BEST OF DESTINATIONFEATURES

Farbenfroh: Die buntesten Städtetouren rund um die Welt

Far­ben­frohe Ku­lis­sen er­freuen die Hobby-Fo­to­gra­fen un­ter den Ur­lau­bern im­mer ganz be­son­ders. Das On­line-Por­tal Ge­tY­our­Guide hat acht Tou­ren rund um den Glo­bus aus­ge­wählt, die in die­ser Hin­sicht nur schwer zu über­bie­ten sind.

Kapstadt /​ Bo Kaap

Kap­stadt (c) Ge­tY­our­Guide

Bo Kaap ist der bun­teste Teil von Kap­stadt und liegt am Si­gnal Hill – fast am Fuße des Ta­fel­bergs. Bei ei­ner Halb­ta­ges­tour er­kun­den die Ur­lau­ber die Stadt und be­su­chen un­ter an­de­rem das Castle of Good Hope, das Rat­haus und die St. George’s Ca­the­dral, in der einst Frie­dens­no­bel­preis­trä­ger Des­mond Tutu tä­tig war – und na­tür­lich kom­men sie auch nach Bo Kaap. Preis: ab 37 Euro pro Per­son. www.getyourguide.at/kapstadt-l103

Buenos Aires /​ La Boca

Bue­nos Ai­res (c) Ge­tY­our­Guide

La Boca ist das far­ben­fro­heste Vier­tel in der ar­gen­ti­ni­schen Haupt­stadt und zeugt noch im­mer von den frü­he­ren ita­lie­ni­schen Ein­flüs­sen. Auf ei­ner halb­tä­gi­gen Tour wird den Be­su­chern von Bue­nos Ai­res eine Kom­bi­na­tion aus Bus und Rund­gang zu den wich­tigs­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten ge­bo­ten. Dazu ge­hö­ren der sym­bol­träch­tige Obe­lisk der Stadt und spa­ni­sche Ko­lo­ni­al­plätze wie die Plaza del Con­greso, an der auch der Pa­la­cio del Con­greso zu fin­den ist. Preis: ab 16 Euro pro Per­son. www.getyourguide.at/buenos-aires-l1

Venedig /​ Burano

Bu­rano (c) Ge­tY­our­Guide

Eine Halb­ta­ges­tour führt die Be­su­cher von Ve­ne­dig zu den drei so­ge­nann­ten „Per­len der La­gune“: Mu­rano, Bu­rano und Tor­cello. Die kleine Fi­scher­insel Bu­rano ist da­bei für ihre far­ben­fro­hen Häu­ser und die fried­li­che At­mo­sphäre be­kannt. Die Be­woh­ner füh­ren hier ein ein­fa­ches und be­schau­li­ches Le­ben fernab der Tou­ris­ten­mas­sen. Laut ei­ner lo­ka­len Le­gende wurde Bu­rano so far­ben­froh ge­stal­tet, um den Fi­schern den Weg zu­rück nach Hause zu wei­sen. Preis: ab 20 Euro pro Per­son. www.getyourguide.at/venedig-l35

Kopenhagen /​ Nyhavn

Ko­pen­ha­gen (c) Ge­tY­our­Guide

Auf ei­ner ein­stün­di­gen Ka­nal­fahrt zeigt sich Ko­pen­ha­gen von sei­ner wohl char­man­tes­ten Seite: Durch idyl­li­sche Ka­näle führt die Fahrt an neuen und al­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten der dä­ni­schen Haupt­stadt vor­bei über Chris­ti­ans­borg und Ama­lien­borg bis nach Ny­havn. Hier do­mi­nie­ren far­ben­präch­tige Häu­ser aus dem 17. und 18. Jahr­hun­dert die Ha­fen­ku­lisse. Preis: ab 12 Euro pro Per­son. www.getyourguide.at/kopenhagen-l12

Italien /​ Cinque Terre

Cin­que Terre (c) Ge­tY­our­Guide

Die „Cin­que Terre“ be­stehen aus fünf far­ben­fro­hen Dör­fern, die be­reits im Mit­tel­al­ter an der Küste Ita­li­ens ent­stan­den sind. Sie ge­hö­ren zu ei­nem Na­tio­nal­park, der als UNESCO-Welt­kul­tur­erbe ge­lis­tet ist. Am bes­ten er­reicht man die „Cin­que Terre“ ab Mai­land und ge­nießt hier die ganz be­son­dere At­mo­sphäre bei ei­ner Ganz­ta­ges­tour. Preis: ab 129 Euro pro Per­son. www.getyourguide.com/milan-l139

Stockholm /​ Altstadt

Stock­holm (c) Ge­tY­our­Guide

Bei ei­nem Rund­gang durch Stock­holms Alt­stadt wan­deln die Ur­lau­ber auf den Spu­ren der Grün­der­vä­ter der Me­tro­pole. Da­bei wer­den die Ge­schich­ten und Le­gen­den aus der lan­gen Ver­gan­gen­heit der Stadt ent­hüllt. Die his­to­ri­schen Gas­sen und Plätze be­ein­dru­cken mit far­ben­fro­hen Fas­sa­den, die die schwe­di­sche Haupt­stadt al­lein schon ein­zig­ar­tig ma­chen. Preis: ab 18 Euro pro Per­son. www.getyourguide.at/stockholm-l50

Havanna /​ Altstadt

Ha­vanna (c) Ge­tY­our­Guide

Ha­vanna steht für Le­bens­freude pur: Be­reits im Jahr 1982 wurde die Haupt­stadt von Kuba zum UNESCO-Welt­kul­tur­erbe er­nannt – nicht zu­letzt auf­grund der einst präch­ti­gen und bun­ten Her­ren­häu­ser, die der Alt­stadt trotz ih­res ste­ti­gen Ver­falls ihr welt­weit be­kann­tes Aus­se­hen ver­lei­hen. Ei­nige Ge­bäude stam­men so­gar noch aus dem 16. Jahr­hun­dert. Preis: ab 43 Euro pro Per­son. www.getyourguide.at/havanna-l480

Singapur /​ Little India

Sin­ga­pur (c) Ge­tY­our­Guide

Ganz wie im „ech­ten“ In­dien wer­den auch in Sin­ga­purs Stadt­vier­tel „Little In­dia“ alle Sinne an­ge­spro­chen. Bei ei­ner ge­führ­ten Tour geht es durch ge­schäf­tige, enge Stra­ßen, die mit ei­ner Viel­zahl an Ge­würz­stän­den ge­füllt sind. Far­ben­viel­falt prägt auch die Häu­ser des Vier­tels: Das Haus von Tan Tang Niah ist zum Bei­spiel ein ein­zig­ar­ti­ges Bau­werk, das im Jahr 1900 als Villa für die Frau ei­nes chi­ne­si­schen Ge­schäfts­manns er­baut wurde. Preis: ab 25 Euro pro Per­son. www.getyourguide.at/singapur-l170

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"