The Anam verlängert mit einer attraktiven PEP-Rate den Sommer für Mitarbeiter von Reisebüros und Veranstaltern. Das neue Fünf-Sterne-Resort liegt an einer der schönsten Buchten des Landes bei Cam Ranh, das für 300 Sonnentage pro Jahr berühmt ist.

Für die Zeitreise in die koloniale Vergangenheit des Landes bietet The Anam den Gästen zwei Komplexe: The Anam Villas und The Anam Deluxe Collection. In den Restaurants und Bars wird ein Mix aus vietnamesischer und europäischer Küche serviert. Das balinesische „Sri Mara Spa“, drei Poollandschaften, Fitnessräumlichkeiten, Wassersportmöglichkeiten, ein 3D-Kino und ein Yoga-Bereich laden zum Relaxen und Entspannen ein.

Die PEP-Rate von 119 US-Dollar in der Garden View Villa zur Doppelnutzung beinhaltet das Frühstück, die Service Charge und alle Steuern. Als zusätzliches Goodie werden jeweils 25 Prozent Rabatt auf die Spa-Treatments, Restaurant-Besuche und Flughafen-Transfers angeboten.

Geleitet wird das Luxusresort übrigens vom österreichischen General Manager Herbert Laubichler-Pichler. travel4news hat bereits über die Eröffnung berichtet. Lesen Sie mehr auf The Anam: Neues Luxusresort eröffnet in Vietnam. Weitere Informationen gibt’s auf www.theanam.com.

alltours belohnt Buchungen mit „Ray-Ban Wayfarer“
Thomas Cook: Auswahl des Wunschzimmers im Hotel