat­reise durch die fünf Tä­ler Bhu­tans führt zu al­len Hö­he­punk­ten. So ent­de­cken die Rei­sen­den im Thim­­phu-Tal die 52 Me­ter hohe Bud­dha Dor­denma Sta­tue, den Tem­pel Chan­gang­kha Lhak­hang aus dem 12. Jahr­hun­dert und das Na­tio­nale Tex­­til-Mu­­seum.

    Six Sen­ses Bhu­tan /​​ Gang­tey (c) Six Sen­ses

    In der länd­li­chen Re­gion Pun­akha be­su­chen sie die bud­dhis­ti­sche Klos­ter­burg Pun­akha Dzongs, die als ar­chi­tek­to­ni­sches Meis­ter­werk gilt, und im Paro-Tal geht es hin­auf zum wohl be­kann­tes­ten Klos­ter im Hi­ma­laya – dem so­ge­nann­ten „Ti­ger­nest“. Zu­dem kön­nen die Rei­sen­den bei ei­ner Wan­de­rung über den Chor­ten Trail, bei Me­di­ta­tio­nen mit ei­nem Mönch oder bei ei­ner Fahr­rad­tour zum Dorf Tako Na­bang das Land be­son­ders in­ten­siv ken­nen ler­nen.

    Six Sen­ses Bhu­tan /​​ Thim­phu (c) Six Sen­ses

    Über­nach­tet wird aus­schließ­lich in den lu­xu­riö­sen Six Sen­ses Lod­ges. Sie bil­den ideale Aus­gangs­punkte für die Er­kun­dung Bhu­tans und sind gleich­zei­tig Orte, an de­nen man in al­ler Ruhe die Er­leb­nisse auf sich wir­ken las­sen kann – ob es nun eine Nacht im flie­gen­den Farm­haus in Pun­akha ist, das in­mit­ten der Reis­fel­der schwebt, oder die Gan­g­­tey-Lodge mit ih­rer ver­glas­ter Vo­gel­be­ob­ach­tungs­brü­cke, die ei­nen wei­ten Blick auf das Gan­g­­tey-Tal bie­tet. Well­ness, eine ge­sunde Kü­che, Kom­fort und Ruhe ge­hö­ren zu den Stan­dards.

    Der­tour De­luxe bie­tet die Reise zwi­schen No­vem­ber 2018 und Ok­to­ber 2019 täg­lich an. Im No­vem­ber 2018 wer­den drei der fünf Lod­ges fer­tig­ge­stellt sein, die bei­den Re­sorts in Gang­tey und Bum­thang er­öff­nen An­fang 2019.

    Preis­bei­spiel:

    „High­lights Bhu­tans – mit Six Sen­ses“: 6 Tage Pri­vat­reise, Flug ab/​​bis Bang­kok, 5 Nächte in Dop­pel­zim­mern der Six Sen­ses Lod­ges, Halb­pen­sion, Trans­fers und Über­land­fahr­ten laut Rei­se­ver­lauf, Aus­flüge und Ak­ti­vi­tä­ten, Eng­lisch spre­chende Rei­se­lei­tung, Na­tio­nal­park­ge­büh­ren und Ein­tritts­gel­der, Visa- und Tou­ris­mus­ge­büh­ren, ab 4.107 Euro pro Per­son

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Strände, Märkte und Rum: Die To-Do-Liste für die Seychellen

    Der Sey­chel­len-Spe­zia­list SeyVillas.com hat die ul­ti­ma­tive To-Do-Liste mit zehn Pflicht-Punk­ten für ei­nen Be­such auf den drei Haupt­in­seln Mahé, Pras­lin und La Di­gue zu­sam­men­ge­stellt.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    Über den Dächern der Stadt: Europas versteckte Rooftop Bars

    Roof­top Bars gibt es mitt­ler­weile in vie­len Städ­ten. Doch man­che sind gut ver­steckt und nur schwer zu fin­den. Das Team von Flix­Mo­bi­lity hat sich auf die Su­che nach Ge­heim­tipps in Eu­ropa ge­macht.

    Seychellen-Träume: Das sind die zehn schönsten Strände der Inseln

    Wenn es um die schöns­ten Strände auf den Sey­chel­len geht, ist die Aus­wahl groß. Der Spe­zial-Rei­se­ver­an­stal­ter Sey­Vil­las ließ eine Jury über die Top 10 ab­stim­men. Das sind die Ge­win­ner.

    Secret Escapes: Sieben spektakuläre Hotels für Tennis-Fans

    Ein Court kann viel mehr bie­ten als nur ein paar Li­nien und ein Netz: Se­cret Es­capes hat sie­ben Ho­tels mit au­ßer­ge­wöhn­li­chen Ten­nis­plät­zen zu­sam­men­ge­stellt, auf de­nen je­des Match zum Er­leb­nis wird.

    Alles geklaut: Die sieben besten „Fake Sights“ der Welt

    Schloss Neu­schwan­stein in China, die Frei­heits­sta­tue in Nor­we­gen und der Eif­fel­turm in Ja­pan: Ho­li­day­Check hat die schöns­ten Nach­bau­ten ei­ni­ger welt­be­rühm­ter Se­hens­wür­dig­kei­ten zu­sam­men­ge­stellt.

    Ganz weit weg: Sechs Tipps für eine Reise ans Ende der Welt

    Es gibt sie noch – die un­ent­deck­ten Orte fernab aus­ge­tre­te­ner Tram­pel­pfade, an de­nen die Rei­sen­den das Ge­fühl ha­ben, das Ende der Welt zu er­obern. Wir ver­ra­ten, wo diese Ge­heim­tipps zu fin­den sind.

    Urlaubspiraten verraten die Trend-Destinationen 2019

    Wo­hin geht die Reise in die­sem Jahr? Viel­leicht mal in ein we­ni­ger be­kann­tes Ur­laubs­ziel? Wie wäre es mit Al­ba­nien, Swa­si­land oder Kir­gi­si­stan? Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len zehn Trend-De­sti­na­tio­nen für 2019 vor.