Lauda­mo­tion hat für den Winter­flug­plan 2018/​19 zusätz­liche Verbin­dungen von Wien nach Spanien ange­kün­digt. Einen Schwer­punkt setzt die öster­rei­chi­sche Low-Cost-Airline auch auf neue Ziele ab Inns­bruck. 

Ganz neu im Flug­pro­gramm ist Valencia: Die Stadt an der spani­schen Mittel­meer­küste wird von Lauda­mo­tion im Winter 2018/​19 viermal pro Woche ab Wien bedient – jeden Montag, Mitt­woch, Freitag und Sonntag. Tickets sind bereits ab 19,99 Euro oneway zu haben.

Gleich­zeitig erhöht der Billig­flieger die Frequenz zwischen Wien und Barce­lona auf zwölf Verbin­dungen pro Woche: Ab 28. Oktober 2018 steht neben einem tägli­chen Früh­flug auch täglich außer Dienstag und Samstag ein Flug am späten Nach­mittag bereit. Damit ergibt sich eine opti­male Tages­rand­ver­bin­dung für Geschäfts- und Feri­en­rei­sende.

Neue Ziele stehen auch ab Inns­bruck auf dem Flug­plan. Im kommenden Winter 2018/​19 wird Düssel­dorf zweimal pro Woche ange­flogen – und nach Dublin und London geht es jeweils einmal pro Woche. Lauda­mo­tion reagiert damit nach eigenen Angaben auf den gestie­genen Inco­ming-Bedarf im Winter und unter­stützt so die Ski-Regionen im Westen Öster­reichs.

Ab Mitt­woch, 18. Juli 2018, startet Lauda­mo­tion unter dem Motto „all you can seat“ eine Preis­ak­tion und bietet eine große Auswahl an Flügen zu den belieb­testen euro­päi­schen Feri­en­des­ti­na­tionen ab 9,99 Euro an. Alle Flüge sind auf www.laudamotion.com zu finden.