FLUG

Vietnam Airlines: Mit dem Airbus A350 nach Frankfurt

Viet­nam Air­lines wird ab 2. Jän­ner 2018 auf den Flü­gen von Frank­furt nach Ha­noi und Sai­gon den neuen Air­bus A350-900 XWB statt der bis­her ver­wen­de­ten Boe­ing 787 „Dream­li­ner“ ein­set­zen. Gleich­zei­tig wird auch die Fre­quenz er­höht.

Der Air­bus A350 ist in der Kon­fi­gu­ra­tion von Viet­nam Air­lines mit ins­ge­samt 305 Plät­zen aus­ge­stat­tet. Da­von ent­fal­len 29 Sitze auf die Busi­ness Class, 36 Sitze auf die Pre­mium Eco­nomy und 240 Sitze auf die Eco­nomy Class.

Busi­ness Class im Air­bus A350 (c) Viet­nam Air­lines

Mit dem Jah­res­be­ginn 2018 wird zu­dem die Zahl der Frank­furt-Flüge von neun auf zehn pro Wo­che er­höht. Dann geht es sechs­mal pro Wo­che nach Ha­noi und vier­mal pro Wo­che nach Sai­gon (Ho-Chi-Minh-Stadt). Beide Stre­cken wer­den non­stop in ei­ner Flug­zeit von rund zehn­ein­halb Stun­den zu­rück­ge­legt.

Viet­nam Air­lines wurde von Skyt­rax auch heuer wie­der als Vier-Sterne-Air­line zer­ti­fi­ziert und bie­tet mo­men­tan Flüge zu 52 Zie­len in 17 Län­dern. Pas­sa­giere aus Deutsch­land pro­fi­tie­ren von op­ti­ma­len An­schlüs­sen zu mehr als 20 In­lands­zie­len und wei­te­ren De­sti­na­tio­nen in In­do­china, Asien und Aus­tra­lien. Die Flotte um­fasst ins­ge­samt 88 Groß­raum­flug­zeuge.

Flug­plan 2018:

Frank­furt – Ha­noi /​ 13:55 – 06:45 Uhr /​ Mo, Di, Do (neu), Fr, Sa, So
Ha­noi – Frank­furt /​ 22:50 – 06:00 Uhr /​ Mo, Mi (neu), Do, Fr, Sa, So

Frank­furt – Ho-Chi-Minh-Stadt /​ 13:55 – 07:25 Uhr /​ Mo, Mi, Do, Sa
Ho-Chi-Minh-Stadt – Frank­furt /​ 22:55 – 06:30 Uhr /​ Di, Mi, Fr, So

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"