Emi­rates hat einen neuen Ser­vice für alle Pas­sa­giere gestartet, die ab Dubai fliegen: Mit dem „Emi­rates Home Check-in“ können sie an jedem Ort in Dubai ein­che­cken und ihr Gepäck abholen lassen. Der Dienst kostet zwar, ist aber dafür in allen Klassen ver­fügbar.

Ob der Check-in nun bequem von zu Hause, vom Hotel oder vom Büro aus erfolgt, spielt keine Rolle: Ein Check-in-Agent von Emi­rates kommt an den gewünschten Ort, um die Gepäck­stücke zu wiegen und zu mar­kieren, die Kunden ein­zu­che­cken und die Bord­karten aus­zu­stellen.

Die Pas­sa­giere können sich danach zu gege­bener Zeit zum Flug­hafen begeben und dort direkt zur Pass­kon­trolle gehen. Der Ser­vice ist auf emirates.com bis zu zwölf Stunden vor dem Abflug buchbar und kostet 350 AED für bis zu sieben Gepäck­stücke – umge­rechnet rund 80 Euro. Für jedes wei­tere Gepäck­stück werden 35 AED (ca. 8 Euro) ver­rechnet. Alle Infor­ma­tionen sind hier zu finden.