Riu Palace Punta Cana ist nach Renovierung wieder geöffnet

RIU Ho­tels & Re­sorts hat das Riu Pa­lace Punta Cana im Sü­den der Do­mi­ni­ka­ni­schen Re­pu­blik nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung al­ler Ho­tel­ein­rich­tun­gen und ei­ner Er­wei­te­rung der Ser­vice­leis­tun­gen wie­der er­öff­net. 

Das Pro­jekt um­fasste un­ter an­de­rem neue Re­stau­rants, Bars und Pools so­wie eine neue In­nen­ein­rich­tung. Zu­gleich blie­ben die cha­rak­te­ris­tischs­ten Ele­mente – wie die Türme und Kup­pel­dä­cher – des 2006 er­rich­te­ten Ge­bäu­des er­hal­ten, so­dass es nach wie vor ei­nem eu­ro­päi­schen Pa­last äh­nelt.

Riu Pa­lace Punta Cana /​​ Dom­rep (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

Eine der wich­tigs­ten Ver­än­de­run­gen fand im Haupt­ge­bäude des Riu Pa­lace Punta Cana statt, das nun die neue Ca­fe­te­ria und Kon­di­to­rei „Ca­pu­chino“ so­wie den neu ge­bau­ten Spa- und Fit­ness­be­reich be­her­bergt. Die re­no­vierte Lobby hat durch mehr Ta­ges­licht und die Do­mi­nanz der Far­ben Weiß und Gold an Hel­lig­keit ge­won­nen und wurde au­ßer­dem mit spek­ta­ku­lä­ren Ele­men­ten neu ge­stal­tet.

Alle 676 Zim­mer des Re­sorts prä­sen­tie­ren sich nun in ei­nem zeit­ge­nös­si­schen Stil, der klas­si­sche Ko­lo­ni­al­mö­bel aus Holz mit ei­ner schlich­ten, mo­der­nen De­ko­ra­tion in hel­len Farb­tö­nen ver­bin­det. Auch alle Bä­der wur­den sa­niert und die Ba­de­wan­nen durch große Walk-in-Du­­schen er­setzt.

Riu Pa­lace Punta Cana /​​ Dom­rep (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

Die Au­ßen­be­rei­che wur­den eben­falls neu ge­stal­tet und ver­fü­gen nun über vier mo­derne, recht­eckige Pools. Das Be­cken in der Nähe des neuen Kin­der­clubs Riu­Land er­hielt zu­dem Rut­schen für die jüngs­ten Gäste.

Ins­ge­samt bie­tet das Ho­tel künf­tig fünf Bars: die Lounge „Los Ro­sa­rios“, die Lobby-Bar „Dai­quiri“, die rund um die Uhr ge­öff­nete „Sports Bar“, die Pool­bar „Saona“ mit Swim-Up-Bar und die Ca­fe­te­ria „Ca­pu­chino“, die ex­klu­siv in den Häu­sern der Li­nie Riu Pa­lace zu fin­den ist. Au­ßer­dem gibt es eine Tanz­flä­che und eine Frei­licht­bühne.

Riu Pa­lace Punta Cana /​​ Dom­rep (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

Neu im gas­tro­no­mi­schen An­ge­bot ist das spa­ni­sche Re­stau­rant „La Bo­dega“, das künf­tig das Haupt­re­stau­rant „La Isa­bela“, das Fu­­sion-Re­stau­rant „Krys­tal“, den Ita­lie­ner „Luigi“, das ja­pa­ni­sche „Yo­ko­hama“ und das Steak­house „La Al­ta­gra­cia“ er­gänzt. Sie er­strah­len nach der Re­no­vie­rung al­le­samt in neuem De­sign.

Mit die­ser In­ves­ti­tion schließt RIU die Re­no­vie­rung sei­nes Ho­tel­an­ge­bots in Punta Cana ab, wo die Ho­tel­kette in den letz­ten Jah­ren ne­ben dem Bau von zwei Was­ser­parks sechs Ho­tels er­rich­tet bzw. re­no­viert hat. Das Riu Pa­lace Punta Cana liegt in ei­nem Kom­plex, in dem auch das Riu Pa­lace Ba­varo, Riu Nai­boa, Riu Bambu und Riu Pa­lace Ma­cao zu fin­den sind. Alle Gäste des Kom­ple­xes ha­ben da­bei Zu­gang zur Splash Wa­ter World, der sich in­ner­halb des Re­sorts be­fin­det.

LETZTE ARTIKEL

Seychellen: North Island wird Mitglied der „Luxury Collection“

Die „Lu­xury Collec­tion“ von Mar­riott hat das North Is­land Re­sort auf den Sey­chel­len in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Die ex­klu­sive Pri­vat­in­sel ist rund 30 Ki­lo­me­ter von Mahe ent­fernt.

Desaru Coast: Anantara eröffnet Luxusresort in Malaysia

Das neue An­an­t­ara Desaru Co­ast Re­sort & Vil­las liegt an ei­nem 17 Ki­lo­me­ter lan­gen Sand­strand an der süd­öst­li­chen Spitze von Ma­lay­sia und ist von Sin­ga­pur sehr gut zu er­rei­chen.

Von der Kalahari bis Kapstadt: Die besten Instagram-Spots in Südafrika

South Af­ri­can Tou­rism hat eine kleine Aus­wahl der bes­ten In­sta­gram-Spots in Süd­afrika zu­sam­men­ge­stellt. Im­mer­hin zählt das Land zu den fünf bes­ten In­sta­gram-De­sti­na­tio­nen welt­weit.

Shopping-Tipps: Die zehn besten Städte für Fashion-Victims in Europa

Die Fe­ri­en­haus-Such­ma­schine Ho­lidu hat die zehn bes­ten Städte für Fa­shion-Vic­tims in Eu­ropa er­mit­telt und gibt dazu Shop­ping-Tipps mit auf den Weg zu be­son­de­ren Lä­den und Bou­ti­quen.

The Oberoi, Marrakech: Ein Luxushotel wie ein Palast

Im Stil ei­nes ma­rok­ka­ni­schen Pa­las­tes prä­sen­tiert sich das neue The Oberoi, Mar­ra­k­ech. Von den 84 Zim­mern, Sui­ten und Vil­len ver­fü­gen 76 über pri­vate Pools und Gär­ten.

El Llorenç Parc de la Mar: Neues Boutiquehotel in Palma de Mallorca

In Palma de Mal­lorca hat ein neues Bou­ti­que­ho­tel er­öff­net: Das High­light des El Llo­renç Parc de la Mar bil­det die Dach­ter­rasse mit Lounge, Bar, In­fi­nity Pool und Blick über die Alt­stadt.

Authentische Kulinarik in Irland: Vier Geheimtipps für Gourmets

Seit mehr als zehn Jah­ren sam­melt und tes­tet „Good Food Ire­land” die bes­ten Adres­sen und Ge­heim­tipps für Gour­mets in Ir­land – ganz gleich in wel­chem Preis­seg­ment.

Preferred Hotels & Resorts: 20 Eröffnungen im Jahr 2020

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts – die welt­weit größte un­ab­hän­gige Ho­tel­marke – kün­digt für 2020 ins­ge­samt 20 Er­öff­nun­gen an. Die span­nends­ten neuen Ho­tels stel­len wir hier kurz vor.

SCHON GELESEN?

Worldhotels: Zehn Suiten und Villen – perfekt für Instagram

Ho­tels müs­sen heute fo­to­gen sein, denn die Gäste möch­ten Fo­tos pos­ten, die be­ein­dru­cken. World­Ho­tels hat zehn Sui­ten und Vil­len zu­sam­men­ge­stellt, die diese Er­war­tung voll und ganz er­fül­len.

Cocktail mit Ausblick: Die zehn schönsten Rooftop-Bars der Welt

Ein kla­rer Ster­nen­him­mel, exo­ti­sche Cock­tails, Lounge-Mu­sik und der Blick über Mil­lio­nen­städte oder di­rekt auf den Ozean: tri­vago hat die Ho­tels mit den schöns­ten Roof­top-Bars der Welt re­cher­chiert.

Sechs Insel-Paradiese – weit abseits des Massentourismus

Es gibt sie auch im Jahr 2019 noch – die idyl­li­schen In­sel-Pa­ra­diese, in die sich nur sel­ten Tou­ris­ten ver­ir­ren. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten ha­ben sechs die­ser exo­ti­schen Ju­wele fernab al­ler Men­schen­mas­sen auf­ge­spürt.

Florida: Die schönsten Sonnenaufgänge im „Sunshine State“

Der „Sunshine State“ Flo­rida bie­tet jede Menge Son­nen­schein – und da­her auch jede Menge ro­man­ti­scher Son­nen­un­ter­gänge. Aber wer braucht die schon, wenn er diese Son­nen­auf­gänge er­le­ben kann?

Stars als Hotelbesitzer: Zu Gast bei ABBA, Hugh Jackman & Co.

Ob Schau­spie­ler, Sport­ler oder Mu­si­ker: Im­mer mehr Stars ver­su­chen sich als Ho­tel­be­sit­zer. Tra­vel­cir­cus und Ho­li­day­Check ha­ben ei­nige die­ser teil­weise recht au­ßer­ge­wöhn­li­chen Promi-Ho­tels aus­fin­dig ge­macht.

Gletscher, Krater, Salzwüste: Die besten Selfie-Spots der Welt

Nur wer ein Sel­fie hat, war auch dort – und nur wer ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Sel­fie hat, er­regt auch Auf­merk­sam­keit. Die Post­kar­ten-App www.MyPostcard.com stellt die bes­ten Sel­fie-Spots vor.

Einheimische verraten die einsamsten Buchten auf Mallorca

An den Strän­den von Mal­lorca herrscht der­zeit Hoch­be­trieb. Der Finca-Ver­mitt­ler fin­callorca hat da­her die Mal­lor­qui­ner be­fragt, wo sie ent­span­nen. Dar­aus ent­stan­den die Top 10 der ein­sams­ten Buch­ten.

Palmen, Sand und Meer: Die zehn schönsten Strände für Familien

weg.de hat eine Liste mit den zehn schöns­ten tou­ris­ti­schen Strän­den der Welt er­stellt, die auch für Kin­der per­fekt ge­eig­net sind – als In­spi­ra­tion für den nächs­ten Ur­laub.