Marriott Inter­na­tional hat soeben eine mehrjäh­rige Koope­ra­tion mit dem FC Bayern München verein­bart. Damit wird die Marke „Courtyard by Marriott” zum offizi­ellen Hotel­partner des Fußball­ver­eins.

Von der neuen Verein­ba­rung profi­tieren vor allem die mehr als 100 Millionen Mitglieder der beiden Bonus­pro­gramme „Marriott Rewards” und „Starwood Preferred Guest”: Unter dem Titel „The Suite Life“ können sie nun ihre Punkte für verschie­dene Erleb­nisse bei den Heimspielen des FC Bayern verwenden.

Karl-Heinz Rumme­nigge, Vorstands­vor­sit­zender der FC Bayern München AG, und John Licence, Vice Presi­dent Premium & Select Brands bei Marriott (c) Marriott Inter­na­tional

Neben exklu­siven Tickets für Spiele gegen deutsche und europäi­sche Vereine gehört dazu auch der VIP-Zugang zur Courtyard by Marriott-Loge in der Allianz Arena – samt Essen, Getränken und einer Übernach­tung in München. Von der neuen Loge, die vom aktuellen Courtyard-Innen­de­sign inspi­riert wurde, genießen die Fans einen perfekten Blick auf das Spiel­feld, während an der Courtyard-Bar frisch gemixte Cocktails und exqui­site Speisen gereicht werden.

Auch neue Prämien im Rahmen der beliebten „Marriott Rewards Moments“ stehen bereit. So können die Mitglieder etwa bei den „European Away Days“ ein Punkte­gebot für die einma­lige Gelegen­heit abgegeben, das Team des FC Bayern zu einem Auswärts­spiel in Europa zu begleiten – inklu­sive Reise mit dem Team zum Austra­gungsort, Teilnahme am Mannschafts-Dinner im Anschluss an das Spiel, Tickets für das Match und Übernach­tung im Hotel des FC Bayern. Eine Übersicht aller „Marriott Rewards Moments“ findet sich auf der Website www.moments.marriottrewards.com.

Aktuell umfasst das Portfolio von Courtyard by Marriott mehr als 1.100 Hotels weltweit und rund 50 in Europa. Bis 2020 sollen weitere 30 folgen – darunter auch das Courtyard München Garching, das bereits in den kommenden Monaten unweit der Allianz Arena eröffnet und an Spiel­tagen mit Extras für Fußball­be­geis­terte lockt. Darüber hinaus bietet Marriott Inter­na­tional gemeinsam mit FC Bayern Tours verschie­dene Hotel- und Ticket-Packages an.