RIU Hotels & Resorts hat soeben ein Gebäude in einem der besten Stadt­viertel von London erworben und wird hier nach einer Kom­plett­re­no­vie­rung ein Vier-Sterne-Hotel der urbanen Linie „Riu Plaza” eröffnen. Die ersten Gäste sollen Ende 2020 begrüßt werden.

Das neue Riu Plaza Hotel ent­steht am Neat­house Place 1 – direkt neben Vic­toria Sta­tion, West­minster Cathe­dral und Buck­ingham Palace – und wird das erste Haus der Hotel­kette in Eng­land sein. Mit seinen 350 Zim­mern soll es sich haupt­säch­lich an Gäste richten, die in London Urlaub machen und die Stadt erkunden wollen. Die Inves­ti­tion beträgt ins­ge­samt knapp 250 Mil­lionen Euro.

Riu Plaza London (c) RIU Hotels & Resorts

„Die Lage ist für alle Hotels ein wich­tiger Faktor. Doch für die Häuser unserer Riu Plaza Linie ist es ent­schei­dend, dass sie in unmit­tel­barer Nähe von kul­tu­rellen und tou­ris­ti­schen Sehens­wür­dig­keiten liegen und eine her­vor­ra­gende Ver­kehrs­an­bin­dung haben”, erklärt CEO Luis Riu: „Nachdem wir über Jahre hinweg die besten Ange­bote in der Stadt geprüft haben, freuen wir uns sehr, nun dieses Pro­jekt ankün­digen zu dürfen. Die Lage ist schlicht unschlagbar.”

Die Vic­toria Sta­tion ist nach Waterloo der zweit­größte Bahnhof Groß­bri­tan­niens. Pro Jahr nutzen mehr als 75 Mil­lionen Fahr­gäste hier U-Bahn, Bus und Zug. Zudem besteht eine Direkt­ver­bin­dung zum Flug­hafen Gat­wick in nur 30 Minuten.

Das Gebäude wurde in den 1960er-Jahren erbaut und 1997 kom­plett reno­viert. Für das künf­tige RIU Hotel bleiben die Struktur und die besten Ele­mente der Immo­bilie erhalten. Das Innere wird nach den neu­esten Trends für Ener­gie­ef­fi­zienz und nach­hal­tigen Betrieb kom­plett neu gestaltet. Neben den Gäs­te­zim­mern, von denen einige eine her­vor­ra­gende Aus­sicht bieten, wird das Hotel über ein Restau­rant, eine Bar und eine Ter­rasse ver­fügen, was im Stadt­zen­trum von London nur selten zu finden ist.

RIU hatte 2010 in Panama City das erste Stadt­hotel eröffnet. Seither kamen das Riu Plaza Gua­da­la­jara in Mexiko, das Riu Plaza Miami Beach, das Riu Plaza New York Times Square, das Riu Plaza Berlin und das Riu Plaza The Gresham Dublin hinzu. Zwei wei­tere Häuser der Marke befinden sich der­zeit im Bau: das Riu Plaza España und das zweite Haus der Kette in New York.