EUROPAKanarische InselnSpanien

Start auf Gran Canaria: FTI lanciert neue Design-Hotelmarke

Die FTI Group po­si­tio­niert ihre zweite in­ter­na­tio­nale Ho­tel­marke: „De­sign Plus” wird von der Toch­ter­ge­sell­schaft Mee­ting Point Ho­tel­ma­nage­ment mit Sitz in Ma­drid be­trie­ben und soll sich durch cha­rak­te­ris­ti­sches De­sign, ex­klu­sive Re­stau­rants und eine be­son­dere Lage aus­zeich­nen, die Stadt- und Strand­er­leb­nis kom­bi­niert.

„Un­sere erste ei­gene Marke LABRANDA Ho­tels & Re­sorts ist auf dem Markt er­folg­reich an­ge­kom­men“, er­klärt Group Ma­na­ging Di­rec­tor Roula Jouny: „Nun wol­len wir mit ei­nem neuen, mo­der­nen Ho­tel­kon­zept vor al­lem Gäste an­spre­chen, die Wert auf ein tren­di­ges De­sign, ex­klu­sive ku­li­na­ri­sche Ge­nüsse, her­vor­ra­gen­den Ser­vice und eine Kom­bi­na­tion aus City- und Be­ach-Fee­ling Wert le­gen.“

Bex De­sign Plus /​ Las Pal­mas (c) FTI

Un­ter an­de­rem wer­den die Ho­tels der Marke ex­klu­sive, hand­ge­fer­tige Ma­laika-Bett­wä­sche aus in Ägyp­ten an­bie­ten. Sie zeich­net sie sich durch hohe Qua­li­tät in der Pro­duk­tion und na­tur­be­las­sene Stoffe aus. Zu­dem schafft die Fer­ti­gung für Frauen in länd­li­chen Re­gio­nen Ägyp­tens eine Be­schäf­ti­gung und si­chert so ihr Ein­kom­men und ei­nen bes­se­ren so­zia­len Sta­tus.

Bex De­sign Plus /​ Las Pal­mas (c) FTI

Als Flagg­schiff geht be­reits im Fe­bruar 2018 das Bex De­sign Plus auf Gran Ca­na­ria an den Start. Das Haus spielt ge­schickt mit ei­nem Art déco- und Re­tro-De­sign und wurde be­reits vor sei­ner Er­öff­nung mit dem spa­ni­schen „Re Think Ho­tel Award” für sein Nach­hal­tig­keits- und Sa­nie­rungs­kon­zept aus­ge­zeich­net. Aus­schlag­ge­bend wa­ren da­bei der um 70 Pro­zent re­du­zierte En­er­gie­ver­brauch und die Er­hal­tung we­sent­li­cher Stil­ele­mente des ehe­ma­li­gen Bank­ge­bäu­des.

Bex De­sign Plus /​ Las Pal­mas (c) FTI

Im Zen­trum der In­sel­haupt­stadt Las Pal­mas ge­le­gen, ist das Ho­tel mit 91 ex­tra­va­gan­ten Zim­mern aus­ge­stat­tet und bie­tet ein ge­ho­be­nes Re­stau­rant, eine weit­läu­fige, loun­ge­ar­tige Roof­top-Bar und ei­nen di­rek­ten Zu­gang zum Strand Las Can­te­ras. Die lange Ge­schichte des Hau­ses spie­gelt sich in Schließ­fä­chern, sti­li­sier­ten Münz­sta­peln und auch his­to­ri­schen Tre­sor­räu­men wi­der.

Zu­wachs wird „De­sign Plus” bald auch an der tür­ki­schen Ägäis be­kom­men: Das ehe­ma­lige LABRANDA Ala­cati Princess wird seine Gäste nach ei­nem um­fas­sen­den Face­lift ab Som­mer 2018 mit ei­nem neuem In­te­ri­eur­kon­zept emp­fan­gen. Das Ho­tel liegt di­rekt am Strand und ist nur rund drei Ki­lo­me­ter vom pit­to­res­ken Ort Ala­cati auf der Halb­in­sel Çeşme ent­fernt. Zwi­schen sanf­ten Hü­geln und der Ägäis schmie­gen sich hier lie­be­voll re­stau­rierte Häu­ser mit Stein­fas­sa­den an die en­gen Gas­sen der un­ter Denk­mal­schutz ste­hen­den Alt­stadt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"