More
    24. Juli 2019

    Australien: W Hotels kehrt wieder nach Sydney zurück

    W Hotels World­wide hat die Eröff­nung des W Sydney für Juni 2020 ange­kün­digt. Das neue Hotel der Mar­­riott-Marke wird ein Teil des Pro­jekts „The Ribbon“ sein, das vom preis­ge­krönten Archi­tek­tur­büro Hassel für die Sky­line von Dar­ling Har­bour ent­worfen wurde.

    W Sydney (c) Mar­riott Inter­na­tional

    Die aus­tra­li­sche Metro­pole war ab 2000 der erste Standort eines W Hotels außer­halb der USA: Das dama­lige W Sydney befand sich in einem umge­bauten Waren­haus im Hafen des Vier­tels Wool­loo­mooloo – nicht weit von der Sydney Opera ent­fernt. Schließ­lich ent­sprach es aber nicht mehr den Stan­dards der Marke: Im Jahr 2006 wurde es von den Taj Hotels & Resorts über­nommen und in „Taj Blue Sydney” umbe­nannt. Heute gehört es zur Ovolo Gruppe und fir­miert unter dem schönen Namen „Ovolo Wool­loo­mooloo”.

    W Sydney (c) Mar­riott Inter­na­tional

    Das neue W Sydney wird nun über 593 Zimmer, Suiten und Ser­viced Apart­ments ver­fügen. Zudem sind ein Infi­nity Pool mit Blick auf den Dar­ling Har­bour, ein Restau­rant mit lokalen Spe­zia­li­täten, zwei Bars, ein Spa, ein Fit­­ness-Studio und 925 Qua­drat­meter Event­fläche mit einem großen Ball­saal geplant.

    Nach dem W Bris­bane, das seit Juni 2018 geöffnet hat, und dem für 2020 ange­kün­digten W Mel­bourne wird das W Sydney das dritte W Hotel in Aus­tra­lien sein. Gemeinsam mit den erst kürz­lich erfolgten Eröff­nungen in Amman, Panama und Shanghai ist die Marke somit ihrem Ziel von 75 Hotels bis Ende des Jahres 2020 wieder ein Stück näher gerückt.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Neuer Look im W London: Das hat die Welt noch nicht gesehen!

    Das 2010 eröff­nete W London – Lei­cester Square hat seine 192 Zimmer und Suiten um meh­rere Mil­lionen Euro neu gestaltet. Das Ergebnis ist ein gewagtes Design – weit weg vom tra­di­tio­nellen Luxus­kon­zept.

    Mauritius: Das ist der beste Weinkeller im Indischen Ozean

    Ein À‑la-carte-Restau­rant in einem Wein­keller ist nicht all­täg­lich – vor allem im Indi­schen Ozean. Daher wun­dert es nicht, dass das Con­stance Belle Mare Plage auf Mau­ri­tius damit gleich zwei Preise gewonnen hat.

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.