Bei TUI können ab sofort Flüge nach Griechenland für den Sommer 2018 gebucht werden – so früh wie noch nie zuvor. Auch ein Großteil der Hotels ist inzwi­schen buchbar – darunter alle Häuser der TUI-Marken Robinson, Magic Life, TUI Family Life, best Family und Sensimar.

Griechenland war im Sommer 2017 die belieb­teste Desti­nation unserer Gäste. Bei vielen Terminen waren wir komplett ausge­bucht. Deshalb sind bei uns schon heute 90 Flüge pro Woche für den Sommer 2018 buchbar, 17 davon exklusiv nur bei TUI“, erklärt Lisa Weddig, Geschäfts­füh­rerin von TUI Öster­reich.

Wegen der starken Nachfrage in diesem Sommer stockt TUI die Griechenland-Kapazi­täten für das Jahr 2018 von Wien um 20 Prozent und von den Bundes­länder-Flughäfen sogar um 40 Prozent auf. Zusätzlich zu myAus­trian und Eurowings setzt der Veran­stalter dabei auch auf einen neuen Flugpartner: Mit Corendon Europe geht es unter anderem auf die griechi­schen Inseln Kreta, Rhodos, Kos und Korfu.

Die Öster­reicher sind beim Buchen des Urlaubs tradi­tionell später dran als ihre Nachbarn in Europa. Heuer hat sich das aber stark verändert. Früh buchen wurde auch in Öster­reich zum Trend – und damit rechnen wir auch im nächsten Sommer“, so Weddig. Daher sollen schon bald auch Flüge und Hotels in weitere Zielge­biete für 2018 freige­schaltet werden.

SkyWork Airlines fliegt neu von Wien nach Basel
Kroatien: Mit dem Kajak zu den Geheim­nissen der Adria