Wizz Air erwei­tert ihr Angebot ab Wien auf 18 Ziele in 15 Ländern: Ab dem 30. Mai 2018 geht es mit der Low-Cost-Airline auch nach Cluj in Rumä­nien. Oneway-Tickets sind auf wizzair.com schon ab 14,99 Euro erhält­lich.

Die neue Verbin­dung wird vorerst zweimal pro Woche – immer am Mitt­woch und Sonntag – ange­boten. Ab dem 28. Oktober 2018 kommt ein dritter Flug (Dienstag, Donnerstag und Samstag) und ab dem 20. November 2018 dann ein vierter Flug pro Woche dazu (Montag, Mitt­woch, Freitag und Sonntag).

Wizz Air hatte erst Anfang Jänner 2018 eine neue Basis am Flug­hafen Wien mit Flügen zu 17 Desti­na­tionen ange­kün­digt: Bereits ab April 2018 wird der unga­ri­sche Billig­flieger nach Danzig, Tuzla und Varna abheben, ab Juni 2018 nach Bari, Malta, Rom, Valencia und Tel Aviv und ab November 2018 nach Billund, Bergen, Dort­mund, Kuta­issi, Larnaca, Nis, Ohrid, Tene­riffa und Thes­sa­lo­niki.

Wie travel4news bereits ausführ­lich berichtet hat, sollen im Laufe dieses Jahres drei neue Airbus-Flug­zeuge am Flug­hafen Wien statio­niert und damit insge­samt 120 Arbeits­plätze geschaffen werden. Insge­samt wird Wizz Air im Jahr 2018 rund 450.000 Sitz­plätze ab Wien anbieten und mit Ende des Jahres 69 Flüge pro Woche absol­vieren.