More

    Türkei: FTI eröffnet neues „Design Plus Hotel“ an der Ägäis-Küste

    In Ala­çati an der tür­ki­schen Ägäis wurde nach dem BEX Ho­tel auf Gran Ca­na­ria das zweite Haus der neuen FTI-Ho­­tel­­marke „De­sign Plus“ er­öff­net: Das Seya Be­ach Ho­tel liegt di­rekt am Strand und ver­fügt über 190 Zim­mer und Sui­ten so­wie ein Spa mit Wel­l­­ness-An­wen­­dun­­gen, Dampf­bad und Sauna.

    Ala­çati liegt auf der Halb­in­sel Çeşme und ist be­kannt für seine pit­to­res­ken Stein­häus­chen, ver­win­kelte Gas­sen, ein­la­dende Ca­fés und Re­stau­rants, aber auch als Hot­spot für Sur­fer – um­ge­ben von Wein­ber­gen und ver­streut ge­le­ge­nen Wind­müh­len.

    De­sign Plus Seya Be­ach Ho­tel /​​ Tür­kei (c) FTI

    Bei der In­nen­ge­stal­tung von Lobby, Re­stau­rant und Zim­mern – der größte Teil da­von mit Meer­blick – wur­den na­tür­li­che Ma­te­ria­lien und Farb­töne in­te­griert, die die Ar­chi­tek­tur und Stim­mung Ala­ça­tis wi­der­spie­geln sol­len.

    Im neu ge­stal­te­ten Au­ßen­be­reich kön­nen sich die Ur­lau­ber an der Snack- oder Sun­­­set-Bar so­wie im A‑la-Carte-Re­stau­rant im Ta­­ver­­­nen-Stil ver­wöh­nen las­sen, in dem in­ter­na­tio­nale Ge­richte mit ei­nem Touch der lo­ka­len Kü­che war­ten. Zum Re­la­xen la­den Strand­bet­ten, ein gro­ßer Pool und über das Was­ser ra­gende Holz­stege mit Son­nen­lie­gen ein.

    De­sign Plus Seya Be­ach Ho­tel /​​ Tür­kei (c) FTI

    Das Herz­stück bil­det der „Seya Be­ach Club“, wo ein DJ be­reits tags­über und dann bis in die Nacht hin­ein für läs­sige Lounge-Beats sorgt. Ge­ne­rell soll das Motto „Design4You“ als Teil der Phi­lo­so­phie je­des De­sign Plus Ho­tels ei­nen schi­cken Life­style ze­le­brie­ren in dem das Be­son­dere die Re­gel ist. So wer­den etwa die Bar­kee­per vier Si­gna­ture Drinks mi­xen. Auch vier ex­klu­siv kre­ierte Si­gna­ture Dis­hes wer­den ser­viert.

    De­sign Plus Seya Be­ach Ho­tel /​​ Tür­kei (c) FTI

    De­sign Plus Seya Be­ach Ho­tel /​​ Tür­kei (c) FTI

    Das Seya Be­ach ge­hörte bis­her zur FTI-Marke „La­branda“, ist aber nach sei­nem Re­de­sign nicht mehr wie­der zu er­ken­nen, be­tont Roula Jouny, CCO und Ma­na­ging Di­rec­tor der FTI Group: „Wir ha­ben eine sty­li­sche Wohl­fühl­oase an ei­ner der wohl schöns­ten Buch­ten der tür­ki­schen Ägäis ge­schaf­fen, die den Lu­­xus-Traum zur Rea­li­tät wer­den lässt – und dank der Nähe zum char­man­ten Städt­chen Ala­çati kön­nen die Gäste ih­ren Strand­ur­laub auch noch mit ei­ner Prise Ci­ty­f­lair wür­zen.“

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    Mit 313 Me­tern ist das King Power Ma­ha­n­ak­hon das höchste Ge­bäude in Bang­kok. Ne­ben der höchs­ten Aus­sichts­platt­form be­her­bergt der mar­kante Wol­ken­krat­zer nun auch die höchste Bar in Thai­land.

    INNSiDE bringt modernes Flair an den Calviá Beach auf Mallorca

    Mit der Er­öff­nung des neuen INN­SiDE Cal­viá Be­ach hat Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal die 2012 be­gon­nene Neu­po­si­tio­nie­rung des mal­lor­qui­ni­schen Ur­laubs­or­tes Ma­galuf ab­ge­schlos­sen.

    Lufthansa Group: Sieben neue Langstrecken im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group setzt den Aus­bau ih­res tou­ris­ti­schen Lang­stre­cken­an­ge­bots fort: Ab dem Som­mer­flug­plan 2020 war­ten gleich sie­ben neue Ziele ab Mün­chen und Frank­furt.

    ANA: Neue First und Business Class für die Boeing 777

    Be­reits seit sie­ben Jah­ren ar­bei­tet ANA an neuen Ka­bi­nen für die zwölf Boe­ing 777–300ER in der Flotte. Nun wird das erste neu aus­ge­stat­tete Flug­zeug am 2. Au­gust 2019 erst­mals nach Lon­don ab­he­ben.

    Dubai erhält bald einen der höchsten Infinity Pools der Welt

    Du­bai kann schon bald ein neues, atem­be­rau­ben­des Wahr­zei­chen be­grü­ßen: Der mehr als 240 Me­ter hohe „Palm Tower“ im Her­zen der künst­li­chen In­sel The Palm, Ju­mei­rah steht kurz vor der Fer­tig­stel­lung.

    Rom: Polizisten vertreiben Touristen von der „Spanischen Treppe“

    Sol­che Sze­nen gab es auf der „Spa­ni­schen Treppe“ in Rom noch nie zu­vor: Po­li­zis­ten und Ord­nungs­hü­ter ver­trei­ben seit we­ni­gen Ta­gen alle Tou­ris­ten, die auf den be­rühm­ten Mar­mor­stu­fen sit­zen.