Nach zwei­ein­halb Monaten Umbau­zeit hat der neu gestal­tete TUI Magic Life Club Fuer­te­ven­tura am vergan­genen Wochen­ende seine ersten Gäste empfangen. Im Winter 2018/​19 wird TUI die Quali­täts­of­fen­sive ihrer All-Inclu­sive-Marke dann in Tune­sien, Grie­chen­land und Italien fort­setzen.

Im Magic Life Fuer­te­ven­tura wurden in den vergan­genen Wochen das Haupt­re­stau­rant und die Sport­be­reiche neu gestaltet. Auf die Gäste warten nun zwei frisch aufbe­rei­tete Tennis­plätze, eine neue Bogen­schieß-Anlage, ein moder­ni­siertes Fitness­studio mit Blick auf das Meer und ein neues Biking-Center. Zudem wurde ein zweites Beach­vol­ley­ball­feld ange­legt.

TUI Magic Life Club Fuer­te­ven­tura (c) TUI
TUI Magic Life Club Fuer­te­ven­tura (c) TUI

Gleich­zeitig wurden alle Zimmer des Clubs mit neuen Bädern und begeh­baren Duschen ausge­stattet. Die Lobby und der Plaza-Bar-Bereich präsen­tieren sich ebenso in neuem Design wie die Pools der Anlage – und die Fami­lien können sich nicht zuletzt auf einen neuen Wasser­spiel­be­reich für Babys und Klein­kinder freuen.

TUI Magic Life Club Fuer­te­ven­tura (c) TUI
TUI Magic Life Club Fuer­te­ven­tura (c) TUI

Im Winter 2018/​19 wird TUI dann den Magic Life Afri­cana in Tune­sien komplett umbauen. Alle Zimmer, Restau­rants, Bars und Pools erhalten ein neues Aussehen. Gleich­zeitig gehen im Magic Life Marmari Palace auf Kos die Moder­ni­sie­rungs­ar­beiten weiter. Dort werden pünkt­lich zur Sommer­saison 2019 alle Zimmer in neuem Glanz erstrahlen. Auch der neue Magic Life Cala­bria in Italien wird vor dem Saison­start im Sommer 2019 neu gestaltet.