Die zur alltours Gruppe gehö­renden allsun Hotels sind ab der Sommer­saison 2018 erst­mals auch in Grie­chen­land vertreten: Das Unter­nehmen hat soeben das beliebte Vier-Sterne-Hotel Zorbas Village auf Kreta erworben.

Die Feri­en­an­lage liegt direkt am langen Strand von Anis­saras bei Cher­so­nissos im Norden von Kreta und ist am deutsch­spra­chigen Markt bereits etabliert – ebenso wie die gesamte Region mit ihren traum­haften Bade­buchten, male­ri­schen Häfen, Geschäften, Restau­rants und Bars.

Hotel Zorbas Village /​ Kreta (c) alltours

Auf einer Gesamt­fläche von rund 47.000 Quadrat­me­tern im Stil eines kreti­schen Dorfes erbaut, bilden ein groß­zü­giger Pool samt Poolbar und Sonnen­ter­rasse den Mittel­punkt des Hotels. Im weit­läu­figen Garten mit Rasen­flä­chen und Schatten spen­denden Palmen liegen die Unter­künfte und das Haupt­haus.

Hotel Zorbas Village /​ Kreta (c) alltours

Hier sind Lobby, Rezep­tion, Bar, Restau­rant und mehrere Geschäfte unter­ge­bracht. Ein Fitness­center, ein beheiztes Hallenbad und ein Well­ness­be­reich mit Sauna und Hamam gehören eben­falls zur Ausstat­tung des Hotels. Die 223 Zimmer verteilen sich auf mehrere zwei­stö­ckige Gebäude. Darunter sind auch Bunga­lows für bis zu vier Personen – teil­weise mit Meer­blick und privatem Pool – sowie Suiten mit einer Fläche von 42 Quadrat­me­tern.

Im kommenden Winter wird das Hotel umfas­senden Reno­vie­rungs­ar­beiten unter­zogen und dem Quali­täts­stan­dard von allsun ange­passt. Mit dem Zorbas Village betreibt die Hotel­kette dann bereits 33 Hotels – davon 26 auf Mallorca und sechs auf den Kana­ri­schen Inseln. Alle werden exklusiv von den Reise­ver­an­stal­tern der alltours Gruppe ange­boten.