More

    Ganz entspannt: Die besten Wellnesshotels für Langschläfer

    weekend4two – der Spe­zia­list für Wel­l­­ness-Wo­chen­en­­den zu zweit – hat die zehn bes­ten Well­ness­ho­tels mit spe­zi­el­len An­ge­bo­ten für Lang­schlä­fer in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt: Für die op­ti­male Er­ho­lung bie­ten sie die Mög­lich­keit, bei ei­nem spä­ten Früh­stück zu ent­span­nen, und stres­si­gen Ab­rei­se­ta­gen er­tei­len sie durch län­gere Check-out-Zei­­ten eine Ab­sage.

    1
    Design- & Wellnesshotel Bergland /​​ Sölden

    (c) Berg­land De­­sign- & Well­ness­ho­tel Sölden

    Lang­schlä­fer kom­men im Berg­land De­­sign- & Well­ness­ho­tel in Sölden voll auf ihre Kos­ten. Ne­ben dem Früh­stücks­buf­fet ha­ben die Gäste in die­sem Vier-Sterne-Su­pe­­rior-Haus auch die Mög­lich­keit, ihr Früh­stück à la carte zu­sam­men­zu­stel­len und ganz ohne Zeit­li­mit zu ge­nie­ßen. So muss am Abend nicht auf die Uhr ge­schaut wer­den – schließ­lich be­steht kein Grund, den We­cker für den nächs­ten Tag zu stel­len. Nach dem Früh­stück ent­span­nen die Gäste im 1.700 Qua­drat­me­ter gro­ßen Sky Spa mit In­­door-Pool und Sau­na­land­schaft.

    2
    Elisabeth Hotel /​​ Mayrhofen

    (c) Eli­sa­beth Ho­tel /​​ May­r­ho­fen

    End­lich ein­mal aus­schla­fen – die­ser Wunsch wird im Eli­sa­beth Ho­tel in May­r­ho­fen Rea­li­tät: Das Früh­stücks­buf­fet steht für die Gäste bis 11 Uhr be­reit und bie­tet eine reich­hal­tige Aus­wahl mit fri­schen Ei­er­spei­sen. Per­fekt ge­stärkt, steht ei­nem Tag im Wel­l­­ness-Be­­reich mit di­ver­sen Sau­nen, Son­nen­ter­rasse, Ru­he­räu­men und ei­nem Car­­dio-Fit­­nes­s­­raum nichts im Wege – der Zu­tritt ist in­klu­sive. Um auch den Ab­rei­se­tag ideal zu nut­zen, be­steht auf An­frage die Mög­lich­keit ei­nes Late-Check-outs bis 17 Uhr.

    3
    Superior Maiensässhotel Guarda Val /​​ Graubünden

    (c) Mai­en­säss­ho­tel Guarda Val

    Aus­rei­chend Schlaf hält jung und macht schön, sagt der Volks­mund. Des­halb bie­tet das Su­pe­rior Mai­en­säss­ho­tel Guarda Val in Len­zer­heide in der Schweiz ein Früh­stücks­buf­fet für Lang­schlä­fer bis 14 Uhr. So bleibt Zeit, um aus­zu­schla­fen und er­holt den kos­ten­freien Zu­gang zum Spa- und Fit­­ness-Be­­reich zu nut­zen. Da­mit nicht ge­nug: Je­den Gast des Vier-Sterne-Su­pe­­rior-Hau­­ses er­war­tet auch eine 20-mi­nü­­tige Mas­sage und ein Kräu­ter­bad bei ent­spann­ter At­mo­sphäre und Ker­zen­schein.

    4
    B2 Boutique Hotel + Spa /​​ Zürich

    (c) B2 Bou­tique Ho­tel + Spa Zü­rich

    Ein spä­tes Früh­stück ge­nie­ßen – al­ler­dings nicht im Früh­stücks­raum, son­dern in der Wine-Li­brary: Die­ses Er­leb­nis er­war­tet die Gäste im B2 Bou­tique Ho­tel + Spa in Zü­rich. Ne­ben dem Früh­stück in die­ser un­ge­wöhn­li­chen Lo­ca­tion las­sen sich Ge­nie­ßer dort auch mit Käse und Wein bei Ker­zen­schein ver­wöh­nen. Wer Muße zum Le­sen mit­bringt, der fin­det in der Bi­blio­thek 33.000 Bü­cher. Al­ter­na­tiv steht der kos­ten­freie Zu­tritt zum Spa-Be­­reich des Ho­tels in­klu­sive des Rö­­misch-Iri­­schen Spa-Ri­­tu­als zur Ver­fü­gung.

    5
    Hotel & Spa Reibener Hof /​​ Bayerischer Wald

    (c) Ho­tel & Spa Rei­­be­ner-Hof

    Schlaf­­müt­­zen-Wo­chen­ende für Ve­ga­ner: Das Ho­tel & Spa Rei­bener Hof im Baye­ri­schen Wald – zwi­schen Do­nau, Böh­mer­wald und der ös­ter­rei­chi­schen Lan­des­grenze – bie­tet bei sei­nem Lan­g­­schlä­­fer-Früh­­stück auf dem Zim­mer eine große Aus­wahl ve­ga­ner Spei­sen. Auch bei den üb­ri­gen Mahl­zei­ten wäh­len die Gäste aus ei­nem brei­ten An­ge­bot ve­ga­ner Spei­sen. Ne­ben der Ku­li­na­rik bie­tet das Ho­tel kos­ten­freien Zu­gang zum Wel­l­­ness- und Fit­­ness-Be­­reich an. So steht ei­nem ent­spann­ten Wo­chen­ende zu zweit nichts im Wege.

    6
    Wellnesshotel Antoniushof /​​ Bayern

    (c) Ho­tel An­to­ni­us­hof /​​ Ruhstorf

    Ruhe und Har­mo­nie fin­den die ge­stress­ten Groß­städ­ter im Well­ness­ho­tel An­to­ni­us­hof im bay­ri­schen Ruhstorf – nur we­nige Ki­lo­me­ter von der ös­ter­rei­chi­schen Stadt Schär­ding ent­fernt. Um den Tag ge­müt­lich an­ge­hen zu las­sen, ge­nie­ßen Gäste das Früh­stücks­buf­fet bis 11.30 Uhr. Nicht nur beim Früh­stück gibt es re­gio­nale Bio-Pro­­­dukte – auch die an­de­ren Mahl­zei­ten sind ge­sund und aus re­gio­na­len Er­zeug­nis­sen her­ge­stellt. Freier Zu­tritt zum Spa-Be­­reich in­klu­sive des Feng-Shui-Gar­­tens so­wie „Move and Relax“-Kursprogramme run­den den Auf­ent­halt ab. Bei Ver­füg­bar­keit ist der Late-Check-out am Ab­rei­se­tag so­gar kos­ten­frei.

    7
    bora HotSpaResort /​​ Bodensee

    (c) bora Hot­Spa­Re­sort

    In ru­hi­ger Lage am Bo­den­see steht dem ent­spann­ten Aus­schla­fen am Wo­chen­ende im De­sign­ho­tel bora Hot­Spa­Re­sort in Ra­dolf­zell nichts ent­ge­gen. Das Früh­stücks­buf­fet ist bis 11 Uhr ge­öff­net und tags­über lo­cken viele Ak­ti­vi­tä­ten: Die schöns­ten Städte der Re­gion – wie Lin­dau, Meers­burg oder Ra­dolf­zell – sind vom Ho­tel be­quem er­reich­bar. Wer lie­ber zur Ruhe kom­men möchte, kann sich in der Sau­na­land­schaft des Vier-Sterne-Su­pe­­rior-Hau­­ses mit ja­pa­ni­schem On­sen­bad ent­span­nen. Ei­nen stress­freien und aus­ge­schla­fe­nen Ab­rei­se­tag er­mög­licht der Late-Check-out.

    8
    Kur & Wellness Haus Spree Balance /​​ Spreewald

    (c) Kur- und Well­ness Haus Spree­Ba­lance

    Wohl für Leib und Seele er­war­tet die Gäste im Spree­wald. Im Kur & Well­ness Haus Spree Ba­lance in Burg – etwa auf hal­bem Weg zwi­schen Ber­lin und Dres­den – be­die­nen sich die Lang­schlä­fer am viel­sei­ti­gen Vi­talbuf­fet je­den Tag bis 11 Uhr. Die ho­tel­ei­gene Well­ness Lounge „Ba­lance” lädt zum Ent­span­nen ein. Auch ein Ta­gesein­tritt in den Sau­na­gar­ten und das So­le­bad der nur fünf Geh­mi­nu­ten vom Ho­tel ent­fern­ten Spree­wald Therme ste­hen zur Ver­fü­gung. Den Abend las­sen die Gäste in al­ler Ruhe beim in­klu­dier­ten Drei-Gang-Menü aus­klin­gen. Grund zur Eile be­steht nicht – ge­gen ei­nen Auf­preis bie­tet das Ho­tel ei­nen Late-Check-out an.

    9
    Hotel & Spa Resort Freund /​​ Sauerland

    (c) Ho­tel & Spa Re­sort Freund /​​ Dirk Holst

    Im Sauer­land steht ein Auf­ent­halt im Ho­tel & Spa Re­sort Freund in Vöhl-Oberoke – rund 140 Ki­lo­me­ter nörd­lich von Frank­furt – ganz im Zei­chen der Ent­schleu­ni­gung. An je­dem Sams­tag und Sonn­tag so­wie an Fei­er­ta­gen ist das Früh­stücks­buf­fet bis 12 Uhr ge­öff­net. Eine Wel­l­­ness-Mas­­sage so­wie der freie Zu­tritt in den Spa-Be­­reich des Ho­tels sor­gen für die not­wen­dige Ent­span­nung. Auch ein Ak­tiv­pro­gramm steht den Gäs­ten zur Ver­fü­gung. Um das ent­spannte Wo­chen­ende ge­büh­rend aus­klin­gen zu las­sen, bie­tet das Vier-Sterne-Ho­­tel ge­gen Auf­preis ei­nen Late-Check-out an.

    10
    Hotel Traube Tonbach /​​ Schwarzwald

    (c) Ho­tel Traube Ton­bach

    Im Ho­tel Traube Ton­bach in Bai­ers­bronn im Schwarz­wald sind Lang­schlä­fer ge­nau rich­tig. Das reich­hal­tige Früh­stücks­buf­fet steht den Gäs­ten je­den Tag bis 12 Uhr zur Ver­fü­gung. Gut ge­stärkt be­ge­ben sich Ur­lau­ber da­nach auf eine Ent­de­ckungs­tour. Da­für bie­tet das Vier-Sterne-Su­pe­­rior-Ho­­tel ein viel­fäl­ti­ges Ak­tiv­pro­gramm und ge­führte oder in­di­vi­du­elle Fahr­rad­tou­ren an. Zur Ent­span­nung nach so viel Ac­tion lädt schließ­lich das haus­ei­gene Spa ein. Bai­ers­bronn liegt rund 100 Ki­lo­me­ter süd­west­lich von Stutt­gart.

    LETZTE ARTIKEL

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    SCHON GELESEN?

    Klein und fein: Zehn außergewöhnliche Boutique-Hotels

    Bou­tique-Ho­tels lie­gen voll im Trend:  Für alle, die Ho­tels ab­seits des Stan­dards su­chen, hat das On­line-Por­tal weg.de zehn Häu­ser ge­fun­den, die sich durch be­son­de­ren Charme und Cha­rak­ter aus­zeich­nen.

    Von Salzburg bis Südafrika: Die zehn schönsten Alleen der Welt

    Al­leen er­öff­nen zu je­der Jah­res­zeit neue Blick­win­kel: zar­tes Grün im Früh­jahr, Licht- und Schat­ten­spiele im Som­mer, herbst­li­che Far­ben­pracht und der herbe Charme des Win­ters. Diese zehn soll­ten Sie je­den­falls ge­se­hen ha­ben.

    Willkommen in der Zukunft: Hotel-Roboter im Einsatz

    Sie fin­den den Ge­dan­ken an ein Ho­tel, das nur von Ro­bo­tern ge­führt wird, gru­se­lig? In Ja­pan gibt es das be­reits. Tra­vel­cir­cus hat die sie­ben span­nends­ten Ro­bo­ter-Pro­jekte der Welt aus­fin­dig ge­macht.

    Die zehn schönsten Hotelpools für das Wochenende

    Manch­mal ist das Gute ganz nah: Als Ex­perte für Kurz­ur­laube hat weekend4two die zehn schöns­ten Ho­tel­pools in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.

    Etwas für’s Auge: Übernachten zwischen Andy Warhol & Co.

    Viele Ho­tels bie­ten nicht nur eine lu­xu­riöse Un­ter­kunft, son­dern ver­wan­deln ihre Räum­lich­kei­ten auch in Mu­seen. Se­cret Es­capes stellt Häu­ser vor, die mit ei­nem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Kunst-Er­leb­nis auf­war­ten.

    Achtung, Touristenfalle: Tipps für berühmte Sehenswürdigkeiten

    Die Vor­freude auf be­rühmte Se­hens­wür­dig­kei­ten ist meist groß – und die Ent­täu­schung manch­mal ebenso, wenn man dann end­lich vor Ort ist und auf Men­schen­mas­sen und hor­rende Preise trifft.