Erfri­schung im kühlen Nass – kombi­niert mit einem einzig­ar­tigen Ausblick oder einer spek­ta­ku­lären Umge­bung: Immer mehr Hotels und Feri­en­villen rund um den Erdball setzen dem Urlaub mit wunder­schönen Pools das Sahne­häub­chen auf. Wir haben acht Beispiele gefunden – auch wenn sich einige davon wohl nicht jeder leisten kann…

1Villa Tortuga /​ Mustique

Villa Tortuga (c) The Mustique Company

Mustique gilt als die exklu­sivste Insel der Karibik und besticht mit einzig­ar­tigen Villen. So sitzt etwa die Villa Tortuga auf den Hängen hoch über dem Meer – umgeben von üppigen Gärten und mit einem unbe­schreib­li­chen Blick auf die Britannia Bay und die benach­barten Inseln. Ein zwei­stö­ckiger kaska­die­render Pool bildet dabei das Herz­stück. Eine Woche in der Villa Tortuga kostet ab 16.600 Euro und kann bei The Mustique Company gebucht werden. www.mustique-island.com

2COMO Shambala Estate /​ Bali

COMO Sham­bala Estate (c) COMO Hotels

Schwimmen zwischen Baum­wip­feln inmitten des bali­ne­si­schen Dschun­gels? Stars aus aller Welt pilgern in die „Queen of Spas“ des COMO Shambhala Estate, um hier in den heiligen Quellen neue Energie zu tanken, und lassen sich mit ihrem neu erlangten „Glow“ in einem der Pools mit atem­be­rau­bender Aussicht ablichten. Ein Zimmer ist ab rund 400 Euro pro Nacht buchbar. www.comohotels.com

3Palácio Tangará /​ São Paulo

Palácio Tangará (c) Oetker Collec­tion

Kennen Sie ein Luxus­hotel, das gleich zwei atem­be­rau­bende Pools olym­pi­scher Ausmaße besitzt? Der Außen­pool des 2017 eröff­neten Palácio Tangará aus der Oetker Collec­tion hat sich rasch zu einem Hotspot der High Society von São Paulo entwi­ckelt – und wer in den moder­nis­ti­schen Glamour des berühmten brasi­lia­ni­schen Archi­tekten Oscar Niemeyer eintau­chen möchte, findet keine bessere Kulisse als den Pool im Inneren des Palasts. Die Zimmer­preise beginnen bei 300 Euro pro Nacht. www.oetkercollection.com

4Villa Cape Lougi /​ Griechenland

Villa Cape Lougi /​ Lefkada (c) The Thin­king Traveller

Reif für die Insel? Die Villa Cape Lougi – benannt nach der Land­spitze der grie­chi­schen Insel Lefkada, auf der sie liegt – bietet ihren Gästen neben einem idyl­li­schen Garten und einer luxu­riösen Ausstat­tung auch einen atem­be­rau­benden Blick über den Infi­nity Pool hinweg bis zu der kleinen Nach­bar­insel Mega­nisi. Ein privater Koch und ein tägli­cher House­kee­ping-Service runden das Erlebnis ab. Eine Woche kostet hier ab 4.510 Euro für bis zu acht Personen und ist exklusiv über den Feri­en­vil­len­an­bieter „The Thin­king Traveller“ buchbar. www.thethinkingtraveller.com

5Castello di Reschio /​ Umbrien

Villa Palazzo (c) Castello di Reschio

Das Castello di Reschio befindet sich im Herzen von Umbrien und ist ein privates Anwesen auf 1.200 Hektar mit 50 Ruinen mittel­al­ter­li­cher Bauern­häuser sowie einer Burg. Einige der Ruinen wurden in Design-Feri­en­villen für neue Eigen­tümer verwan­delt – so wie auch die Villa Palazzo. Sie verfügt über fünf Schlaf­zimmer und eine gewölbte Loggia mit einem geschützten, beheizten Infi­nity Pool. Von hier aus darf der Blick frei und unge­stört über die Natur streifen. Eine Woche im Palazzo kostet ab 25.800 Euro. www.reschio.com

6COMO Parrot Cay /​ Turks & Caicos

COMO Parrot Cay (c) COMO Hotels

Einge­bettet in Sand­dünen und üppige tropi­sche Natur, ermög­licht das COMO Parrot Cay einen fantas­ti­schen Blick auf den pracht­vollen, weißen Privat­strand und das Meer. Auf der eigenen Terrasse der Privat­villa erwartet die Gäste nicht nur ein Day Bed, sondern auch ein Infi­nity Pool. Eine Nacht in diesem Luxus­re­sort auf den Turks & Caicos in der nörd­li­chen Karibik kostet ab 490 Euro pro Nacht. www.comohotels.com

7Fregate Island Private /​ Seychellen

Fregate Island Private (c) Oetker Collec­tion

In diesem Kleinod auf einer Privat­insel im Indi­schen Ozean haben die Gäste ihren Pool ganz für sich allein, denn jede der nur 16 luxu­riösen Resi­denzen, die sich harmo­nisch in die umlie­gende Natur einfügen, verfügt über einen privaten Infi­nity Pool mit Jacuzzi. Die Preise beginnen bei 3.250 Euro pro Nacht. www.oetkercollection.com

8Eden Rock Villa Rental /​ St. Barths

Villa Axel Rocks (c) Eden Rock Villa Rental

Nach den schweren Verwüs­tungen durch den Hurrikan „Irma“ befindet sich das berühmte Hotel Eden Rock noch im Umbau. In den Genuss des gewohnten Luxus kommen hingegen die Gäste von Eden Rock Villa Rental, das eine Auswahl von mehr als 100 der schönsten Anwesen auf der fran­zö­si­schen Traum­insel St. Barths mitten in der Karibik im Port­folio hat. Ein Beispiel ist die jüngst auf den Höhen von Gustavia erbaute Villa „Axel Rocks“. Sie bietet neben vier Schlaf­zim­mern mit Bad auch einen Infi­nity Pool mit inte­griertem Esstisch, auf dem der Butler köst­liche Krea­tionen des eigenen Küchen­chefs serviert. Buchbar ist diese Traum­villa ab 25.000 Euro pro Woche für acht Gäste. www.edenrockvillarental.com