Lau­da­mo­tion baut das Pro­gramm ab Wien massiv aus: Im heute ver­öf­fent­lichten Win­ter­flug­plan 2018/​19 finden sich Ver­bin­dungen in 14 euro­päi­sche Städte und zu acht Son­nen­zielen im Süden. Dafür wird die in Wien sta­tio­nierte Flotte auf acht Flug­zeuge ver­dop­pelt.

Bar­ce­lona, Madrid, Malaga, Sevilla und Palma de Mal­lorca werden ab/​bis Wien ebenso unter dem Code OE ange­flogen wie Dublin, London-Stan­sted, Rom, Kopen­hagen, Paris-Beau­vais, Mai­land-Ber­gamo, Bologna, Buka­rest und Krakau – teil­weise täg­lich oder sogar zweimal pro Tag.

Als Son­nen­ziele stehen im kom­menden Winter die vier Kana­ri­schen Inseln Fuer­te­ven­tura, Tene­riffa, Gran Canaria und Lan­za­rote sowie Mar­ra­kesch, Lar­naca (Zypern), Faro (Por­tugal) und Amman (Jor­da­nien) zur Wahl. Tickets nach Bar­ce­lona Madrid oder London gibt es dabei schon ab 19,99 Euro und nach Lar­naca, Faro oder Amman ab 29,99 Euro.

Die Lau­da­mo­tion-Flotte besteht der­zeit aus 19 Flug­zeugen, die ab Wien, Berlin, Frank­furt, Düs­sel­dorf, Stutt­gart, Nürn­berg, Köln und Mün­chen zum Ein­satz kommen. Das gesamte Angebot der öster­rei­chi­schen Low-Cost-Air­line ist auf www.laudamotion.com zu finden.

Win­ter­flug­plan 2018/​19:

Bar­ce­lona: Mo-Do & Sa täg­lich /​ Fr & So 2x täg­lich
Rom: Mo-Do & Sa täg­lich /​ Fr & So 2x täg­lich
London-Stan­sted: 2x täg­lich
Palma de Mal­lorca: täg­lich
Mai­land-Ber­gamo: täg­lich
Madrid: täg­lich
Buka­rest: täg­lich
Dublin: täg­lich

Bologna: Mo, Mi, Fr, So
Krakau: Mo, Mi, Fr, So
Paris-Beau­vais: Mi, Fr, So
Kopen­hagen: Mi, Fr, So
Malaga: Mi, Fr, So

Mar­ra­kesch: Do, So
Lar­naca: Do, So
Faro: Do, So
Amman: Di, Sa
Tene­riffa: Mi, Sa
Gran Canaria: Mi, Sa
Sevilla: Mi, Sa
Fuer­te­ven­tura: Sa
Lan­za­rote: Di