München: Neues Motel One mit „Laptop und Lederhose“

Mo­tel One hat sein ach­tes Ho­tel in Mün­chen er­öff­net: Das jüngste Haus der Bud­get De­sign Ho­tel­gruppe liegt im neuen Stadt­quar­tier Park­stadt Schwa­bing und ver­fügt über 434 Zim­mer, die ab so­fort ab 79 Euro pro Nacht buch­bar sind.

Die un­mit­tel­bare Nach­bar­schaft zu IT-Gi­gan­­ten wie Ama­zon, Os­ram, dem IBM Wat­son IoT Cen­ter, Fu­ji­tsu, Ge­ne­ral Elec­tric und der Deut­sch­­land-Zen­­trale von Mi­cro­soft soll das Ho­tel be­son­ders für Ge­schäfts­rei­sende in­ter­es­sant ma­chen.

Mo­tel One Mün­chen-Par­k­­stadt Schwa­bing (c) Mo­tel One

Mo­tel One Mün­chen-Par­k­­stadt Schwa­bing (c) Mo­tel One

Zu die­sem Stand­ort passt auch das De­­sign-Thema „Lap­top und Le­der­hose“, das künst­li­che In­tel­li­genz mit dem Ro­bo­ter „Sepp“ in sei­ner maß­ge­fer­tig­ten Le­der­hose er­leb­bar macht. Er be­ant­wor­tet Fra­gen wie „Wo ist die Bar?“ oder „Wann gibt es das Früh­stück?“, aber auch zu sei­nem bay­ri­schen Out­fit. Die­ses Pi­lot­pro­jekt ist ein High­light der „One Lounge“ und soll zu­dem die Mög­lich­kei­ten der selbst­ler­nen­den Ro­bo­ter für den Ho­tel­be­reich tes­ten.

„Das Con­sul­ting Team des Wat­son IoT Cen­ters hat eng mit Mo­tel One für die­sen di­gi­ta­len Con­cierge Ser­vice zu­sam­men­ge­ar­bei­tet. Dank der ko­gni­ti­ven IBM-Tech­­no­­lo­gie Wat­son kann Sepp eine In­ter­ak­tion in na­tür­li­cher Spra­che füh­ren und so auf die In­ter­es­sen und Be­dürf­nisse der Gäste ein­ge­hen“, er­klärt Ni­klaus Wa­ser, Vice Pre­si­dent von Wat­son IoT Glo­bal Eco­sys­tem und Lei­ter des Wat­son IoT Cen­ters.

Mo­tel One Mün­chen-Par­k­­stadt Schwa­bing (c) Mo­tel One

Mo­tel One Mün­chen-Par­k­­stadt Schwa­bing (c) Mo­tel One

Das De­­sign-Kon­zept setzt auf edle und tra­di­tio­nelle Ma­te­ria­lien wie Mes­sing, Hirsch­le­der, Na­tur­stein und Holz und soll mit sei­ner ru­hi­gen Farb­ge­bung in Grau, Braun und Tür­kis ein hoch­wer­ti­ges Am­bi­ente schaf­fen. In der „Busi­ness Lounge“ gibt es ne­ben der Work­bench mit gro­ßem Screen auch Ses­sel­grup­pen zum ru­hi­gen Ar­bei­ten und für Mee­tings.

Die Lobby ist zu­gleich das Wohn­zim­mer. Hier tref­fen Trom­pe­ten­leuch­ter aus Mes­sing und Le­der­mö­bel von Bax­ter auf Re­­tro-Kon­­so­­len von Nin­tendo. In der „Mo­tel One Bar“ tanzt ein di­gi­ta­li­sier­tes Trach­ten­paar an der Wand, wäh­rend die Le­der­so­fas und hand­ge­fer­tigte Tep­pi­che für eine ent­spannte At­mo­sphäre sor­gen. Zu­dem ste­hen hier mehr als 40 Gins zur Wahl – dar­un­ter auch lo­kale bay­ri­sche Mar­ken.

Mo­tel One Mün­chen-Par­k­­stadt Schwa­bing (c) Mo­tel One

Mo­tel One Mün­chen-Par­k­­stadt Schwa­bing (c) Mo­tel One

Teil der Ge­stal­tung der „One Lounge“ ist auch eine künst­le­ri­sche Da­ten­vi­sua­li­sie­rung, die Un­sicht­ba­res sicht­bar macht. Auf gro­ßen Screens wer­den die in den letz­ten 24 Stun­den ab­ge­setz­ten Tweets aus der In­nen­stadt von Mün­chen vi­sua­li­siert oder der Flug­ver­kehr über der Stadt wie far­bige Licht­strah­len in­sze­niert. Das dritte Mo­tiv ist eine Sound­ku­gel, die den Ge­räusch­pe­gel der Lounge ver­an­schau­licht.

Die „Cloud One Bar“ lockt mit ei­nem gran­dio­sen Aus­blick und ei­ner Dach­ter­rasse in die 12. Etage des Hau­ses. Im Stil ei­ner ed­len Sky­bar dreht sich hier al­les um die „Cloud“ als Da­ten­spei­cher: Auf ei­ner ver­spie­gel­ten Wand läuft sym­bo­lisch der Bi­när­code aus den Zah­len 0 und 1 in die Sky­line Mün­chens.

Wie Da­ten­pa­kete schwebt die hand­ge­fer­tigte Leuchte „Grand Cru“ von Mas­sifcen­tral über dem gro­ßen Tre­sen, der von der Rück­wand ge­löst mit­ten im Raum steht und so op­ti­scher und kom­mu­ni­ka­ti­ver Mit­tel­punkt ist. Un­ter dem Motto „mix it yours­elf“ kön­nen die Gäste ge­mein­sam mit dem Bar­kee­per ihre Drinks selbst mi­schen.

LETZTE ARTIKEL

60 Jahre Beatles: Hamburg feiert mit einem großen Festival

Ham­burg fei­ert 2020 das Ju­bi­lä­ums­jahr „60 Jahre Beat­les”. Der Auf­takt er­folgt im März mit dem drei­tä­gi­gen Fes­ti­val „Come tog­e­ther – the Ham­burg Beat­les Ex­pe­ri­ence“…

Unglaubliche Kunstwerke: Harbin lädt zum Eis- und Schneefestival

Be­reits zum 36. Mal lädt Har­bin zum all­jähr­li­chen Eis- und Schnee­fes­ti­val. Bis 25. Fe­bruar 2020 er­war­ten die Be­su­cher in Chi­nas nörd­lichs­ter Groß­stadt fan­tas­ti­sche Eis­skulp­tu­ren.

TUI Magic Life übernimmt den Club Asteria im türkischen Belek

Die TUI Group über­nimmt den ehe­ma­li­gen Club As­te­ria Belek an der tür­ki­schen Ri­viera und wird ihn künf­tig als „TUI Ma­gic Life Belek” füh­ren. Die Er­öff­nung ist für Ende April ge­plant.

Bangkok: Neuer Street Food Guide für die Ufer des Chao Phraya

Die Tou­rism Aut­ho­rity of Thai­land (TAT) hat ei­nen Street Food Guide für Bang­kok ver­öf­fent­licht, der be­liebte Stra­ßen­kü­chen und kleine Re­stau­rants in der Nähe des Chao Phraya emp­fiehlt.

Anantara Tozeur Resort: Neue Luxusoase in der tunesischen Wüste

Das neue An­an­t­ara To­zeur Re­sort be­grüßt seine Gäste seit we­ni­gen Wo­chen im Süd­wes­ten Tu­ne­si­ens in­mit­ten der Sa­hara mit 93 Zim­mern, Sui­ten und Vil­len so­wie meh­re­ren Pools.

Qatar Airways kündigt acht neue Destinationen für 2020 an

Qa­tar Air­ways wird 2020 acht neue De­sti­na­tio­nen in den Flug­plan auf­neh­men – dar­un­ter Cebu auf den Phil­ip­pi­nen, Siem Reap in Kam­bo­dscha und Lu­anda in An­gola.

SCHON GELESEN?

19 neue Schmuckstücke bei den Preferred Hotels & Resorts

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts hat 19 neue Mit­glie­der in das glo­bale Port­fo­lio von mehr als 750 Häu­sern in 85 Län­dern auf­ge­nom­men. Wir ha­ben die Liste al­ler Neu­zu­gänge und stel­len acht da­von nä­her vor.

Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

Neues Ranking: Das sind die besten Steak-Restaurants der Welt

Das N.Y. Strip Me­dia House hat ein Ran­king der 101 bes­ten Steak-Re­stau­rants der Welt er­stellt. In die Top 50 ha­ben es da­bei auch je­weils zwei Lo­kale aus Deutsch­land und Ös­ter­reich ge­schafft.

Zehn Hotels mit Badezimmern, die alle nicht alltäglich sind

Du­sche und Wasch­be­cken fin­det man in je­dem Ba­de­zim­mer. In man­chen Ho­tels ist aber al­les et­was an­ders. Se­cret Es­capes hat zehn au­ßer­ge­wöhn­li­che Bei­spiele rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.

Luxus mit Ausblick: Die 10 schönsten Rooftop-Pools der Welt

Pools auf dem Dach des Ho­tels sind im­mer ein High­light – egal in Syd­ney, Bang­kok, Rio oder San­to­rin. Se­cret Es­capes hat die zehn spek­ta­ku­lärs­ten Roof­top-Pools rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.

Das sind die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

Was­ser­fälle fas­zi­nie­ren seit je­her die Mensch­heit. Die Ex­per­ten von Tra­vel­cir­cus ha­ben sich auf die Su­che nach den spek­ta­ku­lärs­ten Na­tur­schau­spie­len die­ser Art be­ge­ben. Ei­nige gel­ten im­mer noch als Ge­heim­tipps.