Jumeirah eröffnet ein spektakuläres Luxushotel in Nanjing

Ju­mei­rah Group ist nun auch im chi­ne­si­schen Nan­jing ver­tre­ten: Das neue Ju­mei­rah Nan­jing wurde am 10. Sep­tem­ber 2018 di­rekt am Ufer des Jang­tse-Flus­ses auf den Eta­gen 39 bis 67 des In­ter­na­tio­nal Youth Cul­tu­ral Centre (IYCC) im Hexi New District er­öff­net.

Die be­ein­dru­ckende Ar­chi­tek­tur des Kom­ple­xes stammt von der le­gen­dä­ren Ar­chi­tek­tin Zaha Ha­did, die sich da­bei von ei­nem an­mu­ti­gen Se­gel­schiff in­spi­rie­ren ließ und so die für Nan­jing ty­pi­sche Mi­schung aus Tra­di­tion und Welt­of­fen­heit ein­fing.

Ju­mei­rah Nan­jing /​ China (c) Ju­mei­rah Group

Das Ju­mei­rah Nan­jing ver­fügt über 212 Zim­mer und 49 Sui­ten so­wie eine ganze Reihe an au­ßer­ge­wöhn­li­chen Gour­met-Er­leb­nis­sen, die so­wohl lo­kale als auch in­ter­na­tio­nale Gäste in­spi­rie­ren und ver­wöh­nen sol­len. Ein Spa und ein Pool auf der Dach­ter­rasse die­nen als er­fri­schen­der Rück­zugs­ort vom pul­sie­ren­den Stadt­le­ben. Auf der 67. Etage be­fin­det sich zu­dem der höchst­ge­le­gene Ver­an­stal­tungs­raum in Nan­jing mit ei­nem un­ver­gess­li­chen Am­bi­ente.

Ju­mei­rah Nan­jing /​ China (c) Ju­mei­rah Group

Das Port­fo­lio der Ju­mei­rah Group um­fasst der­zeit 22 Lu­xus­ho­tels und Re­sorts rund um den Glo­bus, zu de­nen un­ter an­de­rem das Burj Al Arab in Du­bai ge­hört, aber auch fünf Häu­ser in Eu­ropa. 18 wei­tere Pro­jekte welt­weit be­fin­den im Bau. So wird Ju­mei­rah schon bald wei­tere neue Ho­tels in China, aber auch ei­nes auf Bali er­öff­nen.

www.jumeirah.com

MEHR AUS DIESER KATEGORIE