Auf die Besu­cher von Orlando wartet ein ein­zig­ar­tiges Jahr 2018: Adre­na­linge­la­dene Attrak­tionen nehmen sie schneller und weiter mit als je zuvor. Neue Resorts bieten inno­va­tive „Smart-Rooms“ und Dach­lounges, um das Feu­er­werk optimal zu erleben, und neue Restau­rants und Bars ser­vieren Köst­lich­keiten aus aller Welt.

1Neue Attraktionen

„Toy Story Land” /​ Disney’s Hol­ly­wood Stu­dios (c) Visit Orlando

- Die Disney’s Hol­ly­wood Stu­dios werden das „Toy Story Land” im Sommer 2018 mit zwei neuen Attrak­tionen eröffnen – der Ach­ter­bahn „Slinky Dog Dash” und „Alien Swir­ling Sau­cers.”

- Bei „Fast & Furious – Super­charged” in den Uni­versal Stu­dios Flo­rida werden die Gäste zu einem Ben­zin­aben­teuer ein­ge­laden, bei dem sie mit den Stars der „Fast & Furious”-Filme in eine Unter­grund­welt der ille­galen Auto­rennen abtau­chen.


„Infi­nity Falls” /​ Sea­World Orlando (c) Visit Orlando

- Mit „Infi­nity Falls” kommt im Sommer 2018 ein Wild­wasser-Erlebnis mit Regen­wald-Atmo­sphäre neu nach Sea­World Orlando. Einer der Höhe­punkte der Raf­ting Tour ist der welt­weit höchste Strom­schnellen-Fall in einem Frei­zeit­park.

- Eine neue Mit­ter­nacht­show kommt in die Uni­versal Stu­dios Flo­rida und ersetzt dort die „Universal’s Cine­matic Spec­ta­cular 100 Years of Movie Memo­ries”. Die neue Show bietet ani­mierte Cha­rak­tere, eine neue Hin­ter­grund­ge­schichte sowie Licht- und Spe­zi­al­ef­fekte.

„Ray Rush” /​ SeaWorld‘s Water­park Aqua­tica (c) Visit Orlando

- „Ray Rush” kom­bi­niert im SeaWorld‘s Water­park Aqua­tica ab dem Früh­jahr 2018 drei feucht-fröh­liche Erleb­nisse zu einer höchst action­rei­chen Attrak­tion. Zunächst geht es per Hoch­druck-Was­ser­strahl durch eine geschlos­sene Röh­ren­kom­bi­na­tion in eine rie­sige Kugel und danach in eine wie ein Man­ta­ro­chen geformte Half­pipe. Zum Finale landen die Schlauch­boote sprit­zend in einem Was­ser­be­cken.

- „The Great Lego Race VR Coaster” wird die erste Vir­tual Rea­lity Ach­ter­bahn, die kom­plett für Kinder ent­worfen wurde. Sie wird die „Pro­ject X Ach­ter­bahn” im LEGOLAND Flo­rida ersetzen und mit einer neuen Geschichte und beson­deren Spe­zi­al­ef­fekten auf­warten.

Nona Adven­ture Park (c) Visit Orlando

- Der „Nona Adven­ture Park” ist ein neuer Was­ser­sport­park mit einem Hin­der­nis­par­cours für Gäste auf Wake­boards. Die Was­ser­sportler werden dabei von einem Seil gezogen, das sich an einem fast 20 Meter hohen Turm befindet. Die Eröff­nung in der Region Lake Nona ist für den Sommer 2018 geplant.

- „LEGO NINJAGO – Master of the 4th Dimen­sion” wird bereits am 12. Jänner 2018 im LEGO Show­place Theater des LEGOLAND Flo­rida Resort an den Start gehen. Der neue Kurz­film kom­bi­niert 3D-Com­pu­ter­ani­ma­tionen mit 4D-Effekten zu einem auf­re­genden Ninja-Aben­teuer.

2Neue Hotels

Mar­ga­ri­ta­ville Resort (c) Visit Orlando

- Das neue Mar­ga­ri­ta­ville Resort Orlando mit Blick auf das Wasser und bietet 175 Zimmer, 1.000 Feri­en­häuser und 300 Feri­en­woh­nungen. Zusätz­lich sind ein neuer Restau­rant- und Unter­hal­tungs­kom­plex, ein rund 12 Hektar großer Was­ser­park und ein Well­ness-Center geplant. Die Eröff­nung wird im Laufe des Jahres 2018 erwartet.

- Das neue The Delaney Hotel ist ein Bou­ti­que­hotel mit 54 Zim­mern im Stadt­viertel Sodo in der Innen­stadt von Orlando und bietet unter anderem einen Check-in, wäh­rend man noch unter­wegs ist, einen Hotel­ser­vice, der sich kom­plett mit dem Tablet steuern lässt, Zim­mer­schlüssel per Smart­phone und Smart-TVs. Die Eröff­nung ist für März 2018 geplant.

Disney’s Coro­nado Springs Resort (c) Visit Orlando

- Das neue Disney’s Coro­nado Springs Resort gehört zu den größten der ins­ge­samt sechs park­ei­genen Tagungs­ho­tels im Walt Disney World Resort und wird im Jahr 2018 weiter expan­dieren. Zu den Neue­rungen gehören ein 15-stö­ckiger Turm, der 500 zusätz­liche Zimmer bietet, neue Tagungs­flä­chen, ein neues Restau­rant sowie eine Lounge auf dem Dach mit über­ra­gendem Pan­ora­ma­blick auf das nächt­liche Feu­er­werk.

- Das neue Universal’s Aven­tura Hotel ist bereits das sechste Hotel direkt im Uni­versal Orlando Resort. Es ver­fügt über einen 16-stö­ckigen Glas­turm mit Zim­mern für bis zu 600 Gäste und einer Bar samt Grill auf dem Dach. Die Eröff­nung ist für August 2018 geplant.

3Kulinarische Neuigkeiten

„The Edison” 7 Disney Springs (c) Visit Orlando

- Disney Springs wartet auch im Jahr 2018 wieder mit einigen neuen Restau­rants und Bars auf: „The Edison” ist ein the­ma­tisch an die 1920-Jahre ange­lehntes Restau­rant mit einer klas­si­schen ame­ri­ka­ni­schen Küche, das „Jaleo” bietet spa­ni­sche Tapas vom welt­be­rühmten Koch Jose Andres, die „Wine Bar George” ist die ein­zige Vino­thek in Flo­rida, die von einem Meister-Som­me­lier geführt wird, das „Maria & Enzo’s Ris­tor­ante” ser­viert eine sizi­lia­ni­sche Küche von 1930 im Ambi­ente eines ver­las­senen Flug­hafen-Ter­mi­nals und in der „Enzo’s Hideaway Tunnel Bar” warten spe­zi­elle Cock­tails aus der Ära der Pro­hi­bi­tion und Speisen auf römi­schen Tel­lern. Das „Wolf­gang Puck Bar & Grill” befindet sich nun im Town Center und ser­viert kali­for­ni­sches Essen in einem gemüt­li­chen Ambi­ente.

„Wine Bar George” /​ Disney Springs (c) Visit Orlando

- Die „JINYA Ramen Bar” ist ein modernes japa­ni­sches Restau­rant und bietet eine Viel­zahl ver­schie­dener Tapas. Die Eröff­nung ist im Lauf des Jahres  2018 im Thornton Park in der Nähe der Innen­stadt geplant.

- Das „Heir­loom Deli” wird als veganes Restau­rant im Früh­ling 2018 eröffnen. Von den Getränken bis zum Essen soll alles zu 100 Pro­zent auf Pflanzen basieren.

Orlando ist die Heimat von sieben der welt­besten The­men­parks und die meist­be­suchte Desti­na­tion in den USA. Dazu kommen eine große Aus­wahl an erst­klas­sigen Was­ser­parks, zahl­reiche Unter­hal­tungs­mög­lich­keiten, ein auf­re­gendes Nacht­leben, eine preis­ge­krönte Restau­rant- und Wein­szene sowie umfang­reiche Ein­kaufs- und Sport­mög­lich­keiten. Nicht zuletzt bietet Orlando mit 450 Hotels mehr Über­nach­tungs­mög­lich­keiten als jede andere Desti­na­tion welt­weit. Regel­mä­ßige Updates zu allen Attrak­tionen sowie Tipps, Tickets und Ver­güns­ti­gungen sind auf der offi­zi­ellen Web­site www.visitorlando.com/de zu finden.