More
    21. Juli 2019

    Vienna House Easy kommt im Juli 2018 erstmals nach Leipzig

    In der Leip­ziger Innen­stadt geht am 6. Juli 2018 das neue Vienna House Easy Leipzig mit lockerem Design in allen Berei­chen an den Start. Das Eröff­nungs­an­gebot ist bis 31. Juli 2018 buchbar.

    „Hier treffen Kron­leuchter auf Indus­trie­de­sign, die Wiener Kaf­fee­haus­kultur auf lokales Craft­bier, Hig­h­­speed-WLAN auf Hol­ly­wood­schaukel und Box­spring­betten auf Früh­stück in der Bäckerei“, schwärmt Hotel­di­rektor Thomas Heilig: „Unser Haus soll ein Treff­punkt für Leip­ziger und Gäste sein. Hier kommt man ins Gespräch, tauscht Erleb­nisse aus, setzt sich an den großen Co-working Tisch oder pro­biert sich mit den Freunden durch eine große Aus­wahl an Stru­deln.“

    Zimmer im Vienna House Easy Leipzig (c) Vienna House

    Die 205 Zimmer – dar­unter elf Suiten und sechs Fami­li­en­zimmer – wurden mit wei­chen Stoffen, fri­schen Farben, bequemen Betten und Ses­seln sowie einer zu Leipzig pas­senden Deko­ra­tion an den Wänden und ent­spre­chenden Motiven auf dem Tep­pich gestaltet.

    Restau­rant im Vienna House Easy Leipzig (c) Vienna House

    Die Gäste bedienen sich an der Kissen-, Lese- und Pflan­zen­sta­tion selbst und können so ihr Zimmer indi­vi­duell gestalten. Sport­lich geht es ent­weder zum Jog­ging nach draußen, mit den kos­ten­losen Leih­fahr­rä­dern des Hotels durch die Stadt oder ins hotel­ei­gene Fit­ness­studio mit Blick über Leipzig.

    Wiener Cafe im Vienna House Easy Leipzig (c) Vienna House

    In der weit­läu­figen Lobby werden lokale Pro­dukte wie Craft­bier aus Leipzig und typi­sche Wiener Klas­siker wie Schwarz­brot­schnitt­chen ser­viert. Rezep­tion, Früh­stücks­re­stau­rant, Bar und Wiener Café gehen hier flie­ßend inein­ander über. Bei gutem Wetter bietet sich zudem der bunt bestuhlte Innenhof mit Teich an. Alter­nativ können wei­tere Snacks und Getränke sowie ver­ges­sene Rei­seu­ten­si­lien im kleinen Laden gekauft werden.

    Für den Rei­se­zeit­raum von 6. Juli bis 12. August 2018 sind Ein­zel­zimmer ab 79 Euro und Dop­pel­zimmer ab 89 Euro auf www.viennahouse.com buchbar. Im Angebot „It’s so easy to fall in love“ sind das Früh­stück, kos­ten­loses WLAN und ein mobiler Con­cierge für diverse digi­tale Ser­vice­leis­tungen ent­halten. Buchungen sind bis 31. Juli 2018 mög­lich.

    LETZTE ARTIKEL

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qatar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Gabo­rone ange­kün­digt: Ab 27. Oktober 2019 geht es dreimal pro Woche in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt dabei ein Airbus A350-900.

    Der teuerste Strand der Welt liegt … nicht in der Südsee

    Die Rei­se­platt­form You­Dis­cover hat die Kosten unter­sucht, die an einem ent­spannten Tag an den 300 belieb­testen Stränden der Welt in 69 Län­dern anfallen können. Das Ergebnis ist durchaus über­ra­schend.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Regeln des jewei­ligen Landes kennen. Der Miet­wagen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu einigen wich­tigen, aber nicht so bekannten Gesetzen in beliebten Urlaubs­län­dern.

    Vatnajökull wird das dritte UNESCO-Weltnaturerbe in Island

    Seit wenigen Tagen gehört auch der Natio­nal­park Vat­na­jökull zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Das größte Glet­scher­ge­biet Europas ist die dritte Welt­erbe­stätte in Island und bietet spek­ta­ku­läre Natur­phä­no­mene.

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Das neue Motel One War­schau-Chopin befindet sich in bester Innen­stadt­lage – unweit des Frédéric-Chopin-Museums und der Musik­uni­ver­sität. Chopin und seine Werke prägen auch das Design.