More

    Neues Ziel in den USA: Condor feiert Erstflug nach Phoenix

    Con­dor fliegt ab so­fort non­stop von Frank­furt nach Phoe­nix im US-Bun­­­des­­staat Ari­zona. Die Flüge wer­den im Som­mer 2018 im­mer mon­tags und frei­tags mit ei­ner Boe­ing 767–300 an­ge­bo­ten, die über eine Eco­nomy, eine Pre­mium Eco­nomy und eine Busi­ness Class ver­fügt.

    Phoe­nix bie­tet mit knapp 312 Son­nen­ta­gen im Jahr fast schon eine „Schön­wet­ter­ga­ran­tie“ und gilt als idea­ler Aus­gangs­punkt für Rund­reise zu den Na­tio­nal­parks im Süd­wes­ten der USA – al­len voran zum Grand Can­yon. Da­bei lässt sich auch Las Ve­gas gut ein­bauen, das von Con­dor ganz­jäh­rig an­ge­flo­gen wird.

    (c) Con­dor

    Ins­ge­samt hebt der Fe­ri­en­flie­ger nun­mehr be­reits zu 16 Zie­len in den USA und Ka­nada ab: Aus­tin, Bal­ti­more, Las Ve­gas, New Or­leans, Min­nea­po­lis, Port­land, Phoe­nix, Pitts­burgh, Se­at­tle, An­cho­rage, Cal­gary, Fair­banks, Ha­li­fax, To­ronto, Van­cou­ver und White­horse.

    Mit der Schwes­ter Tho­mas Cook Air­lines UK ste­hen über die Dreh­kreuze in Man­ches­ter, Lon­don Gat­wick, Lon­don Stan­sted und Glas­gow au­ßer­dem die US-De­s­ti­­na­­ti­o­­nen Bos­ton, Los An­ge­les, New York, Or­lando und San Fran­cisco zur Wahl.

    Die Con­dor-Flüge nach Phoe­nix sind in der Som­mer­sai­son 2018 one­way ab 229,99 Euro in der Eco­nomy Class, ab 499,99 Euro in der Pre­mium und ab 999,99 Euro in der Busi­ness Class buch­bar. Die Flug­zeit be­trägt hin rund 12 Stun­den und re­tour rund 11 Stun­den.

    Flug­plan:

    DE 2026 /​​ Frank­furt – Phoe­nix /​​ 15:30 – 18:35 Uhr /​​ Mo
    DE 2026 /​​ Frank­furt – Phoe­nix /​​ 11:40 – 14:45 Uhr /​​ Fr

    DE 2027 /​​ Phoe­nix – Frank­furt /​​ 20:55 – 17:00 Uhr /​​ Mo
    DE 2027 /​​ Phoe­nix – Frank­furt /​​ 16:55 – 13:00 Uhr /​​ Fr

    LETZTE ARTIKEL

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    Marrakesch: Neue Luxus-Erlebnisse im legendären La Mamounia

    Das le­gen­däre Lu­xus­re­sort La Ma­mou­nia in Mar­ra­kesch hat neue „Si­gna­ture Ex­pe­ri­en­ces“ auf­ge­legt, die den Gäs­ten un­ver­gess­li­che „Once in a Lifetime“-Momente ga­ran­tie­ren.

    Spitzbergen erhält ein sensationelles Besucherzentrum

    Snøhetta De­signs hat ein ein­zig­ar­ti­ges Be­su­cher­zen­trum für Spitz­ber­gen ent­wor­fen. Es soll In­halte aus dem „Arc­tic World Ar­chive“ prä­sen­tie­ren – ei­nem Tre­sor, der das di­gi­tale Erbe der Welt be­wahrt.

    Neue Destination: Austrian Airlines fliegt erstmals nach Boston

    Am 29. März 2020 star­tet Aus­trian Air­lines eine neue Ver­bin­dung zwi­schen Wien und Bos­ton. Die Flüge wer­den zu­nächst vier­mal und ab Mitte April dann täg­lich au­ßer am Mon­tag an­ge­bo­ten.

    Thailand gibt Tipps für einen angenehmen Aufenthalt in Bangkok

    Die Tou­rism Aut­ho­rity of Thai­land (TAT) hat eine Reihe von Tipps ver­öf­fent­licht, die in­ter­na­tio­na­len Be­su­chern ei­nen an­ge­neh­men Auf­ent­halt in der Haupt­stadt Bang­kok er­mög­li­chen sol­len.

    Neue Business Class für die zwölf Airbus A380 von Qantas

    Qan­tas will ihre zwölf Air­bus A380 noch min­des­tens bis 2029 ein­set­zen. Da­her er­hal­ten die be­reits zehn Jahre al­ten Flug­zeuge bis Ende 2020 ein mil­lio­nen­schwe­res Up­grade.

    Neues Kempinski Resort empfängt die ersten Gäste auf Dominica

    Das Ca­brits Re­sort & Spa Kem­pin­ski Do­mi­nica ist er­öff­net: Das Lu­xu­re­sort liegt di­rekt am Strand der Dou­glas Bay auf der Nord­west­seite der In­sel – um­ge­ben vom Ca­brits Na­tio­nal­park.

    Japan: Aman eröffnet Luxusresort in der alten Kaiserstadt Kyoto

    Aman hat sein drit­tes Lu­xus­re­sort in Ja­pan er­öff­net: Das neue Aman Kyoto liegt in ei­nem Gar­ten in­mit­ten ei­nes 32 Hektar gro­ßen Wal­des – und trotz­dem nahe des Zen­trums von Kyoto.

    Debüt in Venedig: St. Regis eröffnet direkt am Canal Grande

    St. Re­gis ist nun auch in Ve­ne­dig ver­tre­ten: Di­rekt am Ca­nal Grande hat so­eben das neue St. Re­gis Ve­nice in den Mau­ern des le­gen­dä­ren Grand Ho­tel Bri­tan­nia aus dem Jahr 1895 er­öff­net.

    SCHON GELESEN?

    Die schönsten Hotels, in denen die britischen Royals wohnten

    Wer will nicht ein­mal wie die Royals woh­nen? trivago.at hat die schöns­ten Ho­tels re­cher­chiert, in de­nen Kate und Wil­liam oder an­dere Mit­glie­der der bri­ti­schen Kö­nigs­fa­mi­lie zu Gast wa­ren.

    „Suite Dreams“: Die schönsten Suiten der Kempinski Hotels

    Eine Suite ist nicht nur ein grö­ße­res Zim­mer im obers­ten Stock­werk ei­nes Ho­tels, son­dern ein Kon­zept, in dem viele As­pekte zu­sam­men­spie­len. Die schöns­ten Sui­ten der Kem­pin­ski Ho­tels zei­gen das deut­lich.

    Von Kaisern und Göttern: Strände, die Geschichte schrieben

    So man­cher Strand-Ur­lau­ber wan­delt auf den Spu­ren ei­nes rö­mi­schen Kai­sers oder ent­spannt sich an my­thi­schen Or­ten der An­tike, ohne sich des­sen be­wusst zu sein. Ho­li­day­Check kennt acht die­ser be­son­de­ren Orte.

    Pssst: Die zehn besten Speak Easy Bars rund um die Welt

    So­ge­nannte Speak Easy Bars sind der­zeit ein ech­ter Ci­tyt­rend. Ih­ren Ur­sprung ha­ben diese „Flüs­ter­bars“ in der Zeit der Pro­hi­bi­tion, als kein Schild an der Tür ver­riet, dass es hier hoch­pro­zen­tige Drinks gab.

    Agent 007: Die Top 10 der Luxushotels von James Bond

    tri­vago hat zehn Häu­ser zu­sam­men­ge­stellt, in de­nen die Gäste auf den Spu­ren von Agent 007 wan­deln und ihre Mar­ti­nis „ge­schüt­telt, nicht ge­rührt“ trin­ken kön­nen – von Me­xiko über Ve­ne­dig bis In­dien.

    Fünf luxuriöse Inseln für einen Urlaub wie Robinson Crusoe

    Die Münch­ner PR-Agen­tur Schaf­fel­hu­ber Com­mu­ni­ca­ti­ons hat den 300. Jah­res­tag des Bu­ches „Ro­bin­son Cru­soe“ am 25. April zum An­lass ge­nom­men, um fünf be­son­dere In­seln vor­zu­stel­len, die man nicht mehr ver­las­sen möchte.