Vienna House Easy Leipzig (c) Vienna House

Neuer Hotspot: Vienna House Easy Leipzig ist eröffnet

Das neue Vi­enna House Easy Leip­zig hat die Soft-Ope­ning-Phase hin­ter sich und ist nun auch of­fi­zi­ell er­öff­net. Das läs­sige Ho­tel in der Leip­zi­ger Alt­stadt kom­bi­niert ge­konnt zeit­ge­nös­si­sches De­sign mit lo­ka­lem Charme und vie­len un­kom­pli­zier­ten Ser­vice­leis­tun­gen.

Von den coo­len Zim­mern bis zur of­fe­nen Wohn­zim­mer­lobby und von den sehr krea­ti­ven Mee­tin­g­räu­men bis zur idyl­li­schen Ter­rasse mit Teich im In­nen­hof: In al­len Be­rei­chen zeigt das Vi­enna House Easy Leip­zig eine blü­hende Ideen­viel­falt und viel Liebe zum De­tail.

Vi­enna House Easy Leip­zig (c) Vi­enna House

Ins­ge­samt ver­fügt das junge Ho­tel über 205 Zim­mer und Sui­ten in den Ka­te­go­rien Easy, Lounge und Suite. Zu­dem wer­den Fa­mi­lien- und sport­li­che The­men­zim­mer an­ge­bo­ten. Alle sind mit Box­spring­bet­ten, ei­nem Ses­sel oder Sofa und zahl­rei­chen Aus­flugs­tipps in Form von De­ko­ra­ti­ons­tel­lern an den Wän­den aus­ge­stat­tet.

Die Ho­tel­mit­ar­bei­ter ver­ste­hen sich als lo­kale Gast­ge­ber und ge­ben Tipps rund um die Stadt und das viel­fäl­tige An­ge­bot. Zahl­rei­che Ser­vice­leis­tun­gen – wie etwa ei­nen mo­bi­len Check-out, Wet­ter­dienste, ei­nen Weck­ruf­ser­vice oder In­fos zu Jog­gingstre­cken – er­hal­ten die Gäste über den mo­bi­len Con­cierge. Für in­di­vi­du­elle Ent­de­ckungs­tou­ren durch Leip­zig ste­hen kos­ten­freie Leih­fahr­rä­der be­reit.

Vi­enna House Easy Leip­zig (c) Vi­enna House
Vi­enna House Easy Leip­zig (c) Vi­enna House

Nach ei­nem Tag in der Stadt ent­span­nen Gäste in der ge­müt­li­chen Wohn­zim­mer­lobby, am Co-Working Tisch, im Wie­ner Kaf­fee­haus oder im In­nen­hof bei ei­nem lo­ka­len Bier oder ei­ner Li­mo­nade. Brot­schnit­ten, Stru­del­va­ria­tio­nen und Ori­gi­nal Wie­ner Sa­cher Torte ste­hen be­glei­tend auf der Spei­se­karte.

„Ge­mein­sam mit un­se­rem 40 Per­so­nen star­ken Team ha­ben wir die Er­öff­nungs­phase toll ge­meis­tert – und das bei sehr ho­her Aus­las­tung“, be­rich­tet Ho­tel­di­rek­tor Tho­mas Hei­lig: „Die Be­wer­tun­gen, die un­sere Gäste auf den gän­gi­gen Bu­chungs­platt­for­men seit­dem ver­ge­ben, sind das größte Lob und eine täg­li­che Mo­ti­va­tion. Be­son­ders punk­tet un­ser Ho­tel mit der Freund­lich­keit der Mit­ar­bei­ter und der Lage.“

Vi­enna House Easy Leip­zig (c) Vi­enna House
Vi­enna House Easy Leip­zig (c) Vi­enna House

Zu Fuß er­reicht man den Leip­zi­ger Haupt­bahn­hof und den öf­fent­li­chen Nah­ver­kehr vom Ho­tel in­ner­halb von drei Mi­nu­ten. Da­von pro­fi­tie­ren ne­ben Bahn­rei­sen­den auch Messe- und Kon­gress­be­su­cher. Dazu kom­men krea­tive Mee­tin­g­räume, Mög­lich­kei­ten zum Self-Check-in, kos­ten­freies High­speed-WLAN in al­len Be­rei­chen und 50 Tief­ga­ra­gen­plätze. Zim­mer­bu­chun­gen mit Best­preis­ga­ran­tie sind auf www.viennahouse.com mög­lich.