AustralienLUXUSPAZIFIK

Direkt am Darling Harbour: W Hotels kehrt wieder nach Sydney zurück

W Ho­tels World­wide hat die Er­öff­nung des W Syd­ney für Juni 2020 an­ge­kün­digt. Das neue Ho­tel der Mar­riott-Marke wird ein Teil des Pro­jekts „The Rib­bon“ sein, das vom preis­ge­krön­ten Ar­chi­tek­tur­büro Has­sel für die Sky­line von Dar­ling Har­bour ent­wor­fen wurde.

W Syd­ney (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Die aus­tra­li­sche Me­tro­pole war ab 2000 der erste Stand­ort ei­nes W Ho­tels au­ßer­halb der USA: Das da­ma­lige W Syd­ney be­fand sich in ei­nem um­ge­bau­ten Wa­ren­haus im Ha­fen des Vier­tels Wool­loomoo­loo – nicht weit von der Syd­ney Opera ent­fernt. Schließ­lich ent­sprach es aber nicht mehr den Stan­dards der Marke: Im Jahr 2006 wurde es von den Taj Ho­tels & Re­sorts über­nom­men und in „Taj Blue Syd­ney” um­be­nannt. Heute ge­hört es zur Ovolo Gruppe und fir­miert un­ter dem schö­nen Na­men „Ovolo Wool­loomoo­loo”.

W Syd­ney (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Das neue W Syd­ney wird nun über 593 Zim­mer, Sui­ten und Ser­viced Apart­ments ver­fü­gen. Zu­dem sind ein In­fi­nity Pool mit Blick auf den Dar­ling Har­bour, ein Re­stau­rant mit lo­ka­len Spe­zia­li­tä­ten, zwei Bars, ein Spa, ein Fit­ness-Stu­dio und 925 Qua­drat­me­ter Event­flä­che mit ei­nem gro­ßen Ball­saal ge­plant.

Nach dem W Bris­bane, das seit Juni 2018 ge­öff­net hat, und dem für 2020 an­ge­kün­dig­ten W Mel­bourne wird das W Syd­ney das dritte W Ho­tel in Aus­tra­lien sein. Ge­mein­sam mit den erst kürz­lich er­folg­ten Er­öff­nun­gen in Am­man, Pa­nama und Shang­hai ist die Marke so­mit ih­rem Ziel von 75 Ho­tels bis Ende des Jah­res 2020 wie­der ein Stück nä­her ge­rückt.

Back to top button
Close