More

    Island: Magischer Winter im unberührten Norden

    Is­land wird auch im Win­ter im­mer mehr zu ei­nem be­lieb­ten Ur­laubs­ziel. Wäh­rend die Rei­sen­den bis­her vor al­lem den mil­de­ren Sü­den be­such­ten, ist der raue Nor­den in der kal­ten Jah­res­zeit noch ein Ge­heim­tipp.

    Der Rei­se­ver­an­stal­ter Der­tour ver­bin­det mit der zehn­tä­gi­gen Au­to­tour „Rund um Is­land – Ring­straße mit Snae­fells­nes“ die Süd­küste mit der noch un­be­rühr­ten Nord­küste und der Halb­in­sel Snae­fells­nes. Im Win­ter zeigt sich hier die ganze Fas­zi­na­tion Is­lands: Sturm, Eis und Schnee for­men die Land­schaft und die Nord­lich­ter tan­zen am dunk­len Him­mel.

    Vik im Win­ter /​​ Is­land (c) Der­tour

    Mäch­tige Was­ser­fälle wie der Go­da­foss, Sel­ja­lands­foss und Sko­ga­foss be­ein­dru­cken ihre Be­su­cher im Som­mer, wenn die Was­ser­mas­sen to­send in die Tiefe stür­zen, aber auch im Win­ter, wenn sie zu ei­nem star­ren Eis-Vor­­hang ge­frie­ren.

    Bi­zarre La­va­for­ma­tio­nen und blub­bernde Schlamm­töpfe prä­gen das ein­zig­ar­tige Bild der Vul­kan­land­schaf­ten rund um den My­vatn-See, wäh­rend die far­ben­fro­hen Häus­chen im Fi­scher­dorf Dju­pi­vo­gur ei­nen idyl­li­schen Kon­trast zum rauen Kap Dyr­holaey bil­den, das mit sei­nen 120 Me­ter ho­hen Fel­sen den ewig an­rol­len­den Wel­len der Win­ter­stürme trotzt.

    Is­land im Win­ter (c) Icelan­d­air 01

    Als spek­ta­ku­läre Ku­lisse für die Ki­no­filme „Tomb Rai­der“ und Ja­mes Bonds „Stirb an ei­nem an­de­ren Tag“ diente der Glet­scher­see in Jökuls­ar­lon: Leuch­tend blaue Eis­blö­cke trei­ben hier in der La­gune – und am Kirk­juf­jell auf der Halb­in­sel Snae­fells­nes kli­cken die Ka­me­ras, denn der mar­kante Berg zählt zu den be­kann­tes­ten Fo­to­mo­ti­ven Is­lands.

    „Is­land im Win­ter ist ein be­ein­dru­cken­des und sehr in­ten­si­ves Na­tur­er­leb­nis, wenn Schnee, Eis und Wind un­ge­bremst und mit ih­rer gan­zen Kraft die In­sel über­zie­hen. Die Nord­küste ist im Win­ter we­nig be­sucht und be­sticht mit ih­rer rauen Ur­sprüng­lich­keit. Au­ßer­dem sind die Po­lar­lich­ter im Nor­den häu­fig bes­ser zu be­ob­ach­ten als im dich­ter be­sie­del­ten Sü­den“, er­klärt Der­­tour-Pro­­­duk­t­­ma­­na­ger Phil­ipp Det­mer die Fas­zi­na­tion der In­sel in der kal­ten Jah­res­zeit.

    Preis­bei­spiel:

    „Rund um Is­land – Ring­straße und Snae­fells­nes“: Rund­reise ab/​​bis Ke­fla­vik, 9 Nächte im Dop­pel­zim­mer in lan­des­ty­pi­schen Ho­tels, Far­m­un­ter­künf­ten und Gäs­te­häu­sern, Früh­stück, pro Per­son ab 829 Euro (Al­l­­rad-Mie­t­wa­gen zur Tour ab 920 Euro)

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Secret Escapes: Exquisite Wellness einmal ganz woanders

    Es muss nicht im­mer Ös­ter­reich oder Deutsch­land sein. Auch Un­garn, Slo­we­nien, Po­len und Tsche­chien bie­ten mitt­ler­weile erst­klas­sige Well­ness-Ho­tels. Se­cret Es­capes stellt ein paar Ge­heim­tipps vor.

    Safari-Tipps: Drei ultimative Löwen-Erlebnisse in Afrika

    Die bei­den Spe­zia­lis­ten Wil­der­ness Sa­fa­ris und Thanda Sa­fari so­wie die Ho­tel- und Re­stau­rant­ver­ei­ni­gung Re­lais & Châ­teaux ken­nen die bes­ten Tipps für ein ul­ti­ma­ti­ves Lö­wen-Er­leb­nis in Afrika.

    Farbenfroh: Die buntesten Städtetouren rund um die Welt

    Far­ben­frohe Ku­lis­sen er­freuen je­den Hobby-Fo­to­gra­fen. Ge­tYour­Guide hat acht Tou­ren rund um den Glo­bus aus­ge­wählt, die in die­ser Hin­sicht nur schwer zu über­bie­ten sind.

    Höchst ungewöhnlich: Die verrücktesten Hotels der Welt

    Für man­che ist das Ho­tel in ers­ter Li­nie ein Schlaf­platz. Da­bei gibt es Un­ter­künfte, die so au­ßer­ge­wöhn­lich sind, dass die Über­nach­tung selbst zum Er­eig­nis wird. Zwölf stel­len wir hier kurz vor.

    Für Verliebte: Fünf Inseln in Herzform rund um den Globus

    Für die Su­che nach dem pas­sen­den Ort für die nächste Lie­bes­er­klä­rung oder für den ro­man­ti­schen Au­gen­blick zu zweit prä­sen­tiert das On­line-Por­tal weg.de fünf In­seln in Herz­form, die nicht nur Ver­liebte be­geis­tern.

    Die zehn kuriosesten Denkmäler und Museen in Europa

    Mu­seen für Brat­würste, ein Brun­nen für ei­nen Kin­der­fres­ser und ein Denk­mal für ei­nen Mops: Der Mo­bi­li­täts­an­bie­ter Flix­Mo­bi­lity stellt die ku­rio­ses­ten Denk­mä­ler und Mu­seen in Eu­ropa vor.