Singapore Airlines: New York ab 449 Euro, Asien ab 529 Euro

Sin­g­a­pore Air­lines hat attrak­tive Früh­bu­cheran­ge­bote ab/​bis Deutsch­land für Ziele in Asien, Ozea­nien und Ame­rika auf­ge­legt. Buchungen sind bis 31. Jänner 2018 für den Rei­se­zeit­raum von 16. Jänner bis 30. November 2018 mög­lich. Aus­ge­nommen sind nur bestimmte Haupt­rei­se­zeiten. 

So geht es bei­spiels­weise von Düs­sel­dorf in der Eco­nomy Class bereits ab 529 Euro nach Sin­gapur. Thai­land ist ab 539 Euro buchbar, Indo­ne­sien ab 549 Euro, Vietnam ab 569 Euro, Bali ab 619 Euro, Aus­tra­lien ab 869 Euro und Neu­see­land ab 969 Euro. Flüge von Frankurt nach New York sind sogar schon ab 449 Euro erhält­lich – hier beginnt der Rei­se­zeit­raum aber erst am 1. Februar 2018.

Früh­bu­cherta­rife sind auch für die Pre­mium Eco­nomy Class ver­fügbar – zum Bei­spiel nach New York ab 948 Euro und nach Sin­gapur ab 1.007 Euro. Nach Thai­land geht es ab 1.304 Euro, nach Bali ab 1.325 Euro, nach Vietnam ab 1.342 Euro, nach Aus­tra­lien ab 1.489 Euro und nach Neu­see­land ab 1.613 Euro.

In der Busi­ness Class ist New York schließ­lich ab 2.438 Euro buchbar, Sin­gapur ab 2.117 Euro, Thai­land ab 2.224 Euro, Indo­ne­sien ab 2.412 Euro, Vietnam ab 2.222 Euro, Bali ab 2.415 Euro, Aus­tra­lien ab 3.839 Euro und Neu­see­land ab 4.113 Euro.

Von Deutsch­land nach Sin­gapur bietet Sin­g­a­pore Air­lines zwei täg­liche Flüge ab Frank­furt, einen täg­li­chen Flug ab Mün­chen und drei Flüge pro Woche ab Düs­sel­dorf. Ab März 2018 werden die Ver­bin­dungen ab Düs­sel­dorf auf vier Flüge pro Woche erhöht. Rei­sende nach New York können mit Sin­g­a­pore Air­lines täg­lich ab Frank­furt fliegen.