Lau­da­mo­tion hat den Som­mer­flug­plan ab Öster­reich zur Buchung frei­ge­geben: Ab 1. Juni 2018 geht es zu neun Feri­en­zielen in Spa­nien, Ita­lien und Grie­chen­land. Die Preise beginnen bei 21,99 Euro oneway.

Im Fokus des Flug­plans steht Mal­lorca, das ab/​bis Wien bis zu viermal täg­lich ange­flogen wird. Ab Salz­burg geht es täg­lich auf die Balea­ren­insel, ab Graz mon­tags und don­ners­tags, ab Linz jeden Dienstag, Freitag und Samstag und ab Inns­bruck immer am Mitt­woch und am Sonntag.

Die Nach­bar­insel Ibiza wird ab Wien jeden Don­nerstag und Sonntag bedient – die idealen Flug­tage für einen Kurz­ur­laub über das Wochen­ende. Im spa­ni­schen Malaga landet man mit Lau­da­mo­tion immer am Mitt­woch und am Freitag.

Grie­chen­land-Fans fliegen von Wien mit der neuen öster­rei­chi­schen Air­line jeden Dienstag und Samstag nach San­torin, jeden Dienstag und Sonntag nach Paphos, bis zu fünfmal pro Woche nach Chania im Westen von Kreta und immer am Montag nach Kala­mata auf der Halb­insel Pelo­ponnes.

Auch Ita­lien darf natür­lich nicht im Flug­plan fehlen: Jeden Montag, Freitag und Sonntag geht es von Wien nach Pisa in der Tos­kana und immer am Samstag von Wien direkt nach Brin­disi in Apu­lien. Alle Flüge sind ab sofort auf www.laudamotion.com buchbar.

Zudem hat Lau­da­mo­tion wei­tere Mal­lorca-Flüge von den deut­schen Flug­häfen Nürn­berg, Köln, Münster und Han­nover in das Buchungs­system von Ryanair geladen. Damit umfasst das Flug­pro­gramm im Sommer 2018 ab Öster­reich, Deutsch­land und Schweiz ins­ge­samt 60 Stre­cken.