More

    Etihad testet Virtual Reality für die Airport-Lounge der Zukunft

    Eti­had Air­ways hat ei­nen Test­lauf für die En­­­ter­­tain­­ment-Tech­­no­­lo­gie „Sky­Lights Aero Vir­tual Rea­lity” be­gon­nen. Ei­nen Mo­nat lang kann sie von den Gäs­ten in der First Class Lounge und der Busi­ness Class Pre­mium Lounge im Ter­mi­nal 3 des Abu Dhabi In­ter­na­tio­nal Air­port er­probt wer­den.

    Ziel des Tests ist es, Kun­den­feed­back für das künf­tige Lounge-En­­­ter­­tain­­ment der Air­line im hoch­mo­der­nen Mi­d­­field-Ter­­mi­­nal zu sam­meln, sagt Linda Ce­les­tino, Vice Pre­si­dent Guest Ex­pe­ri­ence and De­li­very bei Eti­had Air­ways: „Wir wis­sen, dass mo­derne Rei­sende mehr In­for­ma­tio­nen und zu­neh­mend be­ein­dru­ckende Er­leb­nisse er­war­ten, die sie auf al­len Ebe­nen an­spre­chen und un­ter­hal­ten”.

    Die Zei­ten, in de­nen ein Pre­­mium-Lounge-Er­­le­b­­nis nur kom­for­ta­bles De­sign, lu­xu­riöse An­nehm­lich­kei­ten und gu­tes Es­sen bie­ten sollte, seien vor­bei, be­tont Ce­les­tino: „Diese Art von Tech­no­lo­gie kann es uns nun er­mög­li­chen, mehr Per­­so­­na­­li­­sie­­rungs- und End-to-End-Un­­­ter­hal­­tungs­­­lö­­sun­­gen für alle Ziel­grup­pen be­reit­zu­stel­len und so dem Flug­gast in je­der Phase sei­ner Reise mehr Mög­lich­kei­ten zur In­di­vi­dua­li­sie­rung zu bie­ten.”

    Die Al­losky VR-Hea­d­­sets von Sky­Lights bie­ten ein HD-ba­­sier­­tes Ki­no­er­leb­nis in 2D und 3D. Die in­tui­tive Tech­no­lo­gie zeich­net sich durch eine ein­fa­che Hand­ha­bung aus und ver­fügt über ge­räusch­ab­sor­bie­rende Kopf­hö­rer. Je­des Set hat eine Bat­te­rie­lauf­zeit von mehr als sechs Stun­den, die den Ge­nuss ak­tu­el­ler Blo­ck­bus­­ter-Filme, von 360-Grad-Kur­z­­fil­­men, TV-Se­­rien, Do­ku­men­ta­tio­nen und Kin­der­pro­gram­men er­mög­licht.

    LETZTE ARTIKEL

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    The Edge: Sensationelles Outdoor-Skydeck eröffnet in New York

    Am 11. März 2020 er­öff­net New York City das höchste Out­door-Sky­deck der west­li­chen He­mi­sphäre: In 345 Me­tern Höhe ragt The Edge 24 Me­ter aus dem 100. Stock ei­nes neuen Wol­ken­krat­zers.

    Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

    Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

    Travel Risk Map: Die sichersten und gefährlichsten Reiseziele 2020

    Con­trol Risks und In­ter­na­tio­nal SOS ha­ben eine neue Ver­sion ih­rer be­lieb­ten „Tra­vel Risk Map“ er­stellt. Sie ver­rät die si­chers­ten und die ge­fähr­lichs­ten Rei­se­ziele im Jahr 2020.

    Neues W Hotel eröffnet im amerikanischen Nobel-Skiort Aspen

    Das mit Span­nung er­war­tete W As­pen heißt ab so­fort seine ers­ten Gäste im No­bel-Ski­ort As­pen im US-Bun­des­staat Co­lo­rado will­kom­men – di­rekt am Hang des 3.417 Me­ter ho­hen As­pen Moun­tain.

    St. Regis setzt neue Maßstäbe für Luxus und Glamour in Amman

    Das neue St. Re­gis Am­man ver­fügt über 260 Zim­mer und Sui­ten auf 16 Stock­wer­ken, die alle mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Stadt und dem le­gen­dä­ren St. Re­gis But­ler Ser­vice auf­war­ten.

    Megaprojekt „Crossroads Maldives“: Zwei Resorts sind eröffnet

    „Cross­roads Mal­di­ves“ ist das der­zeit am­bi­tio­nier­teste Bau­pro­jekt auf den Ma­le­di­ven: Die ers­ten zwei von ins­ge­samt neun ge­plan­ten Re­sorts wur­den nun mit meh­re­ren Mo­na­ten Ver­spä­tung er­öff­net.

    Sondertarife ab Wien: „Black Friday Special“ bei Emirates

    Emi­ra­tes bie­tet ak­tu­ell ein „Black Fri­day Spe­cial“ zu aus­ge­wähl­ten De­sti­na­tio­nen ab/​bis Wien. Der Ver­kauf en­det am 29. No­vem­ber 2019. Die Reise muss bis zum 25. Juni 2020 an­ge­tre­ten wer­den.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    SCHON GELESEN?

    Kunstvoll: Die 10 schönsten U‑Bahn-Stationen der Welt

    Für die meis­ten Ur­lau­ber ist die U‑Bahn nur Mit­tel zum Zweck. Manch­mal ist sie aber auch eine At­trak­tion. Tra­vel­cir­cus hat die zehn schöns­ten U‑­Bahn-Sta­tio­nen der Welt aus­fin­dig ge­macht.

    Die Hotels der Stars: Wo Clooney und Co. gerne nächtigen

    Ob Rom, Rio de Ja­neiro oder Kap­stadt: Die Stars ha­ben über­all ihre Lieb­lings­un­ter­künfte. Das On­line-Por­tal Se­cret Es­capes hat sie­ben Ho­tels mit ei­ner be­son­ders ho­hen Pro­mi­dichte re­cher­chiert.

    Sechs außergewöhnliche Jobs in den Hotels dieser Welt

    Ne­ben dem Stan­dard-Per­so­nal ru­fen man­che Ho­tels auch un­ge­wöhn­li­che Ser­vices ins Le­ben. Se­cret Es­capes stellt sechs nicht all­täg­li­che Jobs vor – vom In­sta­gram-But­ler bis zum Sei­fen-Con­cierge.

    Farbenfroh statt regengrau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

    Wäh­rend hier­zu­lande die dunkle Jah­res­zeit nun doch noch Ein­zug hält, zei­gen sich welt­weit ganze Ort­schaf­ten in präch­ti­gen Far­ben – und das völ­lig un­ab­hän­gig vom Wet­ter. Zwölf da­von stel­len wir hier vor.

    Die zehn kuriosesten Denkmäler und Museen in Europa

    Mu­seen für Brat­würste, ein Brun­nen für ei­nen Kin­der­fres­ser und ein Denk­mal für ei­nen Mops: Der Mo­bi­li­täts­an­bie­ter Flix­Mo­bi­lity stellt die ku­rio­ses­ten Denk­mä­ler und Mu­seen in Eu­ropa vor.

    Die schönsten Hotels, in denen die britischen Royals wohnten

    Wer will nicht ein­mal wie die Royals woh­nen? trivago.at hat die schöns­ten Ho­tels re­cher­chiert, in de­nen Kate und Wil­liam oder an­dere Mit­glie­der der bri­ti­schen Kö­nigs­fa­mi­lie zu Gast wa­ren.