Lau­da­mo­tion hat den Som­mer­flug­plan 2019 ab sofort zur Buchung frei­ge­geben. Die öster­rei­chi­sche Low-Cost-Air­line setzt dabei wieder auf eta­blierte Metro­polen in Europa und auf Feri­en­des­ti­na­tionen in Spa­nien, Grie­chen­land, Ita­lien und Zypern.

Der Schwer­punkt im Flug­pro­gramm liegt vor allem auf Mal­lorca mit bis zu vier täg­li­chen Flügen ab Wien. Bar­ce­lona wird zwölfmal, Madrid sie­benmal und Valencia viermal pro Woche ange­boten. Wei­tere Flug­ziele im Sommer 2019 sind Malaga, Ibiza und die neue Desti­na­tion Sevilla in Spa­nien, Chania, San­torin und Kala­mata in Grie­chen­land, Lar­naca auf in Zypern und Faro in Por­tugal.

Gleich­zeitig bietet Lau­da­mo­tion opti­male Ver­bin­dungen in die wich­tigsten Metro­polen in Europa an – wie zum Bei­spiel zwei täg­liche Flüge von Wien nach Rom, London-Stan­sted und Bar­ce­lona. Wei­tere Ziele wie Dublin, Mai­land, Bologna, Paris, Kopen­hagen, Buka­rest und Krakau runden das Städ­te­an­gebot ab.

Lau­da­mo­tion: Som­mer­flug­plan 2019

Bar­ce­lona: 2x täg­lich
Bologna: täg­lich
Buka­rest: täg­lich
Dublin: täg­lich
Kopen­hagen: 4x pro Woche
Krakau: 4x pro Woche
London: 2x täg­lich
Madrid: täg­lich
Mai­land: täg­lich
Palma de Mal­lorca: 4x täg­lich
Paris: 4x pro Woche
Pisa: 4x pro Woche
Rom: 2x täg­lich
Sevilla: 2x pro Woche
Valencia: 4x pro Woche

Chania: 3x pro Woche
Faro: 2x pro Woche
Ibiza: 2x pro Woche
Kala­mata: 1x pro Woche
Lar­naca: 2x pro Woche
Malaga: 3x pro Woche
San­torin: 2x pro Woche