More

    Blau mit Aussicht: Acht besonders schöne Pools rund um die Welt

    Er­fri­schung im küh­len Nass – kom­bi­niert mit ei­nem ein­zig­ar­ti­gen Aus­blick oder ei­ner spek­ta­ku­lä­ren Um­ge­bung: Im­mer mehr Ho­tels und Fe­ri­en­vil­len rund um den Erd­ball set­zen dem Ur­laub mit wun­der­schö­nen Pools das Sah­ne­häub­chen auf. Wir ha­ben acht Bei­spiele ge­fun­den – auch wenn sich ei­nige da­von wohl nicht je­der leis­ten kann…

    1
    Villa Tortuga /​​ Mustique

    Villa Tor­tuga (c) The Mus­tique Com­pany

    Mus­tique gilt als die ex­klu­sivste In­sel der Ka­ri­bik und be­sticht mit ein­zig­ar­ti­gen Vil­len. So sitzt etwa die Villa Tor­tuga auf den Hän­gen hoch über dem Meer – um­ge­ben von üp­pi­gen Gär­ten und mit ei­nem un­be­schreib­li­chen Blick auf die Bri­tan­nia Bay und die be­nach­bar­ten In­seln. Ein zwei­stö­cki­ger kas­ka­die­ren­der Pool bil­det da­bei das Herz­stück. Eine Wo­che in der Villa Tor­tuga kos­tet ab 16.600 Euro und kann bei The Mus­tique Com­pany ge­bucht wer­den. www.mustique-island.com

    2
    COMO Shambala Estate /​​ Bali

    COMO Sham­bala Es­tate (c) COMO Ho­tels

    Schwim­men zwi­schen Baum­wip­feln in­mit­ten des ba­li­ne­si­schen Dschun­gels? Stars aus al­ler Welt pil­gern in die „Queen of Spas“ des COMO Shambhala Es­tate, um hier in den hei­li­gen Quel­len neue En­er­gie zu tan­ken, und las­sen sich mit ih­rem neu er­lang­ten „Glow“ in ei­nem der Pools mit atem­be­rau­ben­der Aus­sicht ab­lich­ten. Ein Zim­mer ist ab rund 400 Euro pro Nacht buch­bar. www.comohotels.com

    3
    Palácio Tangará /​​ São Paulo

    Palácio Tang­ará (c) Oet­ker Collec­tion

    Ken­nen Sie ein Lu­xus­ho­tel, das gleich zwei atem­be­rau­bende Pools olym­pi­scher Aus­maße be­sitzt? Der Au­ßen­pool des 2017 er­öff­ne­ten Palácio Tang­ará aus der Oet­ker Collec­tion hat sich rasch zu ei­nem Hot­spot der High So­ciety von São Paulo ent­wi­ckelt – und wer in den mo­der­nis­ti­schen Gla­mour des be­rühm­ten bra­si­lia­ni­schen Ar­chi­tek­ten Os­car Nie­meyer ein­tau­chen möchte, fin­det keine bes­sere Ku­lisse als den Pool im In­ne­ren des Pa­lasts. Die Zim­mer­preise be­gin­nen bei 300 Euro pro Nacht. www.oetkercollection.com

    4
    Villa Cape Lougi /​​ Griechenland

    Villa Cape Lougi /​​ Lef­kada (c) The Thin­king Tra­vel­ler

    Reif für die In­sel? Die Villa Cape Lougi – be­nannt nach der Land­spitze der grie­chi­schen In­sel Lef­kada, auf der sie liegt – bie­tet ih­ren Gäs­ten ne­ben ei­nem idyl­li­schen Gar­ten und ei­ner lu­xu­riö­sen Aus­stat­tung auch ei­nen atem­be­rau­ben­den Blick über den In­fi­nity Pool hin­weg bis zu der klei­nen Nach­bar­in­sel Me­ga­nisi. Ein pri­va­ter Koch und ein täg­li­cher House­kee­­ping-Ser­vice run­den das Er­leb­nis ab. Eine Wo­che kos­tet hier ab 4.510 Euro für bis zu acht Per­so­nen und ist ex­klu­siv über den Fe­ri­en­vil­len­an­bie­ter „The Thin­king Tra­vel­ler“ buch­bar. www.thethinkingtraveller.com

    5
    Castello di Reschio /​​ Umbrien

    Villa Pa­lazzo (c) Cas­tello di Re­schio

    Das Cas­tello di Re­schio be­fin­det sich im Her­zen von Um­brien und ist ein pri­va­tes An­we­sen auf 1.200 Hektar mit 50 Rui­nen mit­tel­al­ter­li­cher Bau­ern­häu­ser so­wie ei­ner Burg. Ei­nige der Rui­nen wur­den in De­­sign-Fe­­ri­en­vil­­len für neue Ei­gen­tü­mer ver­wan­delt – so wie auch die Villa Pa­lazzo. Sie ver­fügt über fünf Schlaf­zim­mer und eine ge­wölbte Log­gia mit ei­nem ge­schütz­ten, be­heiz­ten In­fi­nity Pool. Von hier aus darf der Blick frei und un­ge­stört über die Na­tur strei­fen. Eine Wo­che im Pa­lazzo kos­tet ab 25.800 Euro. www.reschio.com

    6
    COMO Parrot Cay /​​ Turks & Caicos

    COMO Par­rot Cay (c) COMO Ho­tels

    Ein­ge­bet­tet in Sand­dü­nen und üp­pige tro­pi­sche Na­tur, er­mög­licht das COMO Par­rot Cay ei­nen fan­tas­ti­schen Blick auf den pracht­vol­len, wei­ßen Pri­vat­strand und das Meer. Auf der ei­ge­nen Ter­rasse der Pri­vat­villa er­war­tet die Gäste nicht nur ein Day Bed, son­dern auch ein In­fi­nity Pool. Eine Nacht in die­sem Lu­xus­re­sort auf den Turks & Cai­cos in der nörd­li­chen Ka­ri­bik kos­tet ab 490 Euro pro Nacht. www.comohotels.com

    7
    Fregate Island Private /​​ Seychellen

    Fre­gate Is­land Pri­vate (c) Oet­ker Collec­tion

    In die­sem Kleinod auf ei­ner Pri­vat­in­sel im In­di­schen Ozean ha­ben die Gäste ih­ren Pool ganz für sich al­lein, denn jede der nur 16 lu­xu­riö­sen Re­si­den­zen, die sich har­mo­nisch in die um­lie­gende Na­tur ein­fü­gen, ver­fügt über ei­nen pri­va­ten In­fi­nity Pool mit Ja­cuzzi. Die Preise be­gin­nen bei 3.250 Euro pro Nacht. www.oetkercollection.com

    8
    Eden Rock Villa Rental /​​ St. Barths

    Villa Axel Rocks (c) Eden Rock Villa Ren­tal

    Nach den schwe­ren Ver­wüs­tun­gen durch den Hur­ri­kan „Irma“ be­fin­det sich das be­rühmte Ho­tel Eden Rock noch im Um­bau. In den Ge­nuss des ge­wohn­ten Lu­xus kom­men hin­ge­gen die Gäste von Eden Rock Villa Ren­tal, das eine Aus­wahl von mehr als 100 der schöns­ten An­we­sen auf der fran­zö­si­schen Traum­in­sel St. Barths mit­ten in der Ka­ri­bik im Port­fo­lio hat. Ein Bei­spiel ist die jüngst auf den Hö­hen von Gus­ta­via er­baute Villa „Axel Rocks“. Sie bie­tet ne­ben vier Schlaf­zim­mern mit Bad auch ei­nen In­fi­nity Pool mit in­te­grier­tem Ess­tisch, auf dem der But­ler köst­li­che Krea­tio­nen des ei­ge­nen Kü­chen­chefs ser­viert. Buch­bar ist diese Traum­villa ab 25.000 Euro pro Wo­che für acht Gäste. www.edenrockvillarental.com

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Zehn kulinarische Geheimtipps: Kaum bekannt, aber köstlich

    Laut ei­ner Stu­die von Booking.com wol­len 34 Pro­zent der Be­frag­ten im Jahr 2018 eine ku­li­na­ri­sche Reise un­ter­neh­men. Für sie hat das Rei­se­por­tal zehn Ge­heim­tipps her­aus­ge­sucht.

    Farbenfroh statt regengrau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

    Wäh­rend hier­zu­lande die dunkle Jah­res­zeit nun doch noch Ein­zug hält, zei­gen sich welt­weit ganze Ort­schaf­ten in präch­ti­gen Far­ben – und das völ­lig un­ab­hän­gig vom Wet­ter. Zwölf da­von stel­len wir hier vor.

    On the road again: Die schönsten Roadmovies zum Nachreisen

    Die Sehn­sucht nach der Straße ge­hört für viele Rei­sende ein­fach zum Frei­heits­ge­fühl. Der Miet­wa­gen-Ex­perte Sunny Cars stellt die schöns­ten KI­no­filme vor, auf de­ren Spu­ren diese ul­ti­ma­tive Frei­heit er­leb­bar wird.

    Verfluchte Wälder & Geisterstädte: Orte voller Mystik und Magie

    Der Herbst ist da – und mit ihm die Zeit der Geis­ter und des Über­na­tür­li­chen. Eva­neos – der füh­rende On­line-Markt­platz für In­di­vi­du­al­rei­sen – hat sich auf die Su­che nach mys­ti­schen Or­ten auf der gan­zen Welt ge­macht.

    UNESCO-Welterbe: Das sind die neuen Orte auf der Liste

    Die UNESCO hat 29 neue Orte und Re­gio­nen in das Welt­kul­tur- oder Welt­na­tur­erbe auf­ge­nom­men. Zwölf da­von, die tou­ris­tisch be­son­ders in­ter­es­sant sind, stel­len wir hier kurz vor.

    Urlaubspiraten verraten die Trend-Destinationen 2019

    Wo­hin geht die Reise in die­sem Jahr? Viel­leicht mal in ein we­ni­ger be­kann­tes Ur­laubs­ziel? Wie wäre es mit Al­ba­nien, Swa­si­land oder Kir­gi­si­stan? Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len zehn Trend-De­sti­na­tio­nen für 2019 vor.