Hier ist ein cooler Auf­ent­halt garan­tiert: Für alle, die den Winter so richtig genießen wollen, haben die Rei­se­ex­perten von Hotels.com fünf ganz beson­dere Eis­ho­tels zum Über­nachten zusam­men­ge­stellt.

1IceHotel /​ Schweden

Ice­Hotel /​ Schweden (c) Hotels.com
Ice­Hotel /​ Schweden (c) Hotels.com
Ice­Hotel /​ Schweden (c) Hotels.com
Ice­Hotel /​ Schweden (c) Hotels.com
Ice­Hotel /​ Schweden (c) Hotels.com

Das älteste Eis­hotel der Welt liegt im schwe­di­schen Ort Juk­kas­järvi. Hier wurde jeder Raum von einem anderen inter­na­tional bekannten Künstler gestaltet. Das Eis der „Crystal Forest Suite” wurde bei­spiels­weise so geformt, dass sich die Gäste wie in einem Wald fühlen – mit kris­tal­lenen Säulen, die sich bis zur Decke erstre­cken. Das Ice­hotel wird im Sommer mit Solar­pa­nelen gekühlt und kann daher das ganze Jahr über besucht werden. Zimmer stehen ab 160 Euro pro Nacht zur Ver­fü­gung.

2Fell Centre Kiilopää – Hotel Niilanpäät /​ Finnland

Fell Centre Kiilopää /​ Finn­land (c) Hotels.com
Fell Centre Kiilopää /​ Finn­land (c) Hotels.com
Fell Centre Kiilopää /​ Finn­land (c) Hotels.com

In Lapp­land liegen die Fell Centre Igloos und Schnee­cha­lets des Hotels Niil­an­päät mitten in der ver­schneiten Natur. Der ideale Aus­gangsort für Lang­lauf- und Wan­der­touren. Vom hotel­ei­genen Obser­va­to­rium lassen sich die Nord­lichter beob­achten. Eine Rauch­sauna im Ort ist auch für die Gäste des Hotels offen und lädt zum Ent­spannen ein. Im Fell Centre Kiilopää können Zimmer ab 74 Euro pro Nacht gebucht werden.

3Hôtel de Glace /​ Kanada

Hôtel de Glace /​ Quebec (c) Hotels.com
Hôtel de Glace /​ Quebec (c) Hotels.com
Hôtel de Glace /​ Quebec (c) Hotels.com

Ein unver­gess­li­cher Auf­ent­halt ist im Hôtel de Glace mög­lich. Es besteht kom­plett aus Eis und Schnee und liegt außer­halb von Quebec im fran­zö­sisch­spra­chigen Kanada. Die Gäste können hier Cock­tails in Glä­sern aus Eis oder eine Über­nach­tung in einem der ins­ge­samt 44 The­men­zimmer genießen. Zum Auf­wärmen stehen meh­rere Out­door-Whirl­pools und eine Sauna bereit. Ein Zimmer im Hôtel de Glace kann ab 669 Euro pro Nacht gebucht werden.

4Lapland Hotel Snow Village /​ Finnland

Lapland Hotel Snow Vil­lage /​ Finn­land (c) Hotels.com
Lapland Hotel Snow Vil­lage /​ Finn­land (c) Hotels.com
Lapland Hotel Snow Vil­lage /​ Finn­land (c) Hotels.com

Das Lapland Hotel Snow Vil­lage wird jede Saison direkt in einem der fin­ni­schen Ski­ge­biete kom­plett neu auf­ge­baut und erstrahlt daher Jahr um Jahr in unter­schied­li­chen Designs. Das Schnee­dorf besteht aus Schnee­zim­mern, Suiten und Kor­ri­doren, die in einem Mix aus beleuch­teter Eis­kunst und Schnee­wänden gestaltet wurden. Ein Zimmer im Lapland Hotel Snow Vil­lage kann ab 260 Euro pro Nacht gebucht werden.

5Hotel Lac Salin Spa & Mountain Resort /​ Italien

(c) Hotel Lac Salin Spa & Moun­tain Resort /​ Livigno
(c) Hotel Lac Salin Spa & Moun­tain Resort /​ Livigno
(c) Hotel Lac Salin Spa & Moun­tain Resort /​ Livigno

In den ita­lie­ni­schen Alpen im Ort Livigno liegt das Hotel Lac Salin Spa & Moun­tain Resort. Gut ein­ge­packt in Ther­mo­schlaf­sä­cken, können die Gäste hier auf 1.816 Metern Höhe eine Nacht in einem Snow Chalet ver­bringen und so die Alpen eine ganz spe­zi­elle Art erleben. Die beiden Cha­lets sehen wie Berg­hütten mit Sat­tel­dach, Fens­ter­läden und Außen­wänden aus Holz­balken aus, wurden aber ganz aus Schnee gebaut. Auch im Inneren prä­sen­tieren sich die Chalet wie tra­di­tio­nelle alpine Stuben, in denen die höl­zerne Ein­rich­tung eben in Schnee aus­ge­führt wurde. Die Kon­struk­tion gewähr­leistet eine kon­stante Tem­pe­ratur von 0 Grad – auch wenn draußen das Ther­mo­meter unter minus 10 Grad fällt. Für alle Ser­vice-Leis­tungen begeben sich die Gäste ins Hotel gleich nebenan. Buchbar ist eine Nacht im Snow Chalet ab 350 Euro pro Nacht.