• FLUG
More
    24. Juli 2019

    Laudamotion: Massives Wachstum ab Wien im Winter 2018/​​19

    Lau­da­mo­tion baut das Pro­gramm ab Wien massiv aus: Im heute ver­öf­fent­lichten Win­ter­flug­plan 2018/​​19 finden sich Ver­bin­dungen in 14 euro­päi­sche Städte und zu acht Son­nen­zielen im Süden. Dafür wird die in Wien sta­tio­nierte Flotte auf acht Flug­zeuge ver­dop­pelt.

    Bar­ce­lona, Madrid, Malaga, Sevilla und Palma de Mal­lorca werden ab/​​bis Wien ebenso unter dem Code OE ange­flogen wie Dublin, London-Stan­sted, Rom, Kopen­hagen, Paris-Beau­vais, Mai­­land-Ber­­gamo, Bologna, Buka­rest und Krakau – teil­weise täg­lich oder sogar zweimal pro Tag.

    Als Son­nen­ziele stehen im kom­menden Winter die vier Kana­ri­schen Inseln Fuer­te­ven­tura, Tene­riffa, Gran Canaria und Lan­za­rote sowie Mar­ra­kesch, Lar­naca (Zypern), Faro (Por­tugal) und Amman (Jor­da­nien) zur Wahl. Tickets nach Bar­ce­lona Madrid oder London gibt es dabei schon ab 19,99 Euro und nach Lar­naca, Faro oder Amman ab 29,99 Euro.

    Die Lau­da­­mo­­tion-Flotte besteht der­zeit aus 19 Flug­zeugen, die ab Wien, Berlin, Frank­furt, Düs­sel­dorf, Stutt­gart, Nürn­berg, Köln und Mün­chen zum Ein­satz kommen. Das gesamte Angebot der öster­rei­chi­schen Low-Cost-Air­­line ist auf www.laudamotion.com zu finden.

    Win­ter­flug­plan 2018/​​19:

    Bar­ce­lona: Mo-Do & Sa täg­lich /​​ Fr & So 2x täg­lich
    Rom: Mo-Do & Sa täg­lich /​​ Fr & So 2x täg­lich
    London-Stan­sted: 2x täg­lich
    Palma de Mal­lorca: täg­lich
    Mai­­land-Ber­­gamo: täg­lich
    Madrid: täg­lich
    Buka­rest: täg­lich
    Dublin: täg­lich

    Bologna: Mo, Mi, Fr, So
    Krakau: Mo, Mi, Fr, So
    Paris-Beau­vais: Mi, Fr, So
    Kopen­hagen: Mi, Fr, So
    Malaga: Mi, Fr, So

    Mar­ra­kesch: Do, So
    Lar­naca: Do, So
    Faro: Do, So
    Amman: Di, Sa
    Tene­riffa: Mi, Sa
    Gran Canaria: Mi, Sa
    Sevilla: Mi, Sa
    Fuer­te­ven­tura: Sa
    Lan­za­rote: Di

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Neuer Look im W London: Das hat die Welt noch nicht gesehen!

    Das 2010 eröff­nete W London – Lei­cester Square hat seine 192 Zimmer und Suiten um meh­rere Mil­lionen Euro neu gestaltet. Das Ergebnis ist ein gewagtes Design – weit weg vom tra­di­tio­nellen Luxus­kon­zept.

    Mauritius: Das ist der beste Weinkeller im Indischen Ozean

    Ein À‑la-carte-Restau­rant in einem Wein­keller ist nicht all­täg­lich – vor allem im Indi­schen Ozean. Daher wun­dert es nicht, dass das Con­stance Belle Mare Plage auf Mau­ri­tius damit gleich zwei Preise gewonnen hat.

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.