tri­vago hat Hotels recher­chiert, in denen die Gäste in einer beson­deren Umge­bung über­nachten – ob in den vier Wänden einer ehe­ma­ligen Gefäng­nis­zelle in Eng­land, in einer alten Kirche in Bel­gien oder in luf­tiger Höhe im Ama­zonas-Regen­wald.

1Quinta Real Zacatecas /​ Mexiko

(c) Hotel Quinta Real Zaca­tecas /​ Mexiko
(c) Hotel Quinta Real Zaca­tecas /​ Mexiko
(c) Hotel Quinta Real Zaca­tecas /​ Mexiko

Inte­griert in eine ehe­ma­lige Stier­kampf­arena, deren ein­zig­ar­tige Struktur erhalten wurde, werden die Gäste des Hotels Quinta Real Zaca­tecas in Mexiko zurück­ver­setzt in die Zeiten der Stier­kämpfe, die hier bis 1975 regel­mäßig statt­ge­funden haben. Am Fuße der Arena befindet sich das Restau­rant „La Plaza“, das einen Blick auf den mit Blumen geschmückten Innenhof frei­gibt. Die Zimmer sind in hellen Bei­getönen gestaltet und mit alten Möbeln und Gemälden ver­edelt. Zaca­tecas ist die Haupt­stadt des gleich­na­migen Bun­des­staats in Zen­tralme­xiko – rund ein­ein­halb Flug­stunden von Mexiko-Stadt ent­fernt – und hat rund 130.000 Ein­wohner. Mit ihrer Kolo­ni­al­ar­chi­tektur lockt sie viele, vor­nehm­lich mexi­ka­ni­sche Tou­risten an. Preis: ab 86 Euro pro Zimmer und Nacht. www.quintareal.com

2Cappadocia Cave Suites /​ Göreme – Türkei

(c) Cap­pa­docia Cave Suites /​ Göreme
(c) Cap­pa­docia Cave Suites /​ Göreme
(c) Cap­pa­docia Cave Suites /​ Göreme

Das Hotel Cap­pa­docia Cave Suites in Göreme liegt in der tür­ki­schen Region Kap­pa­do­kien und kom­bi­niert Häuser und Höh­len­bauten aus der früh­christ­li­chen Zeit mit modernem Luxus. Die Wände sind aus hand­ge­ar­bei­tetem Stein und indi­vi­duell in Rot- und Weiß­tönen gehalten. Im Restau­rant „His­toria“ wird eine tra­di­tio­nelle tür­ki­sche Küche mit Aus­blick auf Göreme ser­viert. Das Hotel ist ein idealer Aus­gangs­punkt für Besuche im Göreme Open-Air-Museum. Preis: ab 117 Euro pro Zimmer und Nacht. www.cappadociacavesuites.com

3Martin’s Patershof /​ Mechelen – Belgien

(c) Hotel Martin’s Patershof /​ Mechelen
(c) Hotel Martin’s Patershof /​ Mechelen
(c) Hotel Martin’s Patershof /​ Mechelen

In einer ehe­ma­ligen, mehr als hun­dert Jahre alten Kirche im bel­gi­schen Mechelen befindet sich das Hotel Martin’s Patershof, das seine Gäste in einer modernen Ein­gangs­halle mit roten Pols­ter­sofas und großen Fens­tern aus buntem Mosa­ik­glas emp­fängt. Die Zimmer sind luxu­riös aus­ge­stattet, in zartem Flieder gehalten und von runden Formen geprägt, die immer noch an die ursprüng­liche Kir­chen­ein­rich­tung erin­nern. Einige von ihnen befinden sich im angren­zenden Kloster und über­zeugen mit ihrer beson­deren Hel­lig­keit und Ruhe. Preis: ab 99 Euro pro Zimmer und Nacht. www.martinshotels.com

4Malmaison Oxford /​ Großbritannien

(c) Hotel Mal­maison Oxford /​ Groß­bri­tan­nien
(c) Hotel Mal­maison Oxford /​ Groß­bri­tan­nien
(c) Hotel Mal­maison Oxford /​ Groß­bri­tan­nien

Das Hotel Mal­maison Oxford ist in einem ehe­ma­ligen Gefäng­nis­ge­bäude unter­ge­bracht. In den ehe­ma­ligen Zellen werden die Gäste heute in modernen Zim­mern emp­fangen, die mit dun­kel­roten und schwarzen Akzenten an ihren ursprüng­li­chen Ver­wen­dungs­zweck erin­nern. Auch die schweren Zim­mer­türen sind im Stil eines Gefäng­nisses gear­beitet. Im Restau­rant „The Mal Bras­serie” werden klas­si­sche Gerichte ser­viert. Danach können die Gäste noch einen Cock­tail in der gedimmten Bar genießen. Preis: ab 257 Euro pro Zimmer und Nacht. www.malmaison.com

5Crowne Plaza /​ Indianapolis – USA

(c) Crowne Plaza Down­town Union Sta­tion /​ India­na­polis
(c) Crowne Plaza Down­town Union Sta­tion /​ India­na­polis
(c) Crowne Plaza Down­town Union Sta­tion /​ India­na­polis

Im Crowne Plaza Down­town Union Sta­tion in der Innen­stadt von India­na­polis wohnen die Gäste im ältesten Bahnhof des Landes. Er gilt inzwi­schen als his­to­ri­sche Sehens­wür­dig­keit, ist aber immer noch in Betrieb. Die Geräu­sche der ein- und aus­fah­renden Züge sind daher auch in den Zim­mern noch (leise) zu hören. In den gemüt­li­chen King-Size Betten und mit Blick auf den Bahnhof genießen die Gäste einen ent­spannten Auf­ent­halt. Die ehe­ma­lige Bahn­hofs­halle ver­fügt über hohe Glas­fenster und bietet Raum für Fei­er­lich­keiten. Preis: ab 251 Euro pro Zimmer und Nacht. www.ihg.com

6Hotel The Queen Mary /​ Kalifornien – USA

(c) Hotel The Queen Mary /​ USA
(c) Hotel The Queen Mary /​ USA
(c) Hotel The Queen Mary /​ USA

Die Queen Mary ist ein ehe­ma­liges Kreuz­fahrt­schiff, dass von 1937 bis 1967 wöchent­lich auf große Fahrt zwi­schen Sout­hampton und New York ging. Ins­ge­samt erreichte es 1.001 Über­fahrten und war Inbe­griff von Ele­ganz und Klasse. Nun dient die Queen als Hotel im Hafen von Long Beach unweit von Los Angeles. Die kom­for­ta­blen Kabinen und Suiten sind mit Flach­bild­schirm-Fern­se­hern und luxu­riösen Pfle­ge­pro­dukten aus­ge­stattet. Viele der ursprüng­li­chen Merk­male – wie die edlen Holz­ver­tä­fe­lungen, Kunst­werke und Bull­augen des Schiffs – sind heute noch zu bestaunen. Das Hotel­schiff bietet zudem Füh­rungen, Spa-Behand­lungen und Shops. Preis: ab 94 Euro pro Zimmer und Nacht. www.queenmary.com

7Hotel Luna Salada /​ Bolivien

(c) Hotel Luna Salada /​ Boli­vien
(c) Hotel Luna Salada /​ Boli­vien
(c) Hotel Luna Salada /​ Boli­vien

Dieses ein­zig­ar­tige Hotel aus Salz­blö­cken liegt im Herzen der berühmten Salz­seen von Unyuni in Boli­vien. Das nied­rige Gebäude fügt sich har­mo­nisch in die Umge­bung ein und ver­fügt über 23 kom­for­table und geräu­mige Zimmer, deren Ein­rich­tung zu großen Teilen aus Salz besteht. Im Restau­rant genießen die Gäste eine tra­di­tio­nell boli­via­ni­sche Küche und einen herr­li­chen Blick auf die unter­ge­hende Sonne über dem Unyuni-Salzsee. Von der haus­ei­genen Stern­warte bli­cken die Besu­cher in den fast immer wol­ken­losen Himmel. Preis: ab 102 Euro pro Zimmer und Nacht. www.lunasaladahotel.com.bo

8Hotel Igloo Village /​ Kakslauttanen – Finnland

(c) Hotel Igloo Vil­lage /​ Finn­land
(c) Hotel Igloo Vil­lage /​ Finn­land
(c) Hotel Igloo Vil­lage /​ Finn­land

Im Hotel Igloo Vil­lage können die Gäste zwi­schen einem Auf­ent­halt in einer tra­di­tio­nellen Block­hütte aus Holz, einer Nacht in einem Schnee­iglu oder einer auf­re­genden Erfah­rung in einem futu­ris­ti­schen Glas-Iglu wählen. In den Schnee­iglus schlafen sie auf einem Bett aus Eis, wäh­rend sie durch die Kuppel des Glas-Iglus die Nord­lichter bewun­dern. Tags­über ver­bringen natur­be­geis­terte Rei­sende die Zeit bei Husky-Safaris, Eis-Angeln und geführten Ski­touren. Am Abend besich­tigen sie die hotel­ei­gene Kapelle aus Eis, lassen den Abend in der Eisbar aus­klingen oder ent­spannen in der Dampf­sauna. www.kakslauttanen.fi

9Jumbo Stay Hostel /​ Stockholm – Schweden

(c) Jumbo Stay Hostel /​ Stock­holm
(c) Jumbo Stay Hostel /​ Stock­holm
(c) Jumbo Stay Hostel /​ Stock­holm

Im Jumbo Stay Hostel in Schweden können die Gäste den Kom­fort und Luxus des Flie­gens erster Klasse genießen, ohne den Boden zu ver­lassen. Die Boeing 747, die zuvor im Ein­satz für Pan Am und Sin­g­a­pore Air­lines war, steht in einem still­ge­legten Bereich des Flug­ha­fens von Stock­holm und bietet ver­schie­dene Zimmer-Optionen – dar­unter eine Luxus-Suite im umge­bauten Cockpit mit Pan­ora­ma­blick auf den Flug­hafen. Vieles am Flug­zeug ist noch intakt – ein­schließ­lich der Bedien­ele­mente im Cockpit. Das rund um die Uhr geöff­nete Café bietet Getränke und Snacks und rundet das Gefühl eines ent­spannten Auf­ent­halts an Bord ab. Preis: ab 120 Euro pro Zimmer und Nacht. www.jumbostay.se

10Ariau Amazon Towers /​ Manaus – Brasilien

(c) Hotel Ariau Amazon Towers /​ Manaus
(c) Hotel Ariau Amazon Towers /​ Manaus
(c) Hotel Ariau Amazon Towers /​ Manaus

Das Ariau Amazon Towers liegt im Herzen des bra­si­lia­ni­schen Ama­zonas-Regen­waldes am Zusam­men­fluss des Rio Negro und des Ana­vil­hanas Archipe­lago. Hier erleben die Gäste die Wunder der Natur hautnah in Schlaf­zim­mern, die hoch in den Baum­wip­feln gelegen sind. Trotz seines unge­wöhn­li­chen Ambi­entes bietet das Hotel moderne Annehm­lich­keiten wie High­speed-Inter­net­zu­gang, Fit­ness­center, vier Bars, zwei Restau­rants und zwei Wipfel-Pools. Die Zimmer eröffnen vom Balkon einen weiten Aus­blick über den Regen­wald. Preis: ab 408 Euro pro Zimmer und Nacht. www.ariauamazontowers.com