EUROPAKanarische InselnSpanien

Teneriffa: Sechster Michelin-Stern für die Kanareninsel

Te­ne­riffa er­hält 2018 den sechs­ten Mi­che­lin-Stern: Zu den vier Re­stau­rants, die ihre Sterne aus dem Jahr 2017 er­folg­reich ver­tei­di­gen konn­ten, kommt mit dem „Nub” nun ein wei­te­res Gour­met­lo­kal mit die­ser ho­hen Aus­zeich­nung dazu. Da­mit hat keine Ka­na­ri­sche In­sel mehr Sterne als Te­ne­riffa.

Das „Nub” wird von An­drea Ber­nardi und Fer­nanda Fu­en­tes Cár­de­nas ge­führt, liegt in San Cris­tó­bal de La La­guna im Nor­den von Te­ne­riffa und ser­viert eine fri­sche, leichte Kü­che mit ita­lie­ni­schen, chi­le­ni­schen und ka­na­ri­schen Ein­flüs­sen. Es ge­sellt sich da­mit zu den be­stehen­den Sterne-Re­stau­rants „Ka­san” in Santa Cruz de Te­ne­rife und „El Rincón de Juan Car­los” in Los Gi­gan­tes – ei­nem Orts­teil von Sant­iago del Teide im Wes­ten von Te­ne­riffa.

The Ritz-Carl­ton, Abama /​ Te­ne­riffa (c) The Ritz-Carl­ton Ho­tels & Re­sorts

Der ku­li­na­ri­sche Hot­spot der In­sel bleibt aber auch wei­ter­hin das Ritz-Carl­ton Abama mit ins­ge­samt drei Mi­che­lin-Ster­nen: Das Gour­met-Re­stau­rant „M.B.” mit sei­ner spa­ni­schen Krea­tiv­kü­che un­ter Lei­tung des bas­ki­schen Chef­kochs Mar­tín Be­ras­a­te­gui konnte seine bei­den Sterne er­folg­reich ver­tei­di­gen – und auch im ja­pa­ni­schen „Ka­buki” von Chef­koch Ri­cardo Sanz fun­kelt nach wie vor ei­ner der be­gehr­ten Sterne.

Das Abama Re­sort liegt in Guia de Isora an der Süd­west­küste von Te­ne­riffa und ver­fügt über ins­ge­samt elf Re­stau­rants. Ein Pri­vat­strand mit Seil­bahn und Vul­kan als Ku­lisse, ein preis­ge­krön­tes Spa, ein von Dave Tho­mas ent­wor­fe­ner Golf­platz und die An­na­bel Croft Ten­nis Aca­demy er­gän­zen das An­ge­bot. Als High­light des Lu­xus­ho­tels gilt der ex­klu­sive Club Le­vel im obers­ten Stock­werk mit ei­ner pri­va­ten Lounge, 20 De­luxe-Zim­mern, drei Sui­ten und eine Au­ßen­ter­rasse samt spek­ta­ku­lä­rem Blick auf den Teide. Nä­here In­fos gibt’s auf www.abamahotelresort.com.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"