More

    Berlin: Neues Motel One eröffnet direkt am Alexanderplatz

    „Un­ter dem De­­sign-Motto „Fa­shion meets Street Art“ er­öff­net die Bud­get De­sign Ho­tel­gruppe Mo­tel One am Alex­an­der­platz ihr zehn­tes Haus in Ber­lin. In der Lobby, der One Lounge und den 708 Zim­mern des neuen Mo­tel One Ber­­lin-Alex­an­­der­­platz soll die „bunte und un­kon­ven­tio­nelle Seite” der Haupt­stadt er­leb­bar wer­den.

    Mo­tel One Ber­­lin-Alex­an­­der­­platz (c) Mo­tel One

    Mo­tel One Ber­­lin-Alex­an­­der­­platz (c) Mo­tel One

    „Der Alex­an­der­platz ist mit mehr als 360.000 Be­su­chern täg­lich der meist fre­quen­tierte Platz Ber­lins und der viert­be­lieb­teste Platz Eu­ro­pas. Zu­dem stieg in Ber­lin über die letz­ten Jahre das Über­nach­tungs­auf­kom­men kon­ti­nu­ier­lich. Also gäbe es für ein Mo­tel One kaum ei­nen bes­se­ren Stand­ort in Deutsch­land, als eben hier – di­rekt am Alex­an­der­platz – mit sei­nen in­ter­na­tio­nal be­kann­ten Wahr­zei­chen“, be­grün­det Die­ter Mül­ler, CEO und Grün­der der Mo­tel One Group, den Stand­ort.

    Das De­­sign-Thema „Fa­shion meets Street Art“ ist in­spi­riert von Ber­lins au­ßer­ge­wöhn­li­cher Street­wear und der Kunst im öf­fent­li­chen Raum, die es über­all in der Stadt zu ent­de­cken gilt. Für die au­then­ti­sche Um­set­zung des Kon­zepts ko­ope­rierte die Ho­tel­gruppe un­ter an­de­rem mit Mo­roso: Die Lobby im Erd­ge­schoss, der Früh­stücks­be­reich und die Bar in der „One Lounge” wur­den mit Mö­beln des ita­lie­ni­schen La­bels aus­ge­stat­tet, das seit mehr als 65 Jah­ren für aus­ge­fal­lene Far­ben, For­men und Ma­te­ria­lien steht.

    Fashion-Design in und aus Berlin

    Mo­tel One Ber­­lin-Alex­an­­der­­platz (c) Mo­tel One

    Mo­tel One Ber­­lin-Alex­an­­der­­platz (c) Mo­tel One

    Ber­lins junge Mo­de­szene diente im neuen Mo­tel One nicht nur als In­spi­ra­ti­ons­quelle für das Thema „Fa­shion“: Junge Ta­lente der Haupt­stadt be­ka­men auch die Chance, das Haus ak­tiv mit­zu­ge­stal­ten. In Ko­ope­ra­tion mit der Hoch­schule für Tech­nik und Wirt­schaft Ber­lin ver­an­stal­tete Mo­tel One ei­nen Wett­be­werb für an­ge­hende Mo­de­de­si­gner. Die zwei bes­ten De­si­gn­ideen von Jana Stei­ger und Ana­bel Fie­bel­korn und de­ren Ent­wurfs­pro­zesse wer­den dau­er­haft in ei­ner groß­zü­gi­gen Kol­lage an zwei Wän­den in der „One Lounge” prä­sen­tiert.

    So viel­fäl­tig und ex­tra­va­gant wie die Mo­de­trends der Haupt­stadt ist auch ihre Ur­ban Art. Eine Gruppe, die be­son­ders her­aus­sticht, ist das Künst­ler­kol­lek­tiv KLUB7, das ge­mein­sam Fas­sa­den, aber auch Werke für Aus­stel­lun­gen ge­stal­tet und nun die Ur­ban Ber­lin Art von der Straße in das neue Mo­tel One ge­bracht hat: Ein groß­flä­chi­ges Kunst­werk hin­ter der Re­zep­tion im Erd­ge­schoss so­wie ein rie­si­ges Graf­­fiti-Wan­d­­bild im groß­zü­gi­gen In­nen­hof des Ho­tels tra­gen deut­lich die Hand­schrift der sechs Ur­ban Art-Küns­t­­ler

    Neue Extras in den Zimmern

    Mo­tel One Ber­­lin-Alex­an­­der­­platz (c) Mo­tel One

    Mo­tel One Ber­­lin-Alex­an­­der­­platz (c) Mo­tel One

    Bei den Zim­mer­kon­zep­ten setzt Mo­tel One ne­ben zu­sätz­li­chen Ser­vices, wie ei­nem Safe und Smart-TV, ver­stärkt auf eine in­di­vi­du­elle Zim­mer­ge­stal­tung. Da­für ge­stal­tete KLUB7 in den Zim­mern eine von Farb­flä­chen und Schnitt­mus­ter­for­men über­la­gerte In­stal­la­tion aus di­ver­sen Stof­fen und Zeich­nun­gen, die ein span­nen­des Ge­samt­kunst­werk er­ge­ben. Kleine De­tails las­sen Mo­tive aus den Wand­bil­dern der Lobby und des In­nen­hofs wie­der­erken­nen. So zieht sich das Thema der Ber­li­ner Ur­ban Art wie ein ro­ter Fa­den durch das Mo­tel One.

    Wie die an­de­ren neun Mo­tel One in Ber­lin er­zählt also auch das neue Haus der Gruppe am Alex­an­der­platz seine ganz ei­gene, sehr lo­kal in­spi­rierte Ge­schichte. So prä­sen­tiert das zu­letzt er­öff­nete Mo­tel One Ber­­lin-Up­per West bei­spiels­weise Ber­lin als Film­stadt, das Mo­tel One Ber­­lin-Mitte er­in­nert an die Ost-West-Tei­­lung der Stadt und das Mo­tel One Ber­­lin-Pots­da­­mer Platz lässt Er­in­ne­run­gen an das be­rühmte Kauf­haus Wert­heim und den le­gen­dä­ren Tre­sor Club wie­der­auf­le­ben. Ein Zim­mer im Mo­tel One Ber­­lin-Alex­an­­der­­platz ist ab so­fort ab 79 Euro pro Nacht buch­bar.

    LETZTE ARTIKEL

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    The Edge: Sensationelles Outdoor-Skydeck eröffnet in New York

    Am 11. März 2020 er­öff­net New York City das höchste Out­door-Sky­deck der west­li­chen He­mi­sphäre: In 345 Me­tern Höhe ragt The Edge 24 Me­ter aus dem 100. Stock ei­nes neuen Wol­ken­krat­zers.

    Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

    Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

    Travel Risk Map: Die sichersten und gefährlichsten Reiseziele 2020

    Con­trol Risks und In­ter­na­tio­nal SOS ha­ben eine neue Ver­sion ih­rer be­lieb­ten „Tra­vel Risk Map“ er­stellt. Sie ver­rät die si­chers­ten und die ge­fähr­lichs­ten Rei­se­ziele im Jahr 2020.

    Neues W Hotel eröffnet im amerikanischen Nobel-Skiort Aspen

    Das mit Span­nung er­war­tete W As­pen heißt ab so­fort seine ers­ten Gäste im No­bel-Ski­ort As­pen im US-Bun­des­staat Co­lo­rado will­kom­men – di­rekt am Hang des 3.417 Me­ter ho­hen As­pen Moun­tain.

    St. Regis setzt neue Maßstäbe für Luxus und Glamour in Amman

    Das neue St. Re­gis Am­man ver­fügt über 260 Zim­mer und Sui­ten auf 16 Stock­wer­ken, die alle mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Stadt und dem le­gen­dä­ren St. Re­gis But­ler Ser­vice auf­war­ten.

    Megaprojekt „Crossroads Maldives“: Zwei Resorts sind eröffnet

    „Cross­roads Mal­di­ves“ ist das der­zeit am­bi­tio­nier­teste Bau­pro­jekt auf den Ma­le­di­ven: Die ers­ten zwei von ins­ge­samt neun ge­plan­ten Re­sorts wur­den nun mit meh­re­ren Mo­na­ten Ver­spä­tung er­öff­net.

    Sondertarife ab Wien: „Black Friday Special“ bei Emirates

    Emi­ra­tes bie­tet ak­tu­ell ein „Black Fri­day Spe­cial“ zu aus­ge­wähl­ten De­sti­na­tio­nen ab/​bis Wien. Der Ver­kauf en­det am 29. No­vem­ber 2019. Die Reise muss bis zum 25. Juni 2020 an­ge­tre­ten wer­den.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    SCHON GELESEN?

    Das sind die besten japanischen Hotelrestaurants in Europa

    Wer hoch­wer­tige ja­pa­ni­sche Kü­che er­le­ben möchte, muss nicht zwölf Stun­den flie­gen: Sie ist auch in Eu­ropa zu fin­den – zum Bei­spiel bei die­sen sechs Mit­glie­dern der „Lea­ding Ho­tels of the World“.

    Willkommen in der Zukunft: Hotel-Roboter im Einsatz

    Sie fin­den den Ge­dan­ken an ein Ho­tel, das nur von Ro­bo­tern ge­führt wird, gru­se­lig? In Ja­pan gibt es das be­reits. Tra­vel­cir­cus hat die sie­ben span­nends­ten Ro­bo­ter-Pro­jekte der Welt aus­fin­dig ge­macht.

    Luxus pur: In diesen Hotels checken die Stars gerne ein

    Wir ver­ra­ten Ih­nen sechs Lu­xus­her­ber­gen, in de­nen Sie auch als nor­ma­ler Gast wie Tom Cruise, Ralph Lau­ren, Uma Thur­man oder Lady Gaga woh­nen kön­nen – von In­dien über Du­brov­nik bis Co­lo­rado.

    Afrika: Exklusive Erlebnisse sind der „neue Luxus“

    Der Lu­xus von heute ist mehr als Fünf-Sterne-Ho­tels mit ed­len Mar­mor­bä­der – es ist der Wow-Ef­fekt, den nur we­nige Men­schen er­le­ben dür­fen. Etwa beim Candle-Light-Din­ner am Strand der Pri­vat­in­sel…

    Von Salzburg bis Südafrika: Die zehn schönsten Alleen der Welt

    Al­leen er­öff­nen zu je­der Jah­res­zeit neue Blick­win­kel: zar­tes Grün im Früh­jahr, Licht- und Schat­ten­spiele im Som­mer, herbst­li­che Far­ben­pracht und der herbe Charme des Win­ters. Diese zehn soll­ten Sie je­den­falls ge­se­hen ha­ben.

    Design Hotels: Zehn besondere Suiten rund um die Welt

    Sei es der Pan­ora­ma­blick oder der pri­vate Ja­cuzzi: Die Sui­ten der De­sign Ho­tels zei­gen oft ihre ganz ei­gene In­ter­pre­ta­tion von Lu­xus. Wir ha­ben zehn be­son­ders schöne Bei­spiele der Ver­ei­ni­gung aus­ge­wählt.