Jumeirah Royal Saray / Bahrain (c) Jumeirah Group

Boom in Bahrain: 15 neue Top-Hotels eröffnen bis zum Jahr 2022

Die gro­ßen Ho­tel­grup­pen in­ves­tie­ren wei­ter im Kö­nig­reich Bah­rain: Bis zum Jahr 2022 wer­den gleich 15 Ho­tels und Strand­re­sorts der Vier- und Fünf-Sterne-Ka­te­go­rie an den Start ge­hen. Ge­mein­sam ste­hen sie für ein In­ves­ti­ti­ons­vo­lu­men von mehr als 10 Mil­li­ar­den US-Dol­lar.

Der­zeit gibt es mehr als 175 Ho­tels in Bah­rain – dar­un­ter auch Häu­ser von in­ter­na­tio­na­len Mar­ken wie Ritz-Carl­ton, Rotana oder Wes­tin. Durch die Neu­eröff­nun­gen der nächs­ten Jah­ren mit ins­ge­samt rund 4.000 Zim­mern wird die Ka­pa­zi­tät um 25 Pro­zent stei­gen.

(c) Wynd­ham Grand Ma­nama /​ Bah­rain
(c) Wynd­ham Grand Ma­nama /​ Bah­rain
(c) Wynd­ham Grand Ma­nama /​ Bah­rain

Den Auf­takt der ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen machte be­reits im De­zem­ber 2017 die Er­öff­nung des neuen Wynd­ham Grand Ma­nama. Seine durch­ge­hende Fens­ter­front ge­währt ei­nen atem­be­rau­ben­den Aus­blick auf die Sky­line der Haupt­stadt Ma­nama und den Ara­bi­schen Golf. Das ar­chi­tek­to­ni­sche Meis­ter­werk in un­mit­tel­ba­rer Nähe zum Zen­trum er­streckt sich über 19 Eta­gen und um­fasst un­ter an­de­rem ein Spa und drei Pools.

Ju­mei­rah Royal Sa­ray /​ Bah­rain (c) Ju­mei­rah Group
Ju­mei­rah Royal Sa­ray /​ Bah­rain (c) Ju­mei­rah Group
Ju­mei­rah Royal Sa­ray /​ Bah­rain (c) Ju­mei­rah Group

Ende Fe­bruar 2018 folgte die Er­öff­nung des lu­xu­riö­sen Ju­mei­rah Royal Sa­ray. Di­rekt an der Strand­pro­me­nade von Bah­rain ge­le­gen, ver­fügt das Ho­tel über 167 Zim­mer und Sui­ten (dar­un­ter zwei Royal Sui­ten), meh­rere erst­klas­sige Re­stau­rants, ei­nen mo­der­nen He­alth Club, ein Spa und ei­nen groß­zü­gig an­ge­leg­ten Out­door Pool mit Meer­blick.

Four Sea­sons Bah­rain Bay (c) Four Sea­sons Ho­tels & Re­sorts
Four Sea­sons Bah­rain Bay (c) Four Sea­sons Ho­tels & Re­sorts
Four Sea­sons Bah­rain Bay (c) Four Sea­sons Ho­tels & Re­sorts

Auch im seit März 2015 ge­öff­ne­ten Four Sea­sons Bah­rain Bay wird wei­ter in­ves­tiert: Erst vor we­ni­gen Ta­gen wurde hier ein neuer Strand­be­reich mit wei­ßem Sand er­öff­net. Das ar­chi­tek­to­nisch im­po­sante Ho­tel ist auf ei­ner ei­ge­nen, gut fünf Hektar gro­ßen In­sel vor der Haupt­stadt Ma­nama an­ge­sie­delt und punk­tet un­ter an­de­rem mit sie­ben Re­stau­rants, fünf Pools so­wie ei­nem Well­ness­be­reich mit Whirl­pool, Dampf­bad und Ha­mam.

Grand Swiss-Bel­re­sort Seef Bah­rain (c) Swiss Bel­ho­tel In­ter­na­tio­nal

Die 1987 ge­grün­dete Ho­tel­gruppe Swiss Bel­ho­tel In­ter­na­tio­nal ist im Kö­nig­reich be­reits mit dem Swiss Bel­ho­tel Seef ver­tre­ten, das in die­sem Jahr vom „Food & Tra­vel Ma­ga­zin“ zum „Ho­tel of the Year“ ge­kürt wurde. Mit zwei wei­te­ren Pro­jek­ten wird das Un­ter­neh­men nun sein An­ge­bot in Bah­rain ver­drei­fa­chen und da­bei zwei neue Mar­ken ein­füh­ren.

Das Grand Swiss-Bel­re­sort Seef Bah­rain wird be­reits ab Au­gust 2018 seine ers­ten Gäste be­grü­ßen. Das neue Fünf-Sterne-Re­sort in Küs­ten­lage wird über 193 Zim­mer und Sui­ten, meh­rere Re­stau­rants, Nacht­clubs, eine Sky Bar, ei­nen Pool und Spa­be­rei­che für Da­men und Her­ren ver­fü­gen. Die Er­öff­nung des Swiss-Bel­re­si­den­ces Juf­fair mit 129 Apart­ments der Vier-Sterne-Ka­te­go­rie in Ma­nama soll dann im Herbst 2018 fol­gen.

The Ad­dress Ma­rassi al Bah­rain (c) Emaar

Für das Jahr 2020 ist die Er­öff­nung des neuen The Ad­dress Ma­rassi al Bah­rain auf der In­sel Mu­harraq ge­plant. Das Lu­xus­ho­tel wird über 92 Zim­mer, 20 Sui­ten, Si­gna­ture Re­stau­rants an der Wa­ter­front, ein Spa und ein Fit­ness­cen­ter ver­fü­gen. Es ent­steht als Teil ei­nes neuen Stadt­vier­tels mit Woh­nun­gen, Shop­ping Cen­tern und ei­ner Strand­pro­me­nade mit Ca­fés und Re­stau­rants. Vor dem Ho­tel wird sich ein wei­ßer, zwei Ki­lo­me­ter lan­ger Sand­strand er­stre­cken, zu dem die Gäste di­rek­ten Zu­gang ha­ben.

Shan­gri-La Ho­tel, Bah­rain (c) Bah­rain Ma­rina De­ve­lo­p­ment Com­pany
Shan­gri-La Ho­tel, Bah­rain (c) Bah­rain Ma­rina De­ve­lo­p­ment Com­pany
Shan­gri-La Ho­tel, Bah­rain (c) Bah­rain Ma­rina De­ve­lo­p­ment Com­pany

Als ab­so­lu­tes High­light soll schließ­lich 2022 das neue Shan­gri-La Ho­tel an der Bah­rain Ma­rina in Ma­nama seine Pfor­ten öff­nen. Das Lu­xus­ho­tel mit 250 Zim­mern, acht Strand-Cha­lets und 21 Wa­ter­front Vil­len wird mit fünf Re­stau­rants, ei­ner Roof­top-Lounge, ei­nem Pri­vat­strand, ei­nem He­alth Club, ei­nem Spa, ei­nem Kid’s Club, Ta­gungs­räu­men und ei­nem mehr als 1000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Ball­saal auf­war­ten.

Das Ho­tel­pro­jekt ist Teil der neuen Life­style- und Er­ho­lungs-De­sti­na­tion Bah­rain Ma­rina. Auf dem 31 Hektar gro­ßen Ge­lände ent­lang der Küste im Her­zen von Ma­nama wer­den au­ßer­dem Woh­nun­gen, ein Yacht­club, Ge­schäfte, ein Un­ter­hal­tungs­zen­trum für Fa­mi­lien, Re­stau­rants di­rekt am Meer und Er­ho­lungs­flä­chen ent­ste­hen.

Wei­tere ge­plante Ho­tels sind un­ter an­de­rem das Hil­ton The Ave­nues und das Fair­mont Re­sort, die beide 2020 öff­nen sol­len. Bah­rain wird in den nächs­ten Jah­ren aber auch in neue Shop­ping Cen­ter, Pro­me­na­den, Strände und Gas­tro­no­mie­an­ge­bote in­ves­tie­ren. So er­öff­nete be­reits Ende 2017 die neue Out­door-Ein­kaufs­meile The Ave­nues Mall – di­rekt ge­gen­über des Four Sea­sons Bah­rain Bay und von dort aus auch per Boot er­reich­bar.