More

    Mandarin Oriental, Bodrum: Saisonstart mit neuen Suiten

    Das Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum, hat die Som­mer­sai­son mit neuen Vil­len und Sui­ten er­öff­net. Zu­dem sind jetzt noch mehr But­ler im Ein­satz, meh­rere Re­stau­rants bie­ten neue ku­li­na­ri­sche High­lights und mit „Fla­vours of Bo­drum“ war­tet ein at­trak­ti­ves Ar­ran­ge­ment.

    Drei Vil­len, die „Bou­gain­villea Suite“ und die „Royal Suite“ er­gän­zen seit die­sem Jahr die be­reits be­stehen­den Zim­mer, Apart­ments, Sui­ten und Vil­len. Die 95 Qua­drat­me­ter große „Bou­gain­villea Suite“ eig­net sich da­bei gut als Ho­­ney­­­moon-Suite: Sie liegt ab­ge­schie­den am Rande des Re­sorts und bie­tet ne­ben Wohn- und Schlaf­zim­mer auch ei­nen pri­va­ten Pool mit Blick auf die Ägäis.

    (c) Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum

    Die spek­ta­ku­läre „Royal Suite“ mit Meer­blick, sie­ben Zim­mern, pri­va­tem Gar­ten und Pool ist mit 533 Qua­drat­me­tern die größte Suite auf der Halb­in­sel Bo­drum. Sie er­gänzt die schon be­stehende Villa mit sie­ben Zim­mern. Ge­ne­rell ver­fü­gen alle Sui­ten und Vil­len im Re­sort über In­­­fi­nity-Pools und pri­vate Ter­ras­sen mit Blick auf das Meer. Auch viele der Zim­mer ha­ben eine pri­vate Ter­rasse.

    (c) Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum

    (c) Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum

    Mit ei­ner neuen Spei­se­karte lockt das Re­stau­rant „Bo­drum Balıkçısı“, wo Chef­koch Mu­rat Taş­d­e­mir eine tra­di­tio­nelle tür­ki­sche Kü­che mit fri­schem Fisch und Mee­res­früch­ten auf die Ti­sche zau­bert. Auch das ja­pa­ni­sche „Kuro­chan by IOKI“ war­tet mit neuen Köst­lich­kei­ten auf.

    Zu den wei­te­ren gas­tro­no­mi­schen Ein­rich­tun­gen, die alle un­ter der Ägide von Kü­chen­chef Da­rio Ab­bate aus Pa­lermo ste­hen, zäh­len das ita­lie­ni­sche Re­stau­rant „As­s­ag­gio“, der „Blue Be­ach Club & Bar“ mit ei­nem viel­fäl­ti­gen Snack­an­ge­bot und das „Pool Bar & Re­stau­rant“ di­rekt am Pool. Im „Man­da­rin Cake Shop“ ver­wöh­nen haus­ge­machte Des­serts und in der „Man­da­rin Bar“ krea­tive Cock­tails mit Live­mu­sik.

    (c) Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum

    Das Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum be­fin­det sich auf ei­nem gut 60 Hektar gro­ßen Grund­stück di­rekt am Meer auf der nörd­li­chen Seite der Halb­in­sel Bo­drum – ganz in der Nähe des char­man­ten Küs­ten­or­tes Göl­türk­bükü, der auch als be­lieb­ter Stopp für Yach­ten gilt. Der Flug­ha­fen ist 45 Mi­nu­ten und das Zen­trum von Bo­drum 20 Mi­nu­ten ent­fernt.

    (c) Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum

    (c) Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum

    Um­ge­ben von ei­ner Hü­gel­land­schaft mit Oli­ven­hai­nen und Kie­fern, bie­ten die ins­ge­samt 129 Gäs­te­zim­mer, Sui­ten, Apart­ments und Vil­len die größ­ten Un­ter­künfte der Re­gion. Der pri­vate „Blue Be­ach“ ist der Start­punkt für eine Viel­zahl an Was­ser­sport­ar­ten, wäh­rend sich der „Sands Be­ach Club“ über grüne Ra­sen­flä­chen bis zu ei­nem wei­te­ren pri­va­ten Strand er­streckt.

    Im 2.700 Qua­drat­me­ter gro­ßen Spa ver­wen­den die The­ra­peu­ten na­tür­li­che Zu­ta­ten wie Sal­bei, La­ven­del und Oli­venöl, die im ho­tel­ei­ge­nen Gar­ten wach­sen. Zu­dem wer­den der an­er­kannte Po­do­loge Bas­tien Gon­za­lez und sein Team hier von Juni bis Ende Au­gust 2018 ver­schie­dene Be­hand­lun­gen für die Füße, Hände und Nä­gel an­bie­ten.

    (c) Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum

    (c) Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum

    Im­mer­hin hat Gon­za­lez be­reits be­wie­sen, dass auch mit den ge­plag­ten Fü­ßen von Sport-Pro­­­fis und Hol­­ly­wood-Stars um­zu­ge­hen weiß – von Gwy­neth Palt­row über Ro­bert de Niro bis zu Cate Blan­chett. Jahr­hun­derte alte tür­ki­sche Ba­de­ri­tuale und feinste ma­rok­ka­ni­sche Ha­­mam-The­ra­pien run­den das Spa-Er­­le­b­­nis ab.

    Bis 31. Ok­to­ber 2018 bie­tet das Man­da­rin Ori­en­tal, Bo­drum, mit „Fla­vours of Bo­drum“ ein at­trak­ti­ves Som­­mer-Ar­ran­ge­­ment, das schon ab 396 Euro pro Nacht für zwei Er­wach­sene buch­bar ist. In­klu­diert sind die Über­nach­tung, das Früh­stück im Re­stau­rant „So­fra“, das Abend­essen mit drei Gän­gen im „As­s­ag­gio“ oder „Bo­drum Balıkçısı“ (oder diens­tags ein Bar­be­que-Aben­d­es­sen am „Blue Be­ach“) und der Bu­t­­ler-Ser­vice. Für Kin­der von 7 bis 12 Jah­ren wer­den 80 Euro ex­tra be­rech­net. Die Preise be­inhal­ten be­reits 8 Pro­zent Steu­ern und Ge­büh­ren. Bu­chung und In­for­ma­tion: www.mandarinoriental.com/bodrum.

    LETZTE ARTIKEL

    Neu bei Preferred Hotels: Fünf Luxushotels von China bis Mexiko

    Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts freut sich über 16 neue Mit­glie­der. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor. Viel­leicht kom­men Sie ja dem­nächst nach Süd­afrika, Eng­land, Ir­land, China oder Me­xiko …

    Weihnachten in Israel: Die schönsten Events im Heiligen Land

    Mit Hei­li­gen Mes­sen, Märk­ten und Fes­ti­vi­tä­ten in Je­ru­sa­lem, Tel Aviv, Haifa und Na­za­reth lädt Is­rael die Be­su­cher ein, dem Geist der Weih­nacht nach­zu­spü­ren – von be­sinn­lich bis bunt.

    Nordlichter in Glaskuppeln: Erstes Aurora Basecamp in Island

    Auf der Jagd nach der mys­ti­schen „Au­rora Bo­rea­lis” fin­den Fans der Nord­lich­ter auf Is­land ab so­fort die bes­ten Tipps im neuen Au­rora Base­camp in Haf­narf­jörður.

    Florida: Hard Rock Hotel eröffnet eine 137 Meter hohe Gitarre

    Das Se­mi­nole Hard Rock Ho­tel & Ca­sino Hol­ly­wood in Flo­rida hat 1,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar in ei­nen spek­ta­ku­lä­ren, 137 Me­ter ho­hen Zu­bau in Form ei­ner rie­si­gen Gi­tarre in­ves­tiert.

    Zeit zu zweit auf Bali: Neue Infinity Pool Suiten im Amankila

    Das Amankila gilt als ei­nes der schöns­ten Lu­xus­re­sorts auf Bali. Nun hat das traum­hafte Hi­dea­way drei neue In­fi­nity Pool Sui­ten mit ei­ner Größe von 99 bis 185 Qua­drat­me­tern er­hal­ten.

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    SCHON GELESEN?

    Pssst: Die zehn besten Speak Easy Bars rund um die Welt

    So­ge­nannte Speak Easy Bars sind der­zeit ein ech­ter Ci­tyt­rend. Ih­ren Ur­sprung ha­ben diese „Flüs­ter­bars“ in der Zeit der Pro­hi­bi­tion, als kein Schild an der Tür ver­riet, dass es hier hoch­pro­zen­tige Drinks gab.

    Fairmont: Die sieben luxuriösesten Suiten rund um den Globus

    Die Fair­mont Ho­tels ver­fü­gen über ei­nige der spek­ta­ku­lärs­ten Sui­ten der Welt – vom le­gen­dä­ren Sa­voy in Lon­don über die Lieb­lings­un­ter­künfte der Stars in Ame­rika bis zu den No­bel­her­ber­gen Asi­ens.

    Schienenglück: Die zehn schönsten Zugstrecken der Welt

    Ob lu­xu­riös oder ganz ein­fach: Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die zehn fas­zi­nie­rends­ten Zug­rou­ten welt­weit vor, bei de­nen nicht das schnelle An­kom­men, son­dern die Stre­cke an sich im Vor­der­grund steht.

    Höchst ungewöhnlich: Die verrücktesten Hotels der Welt

    Für man­che ist das Ho­tel in ers­ter Li­nie ein Schlaf­platz. Da­bei gibt es Un­ter­künfte, die so au­ßer­ge­wöhn­lich sind, dass die Über­nach­tung selbst zum Er­eig­nis wird. Zwölf stel­len wir hier kurz vor.

    Schräg, schaurig, schön: Kuriose Museen rund um den Globus

    In wie vie­len ver­schie­de­nen Ge­stal­ten kann der Teu­fel ei­gent­lich er­schei­nen? Ge­hö­ren See­mons­ter tat­säch­lich ins Mu­seum? Und wer kommt ei­gent­lich auf die Idee, dem Ham­mer ein ei­ge­nes Mu­seum zu wid­men?

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.