More

    Erstes Hotel auf Sansibar: TUI Blue wächst auf der Fernstrecke

    Mit dem Kauf ei­nes Re­sorts auf der ost­afri­ka­ni­schen In­sel San­si­bar setzt die TUI Group ih­ren Wachs­tums­kurs im Ho­tel­seg­ment fort: Das Ho­tel Dream of Zan­zi­bar wird ab so­fort von TUI be­trie­ben. 

    Vor­erst wer­den alle be­stehen­den Bu­chun­gen über­nom­men und das Ho­tel wie ge­wohnt wei­ter­ge­führt. In der Win­ter­sai­son 2019/​​20 wird die An­lage im afri­­ka­­nisch-ara­­bi­­schen Stil dann als TUI Blue Zan­zi­bar neu po­si­tio­niert.

    Dream of Zan­zi­bar (c) TUI

    „Auf un­se­rem Wachs­tums­kurs su­chen wir nach Ur­laubs­zie­len, die durch ihr durch­gän­gig war­mes Klima ei­nen Ganz­jah­res­be­trieb er­mög­li­chen“, sagt TUI Blue Ge­schäfts­füh­rer Ar­tur Ger­ber: „Das Dream of Zan­zi­bar ver­fügt be­reits heute über eine sehr gute Aus­las­tung und eine hohe Gäs­te­zu­frie­den­heit.“

    Die In­sel vor der Küste von Tan­sa­nia ist be­kannt für ihre Ge­würze, wei­ßen Strände und kul­tu­relle Viel­falt. Ein at­trak­ti­ves Aus­flugs­ziel ist die his­to­ri­sche Alt­stadt von San­­si­bar-Stadt, auch Stone Town ge­nannt, die von der UNESCO zum Welt­kul­tur­erbe er­klärt wurde.

    Die De­sti­na­tion im In­di­schen Ozean ent­wi­ckelt sich zu­neh­mend zum Trend-Ziel – und das nicht nur als Ba­de­auf­ent­halt nach ei­ner Sa­fari in Tan­sa­nia. Ne­ben dem TUI Blue Zan­zi­bar er­öff­net da­her be­reits in die­ser Win­ter­sai­son mit dem Riu Pa­lace Zan­zi­bar ein wei­te­res Ho­tel der TUI Gruppe auf der In­sel.

    Zu­dem ist die TUI Care Foun­da­tion schon seit meh­re­ren Jah­ren in Tan­sa­nia prä­sent. Seit 2015 un­ter­stützt die Stif­tung ge­mein­sam mit dem lo­ka­len Kawa Trai­ning Centre junge Men­schen aus San­si­bar, eine Aus­bil­dung zum Tour Guide zu ab­sol­vie­ren. Das Pro­gramm bie­tet den Teil­neh­mern eine pro­fes­sio­nelle Qua­li­fi­zie­rung und so­mit auch neue be­ruf­li­che Per­spek­ti­ven im Tou­ris­mus.

    LETZTE ARTIKEL

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    Marrakesch: Neue Luxus-Erlebnisse im legendären La Mamounia

    Das le­gen­däre Lu­xus­re­sort La Ma­mou­nia in Mar­ra­kesch hat neue „Si­gna­ture Ex­pe­ri­en­ces“ auf­ge­legt, die den Gäs­ten un­ver­gess­li­che „Once in a Lifetime“-Momente ga­ran­tie­ren.

    Spitzbergen erhält ein sensationelles Besucherzentrum

    Snøhetta De­signs hat ein ein­zig­ar­ti­ges Be­su­cher­zen­trum für Spitz­ber­gen ent­wor­fen. Es soll In­halte aus dem „Arc­tic World Ar­chive“ prä­sen­tie­ren – ei­nem Tre­sor, der das di­gi­tale Erbe der Welt be­wahrt.

    Neue Destination: Austrian Airlines fliegt erstmals nach Boston

    Am 29. März 2020 star­tet Aus­trian Air­lines eine neue Ver­bin­dung zwi­schen Wien und Bos­ton. Die Flüge wer­den zu­nächst vier­mal und ab Mitte April dann täg­lich au­ßer am Mon­tag an­ge­bo­ten.

    Thailand gibt Tipps für einen angenehmen Aufenthalt in Bangkok

    Die Tou­rism Aut­ho­rity of Thai­land (TAT) hat eine Reihe von Tipps ver­öf­fent­licht, die in­ter­na­tio­na­len Be­su­chern ei­nen an­ge­neh­men Auf­ent­halt in der Haupt­stadt Bang­kok er­mög­li­chen sol­len.

    Neue Business Class für die zwölf Airbus A380 von Qantas

    Qan­tas will ihre zwölf Air­bus A380 noch min­des­tens bis 2029 ein­set­zen. Da­her er­hal­ten die be­reits zehn Jahre al­ten Flug­zeuge bis Ende 2020 ein mil­lio­nen­schwe­res Up­grade.

    Neues Kempinski Resort empfängt die ersten Gäste auf Dominica

    Das Ca­brits Re­sort & Spa Kem­pin­ski Do­mi­nica ist er­öff­net: Das Lu­xu­re­sort liegt di­rekt am Strand der Dou­glas Bay auf der Nord­west­seite der In­sel – um­ge­ben vom Ca­brits Na­tio­nal­park.

    Japan: Aman eröffnet Luxusresort in der alten Kaiserstadt Kyoto

    Aman hat sein drit­tes Lu­xus­re­sort in Ja­pan er­öff­net: Das neue Aman Kyoto liegt in ei­nem Gar­ten in­mit­ten ei­nes 32 Hektar gro­ßen Wal­des – und trotz­dem nahe des Zen­trums von Kyoto.

    Debüt in Venedig: St. Regis eröffnet direkt am Canal Grande

    St. Re­gis ist nun auch in Ve­ne­dig ver­tre­ten: Di­rekt am Ca­nal Grande hat so­eben das neue St. Re­gis Ve­nice in den Mau­ern des le­gen­dä­ren Grand Ho­tel Bri­tan­nia aus dem Jahr 1895 er­öff­net.

    SCHON GELESEN?

    Besser als der Bachelor: Zehn Locations fürs nächste Dreamdate

    Es sind vor al­lem die klei­nen oder gro­ßen Aben­teuer, bei de­nen sich Paare im Ur­laub am bes­ten ken­nen ler­nen. Hier fin­den Sie zehn Ak­ti­vi­tä­ten welt­weit, die in Er­in­ne­rung blei­ben – ein Le­ben lang.

    Städtereisen in Europa: Zehn Ausflugstipps für Regentage

    Wenn es auf ei­ner Städ­te­reise reg­net, ist das zwar är­ger­lich, aber die Wo­chen­end-Aus­zeit muss nicht gleich ins Was­ser fal­len. weekend.com hat zehn Aus­flüge zu­sam­men­ge­stellt, bei de­nen die Rei­sen­den tro­cken blei­ben.

    Fairmont: Die sieben luxuriösesten Suiten rund um den Globus

    Die Fair­mont Ho­tels ver­fü­gen über ei­nige der spek­ta­ku­lärs­ten Sui­ten der Welt – vom le­gen­dä­ren Sa­voy in Lon­don über die Lieb­lings­un­ter­künfte der Stars in Ame­rika bis zu den No­bel­her­ber­gen Asi­ens.

    Diese Luxushotels hätten sich auch sieben Sterne verdient

    Das On­line-Ma­ga­zin der Ho­tel­su­che tri­vago hat acht Fünf-Sterne-Ho­tels er­mit­telt, die weit über den üb­li­chen Stan­dard hin­aus­ge­hen. Wet­ten, dass Sie nicht alle ken­nen?

    Neuer Trend: Die besten Hotels für das ultimative Bathroom-Selfie

    Hotels.com das Sel­fie im Ba­de­zim­mer als neuen In­sta­gram-Hype aus­ge­macht – und emp­fiehlt sie­ben wahre Schmuck­stü­cke in Ho­tels rund um die Welt, die sich per­fekt für ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Sel­fie eig­nen.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.