ASIENChina

Shanghai: Ruby Hotels eröffnen das erste Haus in Asien

Nach der Grün­dung ei­nes Joint Ven­tures mit re­nom­mier­ten chi­ne­si­schen Part­nern ex­por­tiert Ruby Ho­tels die „Lean Lu­xury Phi­lo­so­phie“ erst­mals auf den asia­ti­schen Kon­ti­nent: Be­reits Ende die­ses Jah­res wird die junge Ho­tel­gruppe aus Mün­chen ein Haus in Chi­nas Mega-Me­tro­pole Shang­hai er­öff­nen.

Das neue Ho­tel mit 150 Zim­mern be­fin­det sich in der Nähe von Shang­hais In­nen­stadt-Flug­ha­fen Hong­qiao in ei­nem auf­stre­ben­den Vier­tel, in dem sich in jüngs­ter Zeit gleich meh­rere re­nom­mierte Fünf-Sterne Mar­ken nie­der­ge­las­sen ha­ben – dar­un­ter etwa So­fi­tel und Le Me­ri­dien.

Hier ent­steht das erste Ruby Ho­tel in Shang­hai (c) Ruby Ho­tels & Re­sorts

Das In­te­rior-De­sign des Ho­tels wird das Shang­hai der 1920er-Jahre fei­ern. Wie bei al­len Ruby Ho­tels nimmt auch hier die in­di­vi­du­elle Ge­stal­tung Be­zug auf den Stand­ort. Das Pro­jekt ent­steht durch den Um­bau und die Er­wei­te­rung ei­nes ehe­ma­li­gen Bü­ro­ge­bäu­des.

Ruby Asia ist ein Joint Ven­ture zwi­schen der Ruby Ho­tels & Re­sorts GmbH aus Mün­chen und der Bet­ter­wood Group mit Sitz in Hong­kong. Diese Gruppe ist zum größ­ten Teil im Be­sitz der Wis­dom Sail Ltd. aus Hong­kong, die von Ocean Link aus Shang­hai ge­lei­tet wird.

Ruby Ma­rie /​ Wien (c) Ruby Ho­tels & Re­sorts

Hin­ter Ocean Link ste­hen wie­derum ei­nige der pro­fi­lier­tes­ten Hos­pi­ta­lity-Un­ter­neh­mer des Lan­des – al­len voran Alex Zheng, Grün­der und Chair­man von Pla­teno Ho­tels, die zu den größ­ten Ho­tel­grup­pen in China ge­hö­ren. Er „ent­deckte“ Ruby mit Hilfe der deut­schen Un­ter­neh­mens­be­ra­tung Ho­tour, die mit der Su­che nach zu­kunfts­träch­ti­gen eu­ro­päi­schen Mar­ken be­auf­tragt wa­ren.

Ruby soll nun nach dem Wil­len von Alex Zheng als eine der ers­ten Mar­ken in Asien im Af­ford­a­ble Lu­xury-Seg­ment eta­bliert wer­den und mit sei­nen in­di­vi­du­el­len Ho­tels die post­mo­der­nen Ziel­grup­pen-Mi­lieus an­spre­chen – ins­be­son­dere im wachs­tums­star­ken Seg­ment der chi­ne­si­schen Mill­en­ni­als.

In Eu­ropa ist Ruby der­zeit mit drei Ho­tels in Wien – dem Ruby So­fie, dem Ruby Ma­rie und dem Ruby Lissi – und ei­nem Haus in Mün­chen dem Ruby Lilly – ver­tre­ten. Erst Ende Juni die­ses Jah­res wurde zu­dem mit dem Ruby Coco der erste Stand­ort in Düs­sel­dorf er­öff­net.

Back to top button
Close