More
    23. Juli 2019

    Erstes Hotel auf Sansibar: TUI Blue wächst auf der Fernstrecke

    Mit dem Kauf eines Resorts auf der ost­afri­ka­ni­schen Insel San­sibar setzt die TUI Group ihren Wachs­tums­kurs im Hotel­seg­ment fort: Das Hotel Dream of Zan­zibar wird ab sofort von TUI betrieben. 

    Vor­erst werden alle bestehenden Buchungen über­nommen und das Hotel wie gewohnt wei­ter­ge­führt. In der Win­ter­saison 2019/​​20 wird die Anlage im afri­­ka­­nisch-ara­­bi­­schen Stil dann als TUI Blue Zan­zibar neu posi­tio­niert.

    Dream of Zan­zibar (c) TUI

    „Auf unserem Wachs­tums­kurs suchen wir nach Urlaubs­zielen, die durch ihr durch­gängig warmes Klima einen Ganz­jah­res­be­trieb ermög­li­chen“, sagt TUI Blue Geschäfts­führer Artur Gerber: „Das Dream of Zan­zibar ver­fügt bereits heute über eine sehr gute Aus­las­tung und eine hohe Gäs­te­zu­frie­den­heit.“

    Die Insel vor der Küste von Tan­sania ist bekannt für ihre Gewürze, weißen Strände und kul­tu­relle Viel­falt. Ein attrak­tives Aus­flugs­ziel ist die his­to­ri­sche Alt­stadt von San­­sibar-Stadt, auch Stone Town genannt, die von der UNESCO zum Welt­kul­tur­erbe erklärt wurde.

    Die Desti­na­tion im Indi­schen Ozean ent­wi­ckelt sich zuneh­mend zum Trend-Ziel – und das nicht nur als Bade­auf­ent­halt nach einer Safari in Tan­sania. Neben dem TUI Blue Zan­zibar eröffnet daher bereits in dieser Win­ter­saison mit dem Riu Palace Zan­zibar ein wei­teres Hotel der TUI Gruppe auf der Insel.

    Zudem ist die TUI Care Foun­da­tion schon seit meh­reren Jahren in Tan­sania prä­sent. Seit 2015 unter­stützt die Stif­tung gemeinsam mit dem lokalen Kawa Trai­ning Centre junge Men­schen aus San­sibar, eine Aus­bil­dung zum Tour Guide zu absol­vieren. Das Pro­gramm bietet den Teil­neh­mern eine pro­fes­sio­nelle Qua­li­fi­zie­rung und somit auch neue beruf­liche Per­spek­tiven im Tou­rismus.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Mallorca: Vier Sterne für junge Gäste an der Playa de Palma

    Tren­diges Design und ein modernes Kon­zept erwarten die Gäste im Para­diso Garden an der Playa de Palma. Das Vier-Sterne-Hotel ist soeben kom­plett reno­viert in die Som­mer­saison gestartet.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.