BEST OFFEATURESLUXUS

Design Hotels: Zehn besondere Suiten rund um die Welt

Sei es der Pan­ora­ma­blick oder der pri­vate Ja­cuzzi: Ho­tel­sui­ten zei­gen oft ihre ganz ei­gene In­ter­pre­ta­tion von Lu­xus. Das gilt auch für die Mit­glie­der der De­sign Ho­tels. Wir ha­ben zehn Häu­ser der Ver­ei­ni­gung mit ganz be­son­de­ren Sui­ten aus­ge­wählt, in de­nen der Gast selbst die Grenze zwi­schen Traum und Wirk­lich­keit be­stimmt.

Le Cinq Codet /​ Paris

Suite Dome /​ Le Cinq Codet (c) De­sign Ho­tels
Suite Dome /​ Le Cinq Codet (c) De­sign Ho­tels
Suite Dome /​ Le Cinq Codet (c) De­sign Ho­tels

Im nam­haf­ten 7. Ar­ron­dis­se­ment von Pa­ris – und da­mit nur ei­nen kur­zen Spa­zier­gang vom Eif­fel­turm ent­fernt – hat sich das Le Cinq Codet in ei­nem ehe­ma­li­gen Ge­bäude von France Te­lecom aus dem Jahr 1930 ein­quar­tiert, das vom be­rühm­ten De­si­gner Jean-Phil­ippe Nuel auf ge­niale Weise um­ge­stal­tet wurde. Die 67 Zim­mer des Bou­ti­que­ho­tels ge­hö­ren da­her auch zu den schöns­ten in der fran­zö­si­schen Haupt­stadt. Das gilt na­tür­lich auch für die Sui­ten, die zwar nicht allzu groß aus­fal­len, aber alle über eine pri­vate Ter­rasse ver­fü­gen. Auf den Ter­ras­sen der Suite Dome und der Suite Codet fin­den sich zu­dem auch Ja­cuz­zis. Ein In­nen­hof, ein Re­stau­rant und ein Spa mit Whirl­pool und Ha­mam er­gän­zen die Aus­stat­tung des Ho­tels.

11 Howard /​ New York

Ter­race Suite /​ 11 Howard (c) De­sign Ho­tels
Ter­race Suite /​ 11 Howard (c) De­sign Ho­tels
Ter­race Suite /​ 11 Howard (c) De­sign Ho­tels

Die skan­di­na­visch in­spi­rier­ten Sui­ten des 11 Howard ge­ben den Blick über New Yorks pul­sie­ren­den SoHo Di­strikt frei. Das De­sign der be­kann­ten Agen­tur Space Co­pen­ha­gen wurde um Ein­zel­stü­cke aus der pri­va­ten Kunst­samm­lung von Ori­gi­nal Aby Ro­sen be­rei­chert. Die gut 175 Qua­drat­me­ter große Ter­race Suite in der 12. Etage bie­tet zwei Schlaf­zim­mer, zwei Bä­der, ei­nen Ess­platz für acht Per­so­nen, eine Kü­che, ei­nen Wohn­be­reich und na­tür­lich eine rie­sige Ter­rasse.

Vila Monte /​ Algarve

Suite /​ Vila Monte (c) De­sign Ho­tels
Suite /​ Vila Monte (c) De­sign Ho­tels
Suite /​ Vila Monte (c) De­sign Ho­tels

Im ty­pi­schen Al­garve-Stil prä­sen­tiert sich die Vila Monte nahe Mon­ca­ra­pa­cho in Por­tu­gal. Weiß­ge­wa­schene Ober­flä­chen und lo­kale Höl­zer schaf­fen in den Sui­ten eine helle und luf­tige At­mo­sphäre – zeit­ge­nös­sisch und ein­la­dend zu­gleich. Die schat­tige Ter­rasse der 93 Qua­drat­me­ter gro­ßen Vila Monte Mas­ter Suite lässt sich auch im hei­ßen Som­mer gut nut­zen.

Glad Live /​ Seoul

Glad Pool Suite /​ Glad Live (c) De­sign Ho­tels
Live Pool Suite /​ Glad Live (c) De­sign Ho­tels
Glad Pool Suite /​ Glad Live (c) De­sign Ho­tels

Das Gang­nam Vier­tel in Seoul ist be­kannt für Mode, Life­style und ein pul­sie­ren­des Nacht­le­ben. Mit­ten­drin fin­det sich das Glad Live mit sei­nen ex­tra­va­gan­ten Sui­ten als ein wah­rer Leucht­turm an Stil wie De­sign – und als Hot­spot für alle Musik‑, Kunst- und Fa­shion-Lieb­ha­ber. Das Ho­tel ver­fügt über zwei Sui­ten-Ka­te­go­rien mit ei­ner Größe von je­weils 81 Qua­drat­me­tern – die Glad Pool Sui­ten und Live Pool Sui­ten. Beide sind mit ei­nem klei­nen In­door Pool im Wohn­be­reich aus­ge­stat­tet.

Bohemia Suites & Spa /​ Gran Canaria

Sky Suite /​ Bo­he­mia Sui­tes (c) De­sign Ho­tels
Sky Suite /​ Bo­he­mia Sui­tes (c) De­sign Ho­tels
Sky Suite /​ Bo­he­mia Sui­tes (c) De­sign Ho­tels

Am Rande der schrof­fen Vul­kan­land­schaft auf Gran Ca­na­ria ist das Bo­he­mia Sui­tes & Spa eine ele­gante Oase aus ge­gen­wär­ti­ger Kunst und fu­tu­ris­ti­schem De­sign. Da­bei bie­ten die Wohn- und Schlaf­be­rei­che der Sui­ten eine Ein­heit mit den Bal­ko­nen. Vor al­lem die 105 Qua­drat­me­ter große Sky Suite mit ih­ren raum­ho­hen Fens­ter­fron­ten und gleich zwei Ter­ras­sen lässt kei­ner­lei Wün­sche of­fen.

Cugó Gran Macina Grand Harbour /​ Malta

Cugó Gran Macina Grand Har­bour (c) De­sign Ho­tels
Cugó Gran Macina Grand Har­bour (c) De­sign Ho­tels
Cugó Gran Macina Grand Har­bour (c) De­sign Ho­tels

Das Cugó Gran Macina Grand Har­bour ist Teil der his­to­ri­schen Fes­tung am al­ten Ha­fen von Sen­glea, die im Jahr 1554 voll­endet wurde. In den me­ter­di­cken Mau­ern ste­hen 21 ge­räu­mige Sui­ten in skan­di­na­vi­schem De­sign mit ei­nem freien Blick auf den Ha­fen und die Ma­rina be­reit. Zwei der drei Top-Sui­ten, die sich auf 110 bis 130 Qua­drat­me­tern er­stre­cken, ver­fü­gen über zwei Schlaf­zim­mer. Ein Fine-Di­ning Re­stau­rant, eine ge­müt­li­che Lounge und eine weit­läu­fige Dach­ter­rasse mit Pool run­den die Aus­stat­tung des Ho­tels ab.

Hotel J /​ Stockholm

Ho­tel J (c) De­sign Ho­tels
Ho­tel J (c) De­sign Ho­tels
Ho­tel J (c) De­sign Ho­tels

Das Ho­tel J mit sei­nen 26 Sui­ten liegt ab­so­lut ru­hig am Na­cka-Strand – und doch nur eine kurze Fahrt mit dem Auto oder ei­nen 15-mi­nü­ti­gen Se­gel­törn von Stock­holms In­nen­stadt ent­fernt. Das 134 Hektar um­fas­sende Na­tur­re­ser­vat Ny­ckel­vi­ken um­gibt die An­lage. Auch das De­sign spricht für sich, denn ma­ri­time Far­ben und For­men sor­gen für das ge­wisse Küs­ten-Fee­ling. Die J Etage Sui­tes er­stre­cken sich über zwei Eta­gen mit ei­nem Wohn­be­reich im ers­ten und ei­nem Schlaf­be­reich im zwei­ten Stock. Vom Bal­kon er­öff­net sich ein schö­ner Blick auf die Ost­see.

Hotel Lone /​ Kroatien

Ho­tel Lone (c) De­sign Ho­tels
Ho­tel Lone (c) De­sign Ho­tels
Ho­tel Lone (c) De­sign Ho­tels

Wie ein fest­ge­mach­ter Kreuz­fah­rer liegt das Ho­tel Lone an ei­nem Hang im kroa­ti­schen Ro­vinj und schmiegt sich sanft in die un­ver­wech­sel­bare Land­schaft. In den zwölf Sui­ten sor­gen weite Fens­ter­flä­chen und ge­schickt in­stal­lierte Spie­gel da­für, dass die Na­tur auch im In­ne­ren dem Gast ganz nah ist. Die De­luxe Lone Suite als Top-Pro­dukt des Hau­ses ist da­bei mit 129 Qua­drat­me­tern die größte Suite in Lone und ver­fügt zu­dem auch noch über drei Ter­ras­sen mit ei­nem Ja­cuzzi und ei­ner Ge­samt­flä­che von noch­mals 103 Qua­drat­me­tern.

Gezi Hotel Bosphorus /​ Istanbul

Sky Suite /​ Gezi Ho­tel (c) De­sign Ho­tels
Sky Suite /​ Gezi Ho­tel (c) De­sign Ho­tels
Sky Suite /​ Gezi Ho­tel (c) De­sign Ho­tels

Das Gezi Ho­tel Bos­pho­rus – zen­tral ge­gen­über dem Tak­sim Gezi Park ge­le­gen – ist ein Ru­he­pol im quir­li­gen Is­tan­bul. Das De­sign der elf Sui­ten ist an­ge­lehnt an je­weils ein Ele­ment der be­rühm­ten Zeich­nun­gen von Piet Mon­drian. Üp­pig ver­wen­dete Ma­te­ria­lien wie Le­der und hoch­wer­ti­ges Holz set­zen da­bei ei­nen wei­chen Kon­trast zu den ge­rad­li­ni­gen For­men des hol­län­di­schen Ma­lers. Die 60 bis 80 Qua­drat­me­ter gro­ßen Sky Sui­ten bie­ten von ih­ren gro­ßen pri­va­ten Ter­ras­sen den schöns­ten Blick auf den Bos­po­rus.

Nobu Hotel Shoreditch /​ London

Nobu Ho­tel Shor­editch (c) De­sign Ho­tels
Nobu Ho­tel Shor­editch (c) De­sign Ho­tels
Nobu Ho­tel Shor­editch (c) De­sign Ho­tels

Schon die Fas­sade aus Glas, Stahl und Be­ton ist spek­ta­ku­lär – aber auch das In­nen­de­sign des Nobu Ho­tel Shor­editch in Lon­dons East End kann sich se­hen las­sen. 148 Zim­mer und Sui­ten ste­hen hier be­reit – al­len voran die 80 Qua­drat­me­ter große Nobu Suite mit gleich zwei Bal­ko­nen. Nicht ver­säu­men sollte man in je­dem Fall das Re­stau­rant des Hau­ses, in dem der ja­pa­ni­sche Star­koch „Nobu“ No­buyuki Matsu­hisa mit sei­ner ja­pa­nisch-pe­rua­ni­schen Fu­si­ons­kü­che die Gour­met­her­zen hö­her schla­gen lässt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"