More

    Tim Raue eröffnet ein exklusives Spitzenrestaurant auf Sylt

    Tim Raue steht für eine asia­tisch in­spi­rierte Kü­che der Spit­zen­klasse, ist mit zwei Mi­che­­lin-Ster­­nen aus­ge­zeich­net, er­kochte sich 19 Punkte im Gault&Millau und ist als ei­ner von nur zwei deut­schen Kö­chen in den „The World’s 50 Best Re­stau­rants“ ver­tre­ten.

    Nun will der Über­flie­ger der deut­schen Kü­chen­szene mit ei­nem neuen Re­stau­rant auch die Fe­ri­en­in­sel Sylt er­obern: Im März 2018 er­öff­nen das A‑ROSA Sylt und der Ster­ne­koch das „Spi­ces – by Tim Raue“. Da­mit über­nimmt Raue als Be­ra­ter die ku­li­na­ri­sche Lei­tung im Spit­zen­re­stau­rant des Fünf-Sterne-Su­pe­­rior-Re­­sorts in List, das über ins­ge­samt 70 Plätze ver­fügt und so­wohl für die Gäste als auch für alle an­de­ren Ge­nie­ßer ge­öff­net sein wird.

    Tim Raue (c) Nils Ha­senau

    „Ich freue mich dar­auf, mit ei­nem le­ge­ren asia­ti­schen Kon­zept auf Sylt an den Start zu ge­hen. Wir möch­ten der In­sel  ein Re­stau­rant bie­ten, das die Kü­chen Ja­pans, Chi­nas und Thai­lands ku­li­na­risch ver­bin­det und zum un­kom­pli­zier­ten Ge­nuss ein­lädt. Wie in al­len Re­stau­rants, die mei­nen Na­men tra­gen, wer­den wir Ge­richte prä­sen­tie­ren, die mit ih­ren in­ten­si­ven Aro­men Spaß am Gau­men ma­chen. Ser­viert wer­den sie in ei­ner ent­spann­ten At­mo­sphäre“, er­klärt Tim Raue.

    A‑ROSA Sylt (c) A‑ROSA Re­sorts

    Auf der Karte wer­den sich un­ter an­de­rem Su­­shi- und Sa­s­himi-Va­­ria­­ti­o­­nen so­wie ei­nige der Raue-Klas­­si­ker wie die „Wa­sabi Gar­ne­len“ und die „Ja­pa­ni­sche Pizza mit Tuna und gel­bem Ret­tich“ fin­den. Der Ster­ne­koch hat aber für das In­­­sel-Re­stau­rant auch spe­zi­elle Ge­richte wie „Syl­ter Fisch-Bun mit crispy Ka­bel­jau, In­g­wer-Gurke und Kur­kuma-Mayo“ so­wie „BBQ-Lamm-Belly, Kreu­z­­küm­­mel-Ho­­nig und Si­chuan-Kno­b­lauch-Boh­­nen“ kre­iert.

    Pri­vate Spa Suite /​​ A‑ROSA Sylt (c) A‑ROSA Re­sorts

    Su­pe­rior De­luxe /​​ A‑ROSA Sylt (c) A‑ROSA Re­sorts

    Das A‑ROSA Sylt liegt ein­ge­bet­tet in die Dü­nen­land­schaft von List am nörd­lichs­ten Ende der In­sel. Die Ar­chi­tek­tur des 2010 er­öff­ne­ten Fünf-Sterne-Su­pe­­rior-Re­­sorts der A‑ROSA Gruppe er­in­nert an den groß­zü­gi­gen Bau­stil der tra­di­ti­ons­rei­chen Nord- und Ost­see­bä­der. Die Fas­sa­den sind von Ve­ran­den und Log­gien un­ter­bro­chen, auf de­nen man die heil­same See­luft wind­ge­schützt ge­nie­ßen kann. Große Fens­ter ge­ben den Blick frei auf das Spiel von Wind und Wel­len. Das Re­sort ver­fügt über 147 Zim­mer, 30 Sui­ten, zwei Re­stau­rants, ei­nen 3.500 Qua­drat­me­ter gro­ßes Spa und 700 Qua­drat­me­ter Even­träume.

    „Spi­ces – by Tim Raue“ im Über­blick:

    - Ex­klu­si­ves À‑la-carte-Re­stau­rant im A‑ROSA Sylt
    – Adresse: List­land­straße 11, 25992 List
    – 70 Plätze
    – Öff­nungs­zei­ten: Mitt­woch bis Sonn­tag 18 bis 23 Uhr
    – In­fos & Re­ser­vie­rung: www.spices-sylt.de, www.a‑rosa-resorts.de

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    Mit 313 Me­tern ist das King Power Ma­ha­n­ak­hon das höchste Ge­bäude in Bang­kok. Ne­ben der höchs­ten Aus­sichts­platt­form be­her­bergt der mar­kante Wol­ken­krat­zer nun auch die höchste Bar in Thai­land.

    INNSiDE bringt modernes Flair an den Calviá Beach auf Mallorca

    Mit der Er­öff­nung des neuen INN­SiDE Cal­viá Be­ach hat Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal die 2012 be­gon­nene Neu­po­si­tio­nie­rung des mal­lor­qui­ni­schen Ur­laubs­or­tes Ma­galuf ab­ge­schlos­sen.

    Lufthansa Group: Sieben neue Langstrecken im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group setzt den Aus­bau ih­res tou­ris­ti­schen Lang­stre­cken­an­ge­bots fort: Ab dem Som­mer­flug­plan 2020 war­ten gleich sie­ben neue Ziele ab Mün­chen und Frank­furt.

    ANA: Neue First und Business Class für die Boeing 777

    Be­reits seit sie­ben Jah­ren ar­bei­tet ANA an neuen Ka­bi­nen für die zwölf Boe­ing 777–300ER in der Flotte. Nun wird das erste neu aus­ge­stat­tete Flug­zeug am 2. Au­gust 2019 erst­mals nach Lon­don ab­he­ben.

    Dubai erhält bald einen der höchsten Infinity Pools der Welt

    Du­bai kann schon bald ein neues, atem­be­rau­ben­des Wahr­zei­chen be­grü­ßen: Der mehr als 240 Me­ter hohe „Palm Tower“ im Her­zen der künst­li­chen In­sel The Palm, Ju­mei­rah steht kurz vor der Fer­tig­stel­lung.

    Rom: Polizisten vertreiben Touristen von der „Spanischen Treppe“

    Sol­che Sze­nen gab es auf der „Spa­ni­schen Treppe“ in Rom noch nie zu­vor: Po­li­zis­ten und Ord­nungs­hü­ter ver­trei­ben seit we­ni­gen Ta­gen alle Tou­ris­ten, die auf den be­rühm­ten Mar­mor­stu­fen sit­zen.