Doha (c) Qatar Tourism Authority

Qatar optimiert City- und Wüstentouren für den Stopover

Dis­co­ver Qa­tar – eine Toch­ter von Qa­tar Air­ways – hat die 2015 ein­ge­führ­ten Stadt- und Wüs­ten­tou­ren für Zwi­schen­stopps im Emi­rat über­ar­bei­tet und er­wei­tert. Sie eig­nen sich so­wohl für eine kurze Tran­sit­zeit am Ha­mad In­ter­na­tio­nal Air­port als auch für län­gere Auf­ent­halte im Rah­men des +Qa­tar Sto­po­ver-Pro­gramms. 

Die vorab buch­ba­ren Aus­flüge um­fas­sen nun die be­liebte „Doha City Tour”, die „Mons­ter Bus De­sert Ex­pe­ri­ence”, eine pri­vate Wüs­ten­sa­fari, eine Stop & Shop-Tour so­wie ei­nen Chauf­feur­ser­vice für Gäste, die Qa­tar in ih­rem ei­ge­nen Tempo er­kun­den möch­ten.

Mu­seum für Is­la­mi­sche Kunst (c) Qa­tar Tou­rism Aut­ho­rity

Auf der „Doha City Tour” ste­hen alle wich­ti­gen Se­hens­wür­dig­kei­ten auf dem Pro­gramm – wie etwa „Pearl Qa­tar” mit Ge­schäf­ten und Re­stau­rants, das Ka­tara Cul­tu­ral Vil­lage mit ei­nem Ein­blick in das Kul­tur­erbe des Lan­des, der Souq Wa­qif Markt mit tra­di­tio­nel­lem Schmuck, Ge­wür­zen und Kunst­hand­werk und das Mu­seum für Is­la­mi­sche Kunst (MIA).

Dar­über hin­aus kön­nen die Rei­sen­den wäh­rend ih­res Zwi­schen­stopps ein Wüs­ten­er­leb­nis bu­chen, um den Se­aline Be­ach und die Sand­dü­nen von Me­saieed ent­we­der im Off­road-Mons­ter­bus oder in ei­nem lu­xu­riö­sen 4x4-Ge­län­de­wa­gen zu er­kun­den – oder sie wäh­len die Stop & Shop-Tour zur Mall of Qa­tar in­klu­sive Chauf­feur-Ser­vice.

Aus­flug in die Wüste (c) Qa­tar Tou­rism Aut­ho­rity

Mit dem +Qa­tar Sto­po­ver-Pro­gramm ha­ben die Pas­sa­giere von Qa­tar Air­ways bei ei­nem Zwi­schen­stopp in Doha die Wahl zwi­schen ei­nem kos­ten­lo­sen Ho­tel­auf­ent­halt oder ei­nem An­ge­bot für zwei Über­nach­tun­gen in ei­nem der in­ter­na­tio­na­len Ho­tels. Die pas­sen­den Tou­ren dazu kön­nen sie über die Web­site von Dis­co­ver Qa­tar oder auch di­rekt am Ha­mad In­ter­na­tio­nal Air­port un­ter Vor­lage der Pässe und Bord­kar­ten für die Wei­ter­reise bu­chen.

Wer ei­nen Zwi­schen­stopp in Qa­tar ein­pla­nen will, kann die Multi-City-Bu­chungs­op­tion nut­zen. Über diese Funk­tion wird der Auf­ent­halt in Doha bei der Bu­chung der Flüge ein­be­zo­gen. Seit Au­gust 2017 kön­nen Staats­an­ge­hö­rige aus mehr als 80 Län­dern ohne Vi­sum in Qa­tar ein­rei­sen und je nach Na­tio­na­li­tät 30 bis 90 Tage blei­ben. Dazu zäh­len auch Deut­sche, Ös­ter­rei­cher und Schwei­zer.